Seite 2 von 2

Re: Route Melbourne -> Great Ocean Drive mit dem Camper im M

BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2019, 10:20
von Sarah92
Gaugass hat geschrieben:Mal eine generelle Frage:

Ist es im März von Nöten, Campingplätze im Voraus zu buchen?


Würde auch eher meinen da die Zeit außerhalb der großen Sommerferien liegt, ist es nicht notwendig die Plätze vorzubuchen.
Mann kann, muss aber nicht so ist man etwas flexibler.

Re: Route Melbourne -> Great Ocean Drive mit dem Camper im M

BeitragVerfasst: Do 31. Jan 2019, 10:07
von Gaugass
das hört sich doch gut an, alles im Voraus planen ist zwar vor Ort stressfreier, aber ich glaube Spontanität wäre auf der Route auch nicht vekehrt :)

Re: Route Melbourne -> Great Ocean Drive mit dem Camper im M

BeitragVerfasst: Do 31. Jan 2019, 15:07
von Sarah92
Gaugass hat geschrieben:das hört sich doch gut an, alles im Voraus planen ist zwar vor Ort stressfreier, aber ich glaube Spontanität wäre auf der Route auch nicht vekehrt :)


Spontan sein können die meisten Australienurlauber aufgrund des Zeitmangels eh nicht, also nutzt es :mrgreen: