Seite 1 von 1

Dingoes - don't feed the wildlife

BeitragVerfasst: Mo 23. Jul 2018, 12:56
von WestSkills WA
Bitte alles durchlesen bevor kommentiert wird, danke.

https://www.perthnow.com.au/news/wa/fif ... b88905242z

https://thewest.com.au/news/wa/worker-m ... b88904104z

https://www.perthnow.com.au/news/wa/cul ... b88904692z

Nochmal - the three golden rules when dealing with Dingoes:

1. Don't run
2. Don't make sudden movements
3. - THE MOST IMPORTANT ONE - Never, ever, turn your back - this also applies when dealing with angry humanoids J

Cheers

Re: Dingoes - don't feed the wildlife

BeitragVerfasst: Di 24. Jul 2018, 07:07
von Followme
so viel gibt es ja dazu auch nicht zu sagen.

Meine Begegnungen waren auch immer beim Essen.

Das einzige was mir dazu einfällt: meiner Meinung nach ein Menschen gemachtes Problem, weil die Tiere gefüttert werden bzw. Müll und Essensreste
liegen bleiben, werden die Tiere aggressiv wenn sich nichts vom Essen abbekommen.

Das Schießen der Dingos ist genauso quatsch wie das Jagen der Haie nach einer Haiattacke.

Re: Dingoes - don't feed the wildlife

BeitragVerfasst: Di 24. Jul 2018, 11:52
von WestSkills WA
Und genauso sehe ich das auch.

Dingoes verlieren ihre natuerliche Scheu vor Menschen, wenn sie 'angefuettert' werden. DON'T FEED THE WILDLIFE!!!

Das Maedel ist scheinbar anfangs dem Welpen hinterher gelaufen, um sich ihr mobile phone zurueckzuholen. Der Rest des Packs hat dieses wahrscheinlich falsch interpretiert und seinen Nachwuchs beschuetzt.

Cheers mate