Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Ostküste Cairns - Sydney, SUV oder Mittelklasse?

Forum für Aufenthalt bis 1 Jahr in Australien: Work & Travel, Studium, Praktikum - Arbeitssuche, Wohnungssuche, etc. Autokauf, Mietwagen, Motorräder und Führerschein in Australien

Re: Ostküste Cairns - Sydney, SUV oder Mittelklasse?

Beitragvon Travel4dventures am Fr 24. Feb 2017, 22:38

Also wir haben grundsätzlich 3 Wochen Zeit, hatten aber normal vor 4-5 Tage in Cairns zu bleiben.
Leider haben wir nicjt mehr als 3 Wochen Zeit, Abflug ist in Sydney, dort würden wir auch gern noch 1-2 Tage haben.
Travel4dventures
Fan
Fan
 
Beiträge: 40
Registriert: 08.12.2016

Re: Ostküste Cairns - Sydney, SUV oder Mittelklasse?

Beitragvon Followme am Sa 25. Feb 2017, 12:41

Also Cairns ist tatsächlich wenig bis garnicht spannend. Es gibt dort keinen Strand, und wenn man von dort keinen Ausflug ins Reef machen will, kann man die Stadt skippen.

Sydney dagegen 1-2 Tage ist zu wenig. Meine Empfehlung wäre 4 Tage Sydney, Flug nach Brisbane und dann hoch nach Cairns. Wenn ihr von dort zurück fliegt, ist es vollkommen ausreichend, einen Tag vor Abflug dort anzukommen.

Wenn ihr also tatsächlich nur 2,5 Wochen Zeit habt: Frazer Island, Magnetic Island, Townsville, Carnarvon Gorge, Wallaman Falls, Kurrimine Beach, Port Douglas (von hier gibt es auch die Möglichkeit für Fahrten ins Reef), Tagesausflug nach Cape Trib, Mossman Gorge (sehr schön, aber sehr überlaufen)

Das sind die absoluten Top- Highlights der Ostküste nördlich von Brissie!

Die Carnarvon Gorge ist etwas abgelegen und daher zeitintensiv - aber unbeschreiblich schön. Das schon erwähnte Undarra ist auch sehr schön, aber ebenfalls sehr zeitintensiv, da im Outback. Da ich denke, man kann in der kürze der Zeit nur eines von beiden machen, empfehle ich Carnarvon, es gibt dort einfach mehr zu sehen.

Viele empfehlen in der Region Cairns noch Kuranda - zugegeben, die Bahnfahrt und die Fahrt mit der Seilbahn über den Regenwald ist beeindruckend, der Ort selbst ist Nepp hoch drei!

entsprechend wenn ihr es andersherum plant, im Norden anfangen und von Sydney zurück..
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 543
Registriert: 15.04.2015

Re: Ostküste Cairns - Sydney, SUV oder Mittelklasse?

Beitragvon Travel4dventures am Mi 1. Mär 2017, 08:35

Dankeschön für die Tipps.!
Wir werden dann wohl in Cairns etwas weniger bleiben (Wollten Cairns nutzen für Ausflüge wie Great Barrier Reef oder Daintree Forest).
Was wir dann nun auf die Reiseroute nehmen müssen wir noch schauen, haben ja noch etwas Zeit
Travel4dventures
Fan
Fan
 
Beiträge: 40
Registriert: 08.12.2016

Re: Ostküste Cairns - Sydney, SUV oder Mittelklasse?

Beitragvon Tina + Andreas am Mi 1. Mär 2017, 10:32

Na dann viel Spaß bei der Planung. Vielleicht hilft Euch ja der Link noch weiter: http://www.australia.com/de-de/places/qld.html?cid=online-media|de|de-local-fy2016|brand|Outbrain|Outbrain|Teaser||||||||
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2607
Registriert: 05.04.2002

Re: Ostküste Cairns - Sydney, SUV oder Mittelklasse?

Beitragvon Travel4dventures am Mo 17. Apr 2017, 14:40

Hallo zusammen,

welche Zeit würdet ihr uns eigentlich empfehlen?
Wir haben zur Auswahl Ende August bis Ende September und Ende September bis Ende Oktober - was haltet ihr für die geplanten Orte für den besseren Zeitraum?
Travel4dventures
Fan
Fan
 
Beiträge: 40
Registriert: 08.12.2016

Re: Ostküste Cairns - Sydney, SUV oder Mittelklasse?

Beitragvon nina123 am Di 30. Mai 2017, 17:10

Hey,
während meiner Neuseeland Rundreise habe ich einem anderen work&traveller einfach das Auto abgekauft. Natürlich war das jetzt nicht das schickste, aber solange es fährt...
Vielleicht hast du ja auch die Möglichkeit jemand anderem den Wagen abzukaufen, der eh das Land verlässt.
Kann euch Neuseeland übrigens nur empfehlen! Ich mache bald nochmal eine Rundreise :) (https://www.chamaeleon-reisen.de/)
nina123
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.05.2017

Re: Ostküste Cairns - Sydney, SUV oder Mittelklasse?

Beitragvon Tina + Andreas am Mi 31. Mai 2017, 16:26

@nina123, für 3 Wochen ein Auto zu kaufen macht wenig Sinn.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2607
Registriert: 05.04.2002

Re: Ostküste Cairns - Sydney, SUV oder Mittelklasse?

Beitragvon Rusty am Do 1. Jun 2017, 18:05

Andreas,

da hast total recht,wer kauft ein Auto, 20 000 km von Dt.entfernt um damit fuer 3 Wochen (eigentlich mit Kauf,Zulassung usw.noch weniger)hier rum zu gurken?
Vom Wiederverkauf gar nicht zu reden,only idiots.
Das war mal wieder ein echt guter Beitrag,sicher nicht der letzte und zum Wundern über die gelegentlichen Experten hier. Lol.
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2402
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Ostküste Cairns - Sydney, SUV oder Mittelklasse?

Beitragvon Travel4dventures am Fr 2. Jun 2017, 08:36

Danke für den Vorschlag @nina123.
Aber wie Tina, Andreas und Rusty schon sagten, für 3 Wochen wäre das natürlich totaler Blödsinn.
Ich finde, ab 3 Monaten kann man darüber nachdenken, vllt. sogar schon ab 2?
Alles darunter macht keinen Sinn, zumal man auch für diesen Zeitraum mit einem Mietwagen preislich wahrscheinlich noch spart. :)
Travel4dventures
Fan
Fan
 
Beiträge: 40
Registriert: 08.12.2016

Vorherige

Zurück zu Work & Travel / Backpacking

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste