Seite 1 von 2

Camper in Bundaberg mieten

BeitragVerfasst: Mi 16. Okt 2013, 12:16
von Gast
Hallo, und guten tag. ist mein erster Beitrag hier, hoffe, ihr könnt mir helfen.

Ich suche eine Camper-Vermietstation in Bundaberg. Wir haben nämlich folgendes vor: Landung in Brisbane (von D), dann mit dem PKW nach Bundaberg, von dort aus nach Lady Elliott für drei Tage, dann zurück nach Bundaberg und innerhalb von ca. zwei Wochen nach Cairns fahren. Gibt es eine Anmietstation in Bundaberg??
Danke. Auch für sonstige Tipps bin ich dankbar (PS: 2 EW und 2 kids)
Gruss
Limdoc

Re: Camper in Bundaberg mieten

BeitragVerfasst: Mi 16. Okt 2013, 19:34
von Gast
Limdoc hat geschrieben:Hallo, und guten tag. ist mein erster Beitrag hier, hoffe, ihr könnt mir helfen.

Ich suche eine Camper-Vermietstation in Bundaberg. Wir haben nämlich folgendes vor: Landung in Brisbane (von D), dann mit dem PKW nach Bundaberg, von dort aus nach Lady Elliott für drei Tage, dann zurück nach Bundaberg und innerhalb von ca. zwei Wochen nach Cairns fahren. Gibt es eine Anmietstation in Bundaberg??
Danke. Auch für sonstige Tipps bin ich dankbar (PS: 2 EW und 2 kids)
Gruss
Limdoc



Moin Limdoc,

also Wohnmobile wirst Du in Bundy nicht mieten können. Jedenfalls nicht von den renommierten Vermietern. Die gibt´s nur in Brisbane. Von dort gibt es beispielsweise mit Virgin Air Billigflüge nach Bundaberg für unter 100,- AUD. Statt sich nen Pkw zu mieten, wär das vielleicht noch ne Alternative. Keine Ahnung, ob man auch von Brissie direkt nach Lady Elliot fliegen kann - ich vermute es beinahe...

Für Tipps wärst Du dankbar? OK: ich halte zwei Wochen für die Fahrt von Bundaberg nach Cairns für recht sportlich. Also zumindest, wenn es euer Urlaub sein soll. Es sind ohne Abstecher oder Ausflüge (Riff, Regenwald etc.) deutlich über 2.000 kms direkte Entfernung auf der kürzesten Strecke. Ich fahre regelmäßig als Reiseleiter mit Wohnmobilgruppen von Brisbane nach Cairns in 24 Tagen, wo wir oft noch gern den einen oder anderen zusätzlichen Tag zur Verfügung hätten. Wir fahren auf der Strecke gut 4.000 kms - also knapp 200 kms am Tag im Durchschnitt. Es sind deshalb so viele Kilometer, weil wir uns rechts und links vom langweiligen Bruce Highway auch noch was anschauen möchten und erleben wollen. Wie gesagt: es ist ja Urlaub. Der oft als "Küsten-Highway" benannte Bruce Hwy verläuft im Übrigen so gut wie nie direkt an der Küste und ist in weiten Teilen nur perfekt für Liebhaber endlos langer Zuckerrohrfelder rechts und links der Fahrbahn.

Ciao!

André

Re: Camper in Bundaberg mieten

BeitragVerfasst: Do 31. Okt 2013, 16:16
von Gast
Man kann auch direkt von Brisbane nach Lady Elliott Island fliegen - kostet rund AUD 600.
Eine weitere Alternative wäre der Zug http://www.queenslandrailtravel.com.au , könnte aber teurer sein, als die von Andre genannten Flüge.

Mietwagen dürfte ausscheiden, da hohe Kosten bei OW und Unterschreitung der Mindestmietdauer.
Je nach verfügbaren Flugtarifen, könnte aber eine Überlegung Wert sein, in Brisbane einen PKW für 4 Tage zu mieten, den in Bundaberg stehen zu lassen und dann damit wieder nach Brisbane zu fahren (Kosten ca. 150,- €), um den Camper zu übernehmen.

Vielleicht könntet Ihr aber auch gleich den Camper übernehmen und diesen dann in Bundaberg stehen lassen.
Was wollt Ihr denn für einen Camper buchen, was wird der pro Tag kosten?

Cheers
Skippy

Re: Camper in Bundaberg mieten

BeitragVerfasst: Do 31. Okt 2013, 21:24
von Gast
@skippy:
Werden es so machen, dass wir einen PKW in Brisbane mieten und den in Hervey bay stehen lassen werden. Dann zurueck nach Brisbane und den Camper holen. Ist zwar ein wenig viel Fahrerei, aber ich hoffe, die Insel entschädigt uns dafuer. Danke
Limdoc

Re: Camper in Bundaberg mieten

BeitragVerfasst: Sa 2. Nov 2013, 00:52
von BiancaAusCairns
Wäre es nicht einfacher, direkt mit dem Camper nach Hervey Bay zu fahren und ihn so lange dort stehen zu lassen?

3x die Strecke Brisbane - Hervey Bay zu fahren ist auch nicht gerade das, was ich Urlaub nennen würde....

Re: Camper in Bundaberg mieten

BeitragVerfasst: So 3. Nov 2013, 20:29
von Gast
Aber drei Tage den Camper stehen lassen, ist schon ganz schoen teuer.

Re: Camper in Bundaberg mieten

BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 21:55
von ELL2829
Limdoc hat geschrieben:Aber drei Tage den Camper stehen lassen, ist schon ganz schoen teuer.


Aber Du verlierst mindestens zwei Tage. Und wie Bianca schon schrieb, ist die Strecke zwischen Brisbane und Hervey Bay nicht gerade der touristische Höhepunkt um sie dreimla zu fahren.

Peter

Re: Camper in Bundaberg mieten

BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 14:52
von Gast
Habe mich doch dazu entschlossen, den Camper in Hervey stehen zu lassen. Hoffentlich wird er nicht geklaut

Re: Camper in Bundaberg mieten

BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 20:51
von ELL2829
Limdoc hat geschrieben:Habe mich doch dazu entschlossen, den Camper in Hervey stehen zu lassen. Hoffentlich wird er nicht geklaut


Fahr bei der Polizei vorbei und frag, wo man gefahrlos das Auto abstellen kann.

Peter

Re: Camper in Bundaberg mieten

BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2013, 09:08
von Tina + Andreas