Seite 1 von 1

Haifische in WA

BeitragVerfasst: Fr 12. Sep 2014, 07:56
von Rusty
Auf Grund der vor kurzem erfolgten Entscheidung der EPA (Enviromental Protection Authority),hat die WA Regierung

unter Colin Barnett beschlossen,die kontroverse shark catch and kill policy doch nicht fort zu setzen.

Es war uerspuenglich fuer zwei weitere Jahre geplant.

Re: Haifische in WA

BeitragVerfasst: Fr 12. Sep 2014, 10:08
von Annekonda
Hi Rusty
das ist doch endlich mal wieder eine gute Nachricht!
Danke für die Info.

Viele Grüße
Annekonda

Re: Haifische in WA

BeitragVerfasst: Fr 12. Sep 2014, 16:35
von Chrissi
super!

Re: Haifische in WA

BeitragVerfasst: Sa 13. Sep 2014, 15:52
von ELL2829
Rusty hat geschrieben:Auf Grund der vor kurzem erfolgten Entscheidung der EPA (Enviromental Protection Authority),hat die WA Regierung

unter Colin Barnett beschlossen,die kontroverse shark catch and kill policy doch nicht fort zu setzen.

Es war uerspuenglich fuer zwei weitere Jahre geplant.

Rusty,

wirf doch das Glas Vegemite, dass Du für mich verwahrst, ins Wasser. Dann hauen die eh ab.

Peter

Re: Haifische in WA

BeitragVerfasst: Sa 13. Sep 2014, 16:05
von Rusty
Hi Peter,

ggf. wuerden dann auch die Touris abhauen und das waere auch nicht unbedingt im nationalen Interesse.

Rusty

Re: Haifische in WA

BeitragVerfasst: Sa 13. Sep 2014, 23:35
von ELL2829
Rusty hat geschrieben:Hi Peter,

ggf. wuerden dann auch die Touris abhauen und das waere auch nicht unbedingt im nationalen Interesse.

Rusty

Jetzt musst Du Dich aber entscheiden: Tier- oder Touristenschutz ;)

Wobei, wenn man den Touris das als neuen australischen Meeresduft verkauft, dann .....

Peter

Re: Haifische in WA

BeitragVerfasst: Mo 15. Sep 2014, 20:13
von Rusty
Hi Peter,
wenn es nach mir ginge,haetten die Tiere Vorrang.Koennte sicher ohne Touris leben,aber ohne Hund und alles was die Natur sonst bietet,nicht.
Love to hear the magpies singing in the Morning.
Wobei die nicht immer nur singen.Etwa so wie wir.