Seite 1 von 2

Route Melbourne -> Great Ocean Drive mit dem Camper im März

BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 19:43
von Gaugass
Hallo liebe Australien-Liebhaber,

wir, Anja (31) und Enrico (33) aus Frankfurt planen gerade unseren Trip für Australien. Im März geht es los, die Fugtickets sind gebucht :)
Nach Landung in Melbourne bleiben wir erstmal für 4 Nächte vor Ort um die Stadt zu erkunden, bevor wir uns einen Camper mieten werden (aktuell geplant: Maui Cascade inkl. Dusche/WC mit Premium Paket) um uns dann auf den Weg zum "Great Ocean Drive"(GOD) zu machen (Nach der Great Ocean Road soll es weiter nach Sydney gehen). Wir sind Camper-Neulinge und haben daher nicht wirklich Ahnung was uns erwarten wird, bzw. wie und wo wir nächtigen können :)

Der Grund unserer Anfrage zielt auf die Route bzw. Übernachtungsmöglichkeiten.

Am 17.03. wollen wir den Camper in Melbourne abholen, am 20.03. wollen wir Nachmittags in Phillip Island ankommen.
Die Hinfahrt ab Melbourne bis nach Warrnambool soll entlang der Küste erfolgen, die Rückfahrt über das "Hinterland" :)

Nach erster Überlegung sind wir auf folgende Stopps gekommen:
1. Nacht: Angelsea
2. Nacht: Cape Otway oder Apollo Bay
3. Nacht: Warrnambool

Wo würdet Ihr eure Stopps auf dem GOD einplanen, und gibt es hierzu auch Campingplatz-Vorschläge? Wie sind eure Erfahrungen mit kostenlosen Plätzen auf der Route?
Schön wäre es, wenn diese an belebten Plätzen wären, so dass man Abends evt. noch eine kleine Runde spazieren kann.

Vorab vielen Dank :)
Anja und Enrico

Re: Route Melbourne -> Great Ocean Drive mit dem Camper im M

BeitragVerfasst: Mo 28. Jan 2019, 16:55
von Tina + Andreas
Hallo Ihr zwei,
würden unbedingt in Cape Otway übernachten, mehr Koalas sieht man fast nirgendwo in Australien.

Re: Route Melbourne -> Great Ocean Drive mit dem Camper im M

BeitragVerfasst: Mo 28. Jan 2019, 19:39
von Gaugass
Hey, hast du da eine spezielle Empfehlung ?
VG

Re: Route Melbourne -> Great Ocean Drive mit dem Camper im M

BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 06:36
von Thorsten_K
Hallo Anja und Enrico,

wenn ihr noch Zeit habt schaut euch die Grampians an. Sind nördlich von Warranambool.
In Halls Gap gibt es auch Camping Plätze.



Thorsten

Re: Route Melbourne -> Great Ocean Drive mit dem Camper im M

BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 09:15
von Sarah92
Hallo ihr zwei,

ich würde auch wenn Zeit bleibt die Grampiens besuchen um dort eine oder mehrere Wanderungen zu unternehmen.
Es ist wirklich toll dort, es gibt viele wilde Tiere, Wasserfälle und wunderschöne Aussichtsplattformen.

Solltet ihr trotz Camper dennoch mal ein Bett in einem Zimmer suchen, dann kann ich euch diese Unterkunft in den Grampiens sehr empfehlen:
https://www.booking.com/hotel/au/d-39-a ... #hotelTmpl

LG Sarah

Re: Route Melbourne -> Great Ocean Drive mit dem Camper im M

BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 09:33
von Gaugass
Hab mir das Mal auf der Karte angeschaut, das passt leider nicht in unseren Plan nachmittags in Phillipp Island anzukommen ... Ist schon ein grosser Umweg :( aber danke

Re: Route Melbourne -> Great Ocean Drive mit dem Camper im M

BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 09:55
von Micha
Hi Anja und Enrico,

ich würde lieber etwas mehr Zeit auf der GOR und in den Grampiens oder in MEL verbringen, als mit Hunderschaften bei der "Pinguinparade" . Ist ein kurzer Spass für viel Aufwand.
Ist allerdings nur meine Meinung, Andere sehen das evtl. anders.

Cu Micha

Re: Route Melbourne -> Great Ocean Drive mit dem Camper im M

BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 11:37
von Gaugass
Hey Micha, nach der GOR sind wir für eine weitere Woche zwischen Melbourne und Sydney unterwegs im Camper.. wir müssen da quasi vorbei bei den Pinguinen :)
Hatten uns 3 Nächte für die GOR und weitere 7 für den Coastal Drive vorgenommen, im Anschluss 5 Nächte in Sydney

Re: Route Melbourne -> Great Ocean Drive mit dem Camper im M

BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 12:44
von Gaugass
Mal eine generelle Frage:

Ist es im März von Nöten, Campingplätze im Voraus zu buchen?

Re: Route Melbourne -> Great Ocean Drive mit dem Camper im M

BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 17:40
von Thorsten_K
Hallo Anja und Enrico,

die Hauptreisezeit sollte jetzt um sein. Es sind jetzt Schulferienende. Wir haben nie Campsites vorgebucht.
Mann kann Vorort immer ein paar Tage vorher alles mal online Abchecken.
Aber wenn ihr von Melbourne nach Sydney fahrt viellieicht denkt ihr über einen Stop in der Wilsom Prom nach.
https://parkweb.vic.gov.au/explore/park ... ional-park
Da würde ich aber kurz vorher anrufen ob Platz frei ist.

Thorsten