Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Bushfire - Gedankenaustausch über moralische Aspekte

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem schwarzen Brett.
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Re: Bushfire - Gedankenaustausch über moralische Aspekte

Beitragvon an go am Mi 8. Jan 2020, 06:26

Followme hat geschrieben:
minnie orb hat geschrieben:Wenn der Pub, der Shop, die Tankstelle etc. offen haben, werden sie sich über jeden Dollar freuen, den sie verdienen können.


Ja, Du hast wohl recht. Danke


ja denke auch die freuen sich ueber jegliches Einkommen und hat nichts aber gar nichts mit Gaffern gemeinsam wenn du dort stop machst

LG
BG
an go
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1613
Registriert: 17.12.2007

Re: Bushfire - Gedankenaustausch über moralische Aspekte

Beitragvon Followme am Mi 8. Jan 2020, 07:33

Danke, dass Ihr Eure Gedanken dazu teilt!

Das hilft mir schon, das besser einzuordnen und mit der Situation umzugehen.
Es wäre halt schade, wenn man nach Australien reist und dann die ganze Zeit nur in einer Großstadt wäre
(auf Dauer wohl auch a little bit boring ;) )
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 840
Registriert: 15.04.2015

Vorherige

Zurück zu Das schwarzes Brett (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste