Seite 1 von 1

So schnell kann's gehen, hier in OZ

BeitragVerfasst: Do 5. Mär 2020, 00:49
von Rusty
Von den katastrophalen Buschfeuern zu rekordartigen Niederschlägen in relativ kurzer Zeit:

https://www.abc.net.au/news/2020-03-05/ ... e/12027078

Re: So schnell kann's gehen, hier in OZ

BeitragVerfasst: Do 5. Mär 2020, 09:33
von WestSkills WA
Wir haben uns daran gewoehnt Mate,

Ist aber sehr hilfreich fuer 'Besucher', die meinen, ein Jahr vorweg ihre Reiseroute praeziese planen zu koennen. Ohne eine 'gewisse Flexibilitaet' geht hier fast gar nichts.

Cheers

Re: So schnell kann's gehen, hier in OZ

BeitragVerfasst: Do 5. Mär 2020, 12:50
von ELL2829
WestSkills WA hat geschrieben:Ist aber sehr hilfreich fuer 'Besucher', die meinen, ein Jahr vorweg ihre Reiseroute praeziese planen zu koennen. Ohne eine 'gewisse Flexibilitaet' geht hier fast gar nichts.

Die planen trotzdem und wollen wissen, wie das Wetter oder der Seegang ist.

CU

Re: So schnell kann's gehen, hier in OZ

BeitragVerfasst: Fr 6. Mär 2020, 10:47
von WestSkills WA
Yep Peter,

Jeder stellt diese Fragen, aber keiner der hier lebt, kann sie guten Gewissens, praezise beantworten. Wir leben hier mit 'Erfahrungswerten' und die sagen uns, sie sind nichts wert. Klar ist es im Dec, Jan, Feb heiss, aber wo es gerade brennt, oder wo und wann, flash flooding ne Rolle spielt (wie in KAL February 2015, als auf den main roads kayak gefahren wurde) kann wirklich niemand vorhersagen, dessen crystal ball nicht zuverlaessig funktioniert.

Cheers