Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Visum für Multitalente

Forum für Aufenthalt > 1 Jahr in Australien: Permanent Residence, Visabestimmungen, Jobs, Wohnunggsuche, etc.

Visum für Multitalente

Beitragvon Bluesky am Mo 2. Okt 2017, 20:32

Guten Tag,

mein Name ist Bluesky, ich habe eine Frage. Ich habe mich auf der australischen Visa Seite umgeschaut. Die Australier suchen anscheinend nur Spezialisten.
Gibt es auch ein Visum für Multitalente? Weiß da jemand etwas? Vielen Dank für sachdienliche Hinweise :-)

Viele Grüße

Bluesky
Bluesky
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 02.10.2017

Re: Visum für Multitalente

Beitragvon WestSkills WA am Di 3. Okt 2017, 12:53

Bluesky hat geschrieben:Guten Tag,

mein Name ist Bluesky, ich habe eine Frage. Ich habe mich auf der australischen Visa Seite umgeschaut. Die Australier suchen anscheinend nur Spezialisten.
Gibt es auch ein Visum für Multitalente? Weiß da jemand etwas? Vielen Dank für sachdienliche Hinweise :-)

Viele Grüße

Bluesky


Hi Bluesky,

Bevor dein Himmel nun grau wird:

Wie genau definiert sich 'Multitalent'?

Es gab mal ein 'special class business man visa' .. aber das ist lange her. Heute wuerde es 'business person' heissen. Das noetige update war dem 'Department of Immigration and Boarder Protection' dann aber doch zu kompliziert, also haben sie es einfach ad akta gelegt.

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1085
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Visum für Multitalente

Beitragvon Bluesky am Di 3. Okt 2017, 20:45

Hi Westskills,

yo, jetzt wird mein Himmel bestimmt gleich grau.

Ich habe einen Beruf, der auf der Skills liste steht, ich habe studiert.
Allerdings habe ich nie in ihm gearbeitet, weil ich noch andere interessen hatte, denen ich gefolgt bin.

Ich kann sagen, das ich im Mininmalismus spezialisiert bin, um all meinen Interessen Aufmerksamkeit zu schenken.
Studiert habe ich Wirtschaft und Technik.
Darüber hinaus interessierte mich auch Musik, Film und Theater, Literatur, Geowissenschaften, Sport, Psychologie, Computer, sonstige allgemeine Wissenschaften und allgemeines Ingenieurwesen, Geschichte usw. Das hört sich nach viel an, aber ich wie gesagt bin ich in Nichts von dem ein Spezialist, sondern Minimalist. Nichts mit dem ich viel Geld verdient habe, sondern im Gegenteil, ich musste dafür auf den Tisch legen. Ich habe einfach meine Interessen befriedigt, soweit es ging. Das ist meine Natur.

Aber meine Natur passt anscheinend nicht ins Australische. Ins Deutsche passt sie übrigens auch nicht so richtig.
Naja, wie auch immer. Das ist meine Situation.

Viele Grüße

Bluesky
Bluesky
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 02.10.2017

Re: Visum für Multitalente

Beitragvon Stuggi89 am Di 3. Okt 2017, 23:56

Lebenskünstler.... jaja von glück und Zufriedenheit kann man leider Gottes noch keine Rechnungen zahlen...

Vielleicht wäre Byron Bay was für dich? da hüpfen einige rum und leben von luft, liebe, musik und bisschen peace...


--> Sorry das konnte ich mir nicht verkneifen, was zieht dich den nach australien? Wenn du es hier nicht schaffst den weg zwischen geldverdienen und selbstverwerklichung zu finden, soll es dort besser sein?

Es gibt mit sicherheit sehr wenig menschen auf der welt die von sich behaupten können Geiler Job, Geile Kohle und ich kann mich verwirklichen.
Stuggi89
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 294
Registriert: 18.09.2015

Re: Visum für Multitalente

Beitragvon minnie orb am Mi 4. Okt 2017, 07:29

Jack of all trades Visa gibt es leider nicht (ich denke mit gutem Grund)
minnie orb
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 409
Registriert: 24.11.2003

Re: Visum für Multitalente

Beitragvon Bluesky am Mi 4. Okt 2017, 10:04

Was ist denn so schlimm am vielseitigen "Jack of all trades"?
Benjamin Franklin und Leonardo da Vinci waren auch Jacks of all trades.
Und warum gibt es für den, aus gutem Grund, keine Visum?
Bluesky
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 02.10.2017

Re: Visum für Multitalente

Beitragvon Rusty am Mi 4. Okt 2017, 10:51

Ggf.gibt es von denselben schon reichlich hier.

Warum es fuer die master of none,keine Visen gibt,entzieht sich sicherlich der Kenntnis der meisten Regelmäßigen hier.

Würde einfach die OZ Botschaft in Berlin kontaktieren,die wissen da ganz genau Bescheid.

Mal wieder was zum schmunzeln.
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2331
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Visum für Multitalente

Beitragvon WestSkills WA am Mi 4. Okt 2017, 12:06

Nun, ich meine die Aussie embassy in Berlin, befasst sich mit Visa-Anfragen seit geraumer Zeit nicht mehr. Seitdem dieses alles electronic laeuft, um es zu praezisieren.

Du vergleichst dich mit Benjamin Franklin und Leonardo da Vinci. Wie bescheiden aber auch J

Du solltest lernen 'Minimalismus' korrekt zu schreiben, bevor du diesen als deine Qualifikation in's Forum wirfst. Minimalismus ist eine Lebensauffassung die ich sehr respektiere. Der Unterschied mag sein - ich kann mir Minimalismus leisten J

Mal ernsthaft (danke Peter fuer den Kommentar, den Du Dir gerade vekneifst) .. versuch es doch ueber deine 'studierte' Qualifikationen (Technik/Wirtschaft), sind ja angeblich auf der 'skilled list'.

Alle meine Vorredner haben einfach nur Recht. Ich wuerde auch gerne meine Musen froenen, mache dieses auch, zeitlich allerdings sehr begrenzt, denn ich muss auch einer Familie Essen auf den Tisch stellen.

You got it J

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1085
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Visum für Multitalente

Beitragvon Tina + Andreas am Mi 4. Okt 2017, 12:23

Da Vinci hatte außerdem zwei gut bezahlte Jobs, Militärberater und Ingenieur im Dienste des Herzogs Cesare Borgias. So jetzt, jetzt höre ich aber auf den Forums Troll zu füttern.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2585
Registriert: 05.04.2002

Re: Visum für Multitalente

Beitragvon WestSkills WA am Mi 4. Okt 2017, 12:33

Tina + Andreas hat geschrieben:Da Vinci hatte außerdem zwei gut bezahlte Jobs, Militärberater und Ingenieur im Dienste des Herzogs Cesare Borgias. So jetzt, jetzt höre ich aber auf den Forums Troll zu füttern.


Richtig, die Borgias haben auch ne interessante Geschichte, aber diese sprengt den Rahmen dieses Forums. Meinst du BlueSky ist ein 'Troll', Andreas oder nur sehr naiv?

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1085
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Nächste

Zurück zu Auswandern nach Australien - Planen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste