Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Melbourne,eine liebenswerte Grosstadt in Australien

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem schwarzen Brett.
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Melbourne,eine liebenswerte Grosstadt in Australien

Beitragvon Rusty am Do 9. Mär 2017, 16:51

Ein recht interessanter Artikel über die Hauptstadt Victorias,heute im Stern.

http://www.stern.de/reise/fernreisen/ratgeber

Macht Euch auf dorthin,leider bekomme ich von dort keine Provision. Sonst immer 110 %

Aber jeder Touri hilft beim Schuldenabau des Landes,in dem ich lebe.

Servus

Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2387
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Melbourne,eine liebenswerte Grosstadt in Australien

Beitragvon Rusty am Do 9. Mär 2017, 18:26

Gerade noch einmal meinen Senf angeschaut.Geht offensichtlich nicht.

Nachdem ich kein Reisebüro betreibe,mag jeder den das interessiert,es selbst herausfinden.Oft lässt dann das Interesse schlagartig nach.

Up to you mates.

Cheers
Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2387
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Melbourne,eine liebenswerte Grosstadt in Australien

Beitragvon Pouakai am Do 9. Mär 2017, 19:20

Happiness is not a destination - It's a way of life.
http://pouakai.photos
http://asphaltindianer.blogspot.de
Benutzeravatar
Pouakai
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 459
Registriert: 17.04.2015

Re: Melbourne,eine liebenswerte Grosstadt in Australien

Beitragvon Tina + Andreas am Do 9. Mär 2017, 19:27

Melbourne ist wirklich toll, habe dort vor einigen Jahren meinen 50ten Geburtstag mit australischen und deutschen Freunden gefeiert. Die Stadt ist sehr schön am Yarra River gelegen und auch die Umgebung ist klasse.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2607
Registriert: 05.04.2002

Re: Melbourne,eine liebenswerte Grosstadt in Australien

Beitragvon Rusty am Do 9. Mär 2017, 20:32

Wer von Euch feierte da wohl den 50 zigsten?

Versuche Geburtstage immer im Kreis der Familie und mit deutschsprachigen zu feiern,oder nur mit Ozzies.
Das Integrieren von verschiedenen Sprachen versuche ich zu vermeiden.Bringt so viel wie in Dt,d.h.absolut nix.
Strain ist bei solchen Gelegenheiten angebracht,Englisch,auch mit Akzent wird toleriert.Genauso wie überall auf dieser Welt.

Nur meine Meinung.(Senf)

Servus
Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2387
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Melbourne,eine liebenswerte Grosstadt in Australien

Beitragvon Tina + Andreas am Fr 10. Mär 2017, 11:35

War mein Geburtstag und Aussies und deutsche haben sich gut verstanden. Hatten auch eine Rolli Fahrer aus Thailand dabei, der Taxi Dining Room in Melbourne gab uns die Möglichkeit die Location vorher zu besichtigen. Kann ich echt empfehlen.

Gruß ANDREAS
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2607
Registriert: 05.04.2002

Re: Melbourne,eine liebenswerte Grosstadt in Australien

Beitragvon WestSkills WA am Fr 10. Mär 2017, 12:30

Ich empfinde es immer als extrem amuesant, wenn sich Deutsche und Aussies auf einer Party treffen und versuchen miteinander zu kommunizieren.

Herrlich J

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1130
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Melbourne,eine liebenswerte Grosstadt in Australien

Beitragvon Rusty am Sa 11. Mär 2017, 05:57

Westskills,

ja da kann man oft so seine Erfahrungen machen und insgeheim schmunzeln.

Wie überall kommt man nicht so gut an,wenn man sich dann in einer anderen Sprache länger unterhält und das evtl.nicht ganz zu Unrecht.
Wir hatten jahrelang oft etliche Nationen am Tisch sitzen,um babylonisches Gewirr und Gruppenbildung zu vermeiden,benutzten wie alle nur die Landessprache,manche mal wurde auch mit Händen und Fingern kommuniziert.
Geht alles und ist oft a Gaudi.
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2387
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Melbourne,eine liebenswerte Grosstadt in Australien

Beitragvon WestSkills WA am Sa 11. Mär 2017, 09:00

Yep mate,

Bei mir daheim ist die first language English.

Alle Gaeste sollen sich danach richten und so funktioniert es. Manchmal hilft man eben beim 'Uebersetzen' aus, aber das Prinzip ist klar .. jeder soll an der Kommunikation teilhaben koennen und 'Gruppenbildungen' sind zu vermeiden. Ist oft recht amuesant, aber zwingt die 'Anderssprachler' dazu sich zu bemuehen und zu lernen. Und wir nehmen es hier nicht so genau .. besser schlechtes English als unverstaendlich fuer alle Anderen.

Hast Du schon gewaehlt? Nicht mehr viel Zeit J

Cheers Mate
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1130
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth


Zurück zu Das schwarzes Brett (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste