Seite 1 von 1

Zahlen und Steuern bei Work and Travel

BeitragVerfasst: Mo 22. Dez 2014, 08:43
von Gast
Hallo, bin gerade ziemlich verunsichert wie das denn ablaeuft wenn man jemanden der auf einem Work and Travel Visum fuer einen arbeitet bezahlt. Jetzt sagt ihr, frag Deine Tax accountant. Mache ich gerne, nur sie ist bis Mitte Januar in Urlaub und in der Regel versuche ich die Dinge vorab zu recherchieren. Vorallem da ich die Erfahrung gemacht habe das unserer vorheriger Tax accountant uns falsche Angaben gemacht hat da er offensichtlich nicht wusste, dass Work and Travel Visa Halter anders veranschlagt werden. Daher freue ich mich ueber Tips/Antworten.

- TFN versus ABN. Ist ABN gar verboten fuer Work and Travel (koennte man von der ATO Webseite her so verstehen)

- wenn ueber TFN kann derjenige Rechnungen ausstellen?

- oder laeuft es aehnlich einer Gehaltszahlung und ich muss die Steuern und Sunsuper abfuehren?

- wenn ja, wieviel und wohin?

- geht es auch ueber ABN?

- wenn ja, was sind das fuer Bedingungen?

- ab wann ist er/sie angestellt?

- gibt es eine zeitliche Befristung ab wann jemand als angestellt gilt?

- irgendwelche sonstigen Anregungen, Tips?

Re: Zahlen und Steuern bei Work and Travel

BeitragVerfasst: Di 23. Dez 2014, 01:32
von Gast