Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Will Nach Australien Auswandern

Hier finden Sie alle alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Auswandern - Planen"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Will Nach Australien Auswandern

Beitragvon Gast am Fr 18. Dez 2009, 02:51

Hallo erstmal bin ich neu hier im Forum und find es schön das man hier viel erfahren kann über Australien.

So jetzt zu meinem Anliegen, Ich würde gerne 2012 2013 nach Australien Auswandern!

Ich bin jetzt 25 jahre alt habe eine Abgeschlossene Berufssausbildung (Hotelfachmann) und mache im März meine Prüfung zum Examinierten Altenpfleger. Jetzt meine Frage an euch was muss man alles beantragen außer ein Visum ect. Was muss man beachten, was sollte man nicht tun. Habe mir das forum schon ein bischen durchgelesen und was von einem IELTS Test gelesen. Ist das ein Test wie gut mein Englisch ist?? oder wofür ist der Test.

Habe auch schon nach Berufen geschaut im Hotelbereich bzw Gastätte, Kneipe gibt es viele Jobs. Bin auch Handwerklich Begabt auch wnen ich darin keine Ausbildung habe. Ausser mein Normales schul englisch war ich 3 mal in England und habe Sprachferien gemacht das ist Allerdings schon paar jahre her.

Und wie ist das wenn man ankommt mit Wohnung Zimmer? Findet man schnell was oder wie habt ihr das gemacht die. die schon in Australien Leben.


Wäre sehr dankbar wenn ihr mir Tipps und Tricks geben würdet.


Gruss Sven


Edit: Wie ist das mit dem Führerschein da ich noch keine habe, ist es besser ihn hier zu machen oder kann ich den auch da machen???
Gast
 

Re: Will Nach Australien Auswandern

Beitragvon Gast am Fr 18. Dez 2009, 07:50

Hallo Gast,

hier findest du alle Informationen die du benoetigst --- www.immi.gov.au
Gast
 

Re: Will Nach Australien Auswandern

Beitragvon an go am Fr 18. Dez 2009, 08:24

Hi
ich würde sagen eins nach dem anderen
Schau dich um ob du überhaupt eine chance auf
ein visa hast,kannst auch die profis wie avin oder meier oder...
befragen,dann weist du welches visa evtl. geht und wieviel du im ielts
brauchst.
also frag am besten einen profi,ich machte damals alles mit avin,da stimmte
preis und leistung.

LG

BG
an go
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1613
Registriert: 17.12.2007

Re: Will Nach Australien Auswandern

Beitragvon lenz am Fr 18. Dez 2009, 08:33

Auch hier finden sich zu dem Thema Informationen zum Einlesen

http://www.australien-info.de/daten-auswandern.html
Joerg-M. Lenz
Chefredakteur AUSTRALIEN-INFO.DE (einschliesslich des Newsletter)
geschäftsführender Gesellschafter der dlp software und reiseservice GmbH

Folgen Sie AUSTRALIEN-INFO.DE auch auf Facebook und Twitter.
Benutzeravatar
lenz
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 546
Registriert: 26.03.2002

Re: Will Nach Australien Auswandern

Beitragvon Gast am Fr 18. Dez 2009, 12:25

Hallo der gast bin ich war irgendwie nicht angemeldet sorry.


Aber dankeschonmal für die schnelle antworten
Gast
 

Re: Will Nach Australien Auswandern

Beitragvon Gast am Sa 19. Dez 2009, 05:48

Hi,

also ein paar Anregungen wo Du Dich informieren kannst hast Du bereits bekommen. Ich moechte ganz gerne noch einen anderen Punkt ansprechen.

Als ich Dein Posting gelesen habe, war mir nicht ganz klar, ob Du bisher ueberhaupt schon mal in Australien warst. Sieht mal nicht danach aus. Korrigiere mich wenn ich da was uebersah.

Worauf ich eigentlich hinaus will:

Du moechtest nach Australien auswandern, warst aber noch nie da. Ich finde das sehr mutig. Woher weisst Du, dass es Dir hier gefaellt?
Verstehe mich bitte jetzt niemand falsch, ich finde es nicht verwerflich, sich sowas ins Auge zu fassen. Es ist meines Erachtens jedoch ratsam, einmal das Land vorher zu bereisen um zu sehen, ob einem die Suppe auch schmeckt, die einem im Fernsehen vorgekocht wird. Es ist vieles hier nicht so einfach, wie es oft dargestellt wird und ich denke der Harte Kern dieses Forums, diejenigen die schon eine weile hier sind, koennen das ein oder andere Liedchen singen.

Ich will dich sicherlich nicht entmutigen, ganz und gar nicht. Aber schau dich erst mal um, ob dir Land, Leute und Klima behagen. Diese ist m.E. auch ein wesentlicher Teil der u.U. fuer deinen Visumsantrag von Bedeutung sein koennte. Manche Leute koennen hier nur einwandern, wenn sie sich z.B. die erste Zeit in einer bestimmten Region niederlassen. Wenn dir die Region nicht behagt, kann das ziemlich schnell in Frust umschlagen.
Ich habe erst kuerzlich wieder 2 Paare getroffen, die hier in QLD anfangen am Stock zu gehen, weil es ihnen zu warm und feucht ist (und das ist jetzt ja erst mal der Anfang) und jetzt dabei sind wieder nach Deutschland zurueck zu gehen. Denn mit ihrem Visum muessen sie 2 Jahre in rural QLD gelebt haben, bevor sie woanderst hinkoennen.

Verstehst Du auf was ich raus moechte? Wie gesagt, ich mags Dir nicht mies machen. Aber manchmal gibts Menschen, denen gefaellt Australien dann doch nicht so sehr, wie sie es sich vorgestellt hatten.
Just my 2 cents.


Im weiteren moechte ich an an go anknuepfen. Kontaktiere einen Immi-Berater und informiere dich ueber die Moeglichkeiten. Der kann dir dann ggf. auch schon sagen, ob Du dich evtl. auf einen bestimmten Staat einstellen solltest. Obwohl, mit Hotel und Altenpflege background koennt ich mir vorstellen dass es da etwas flexibler wird. Aber er wird dich auch darueber aufklaeren koennen, ob und wie dein(e) Beruf(e) hier anerkannt werden. Manchmal (vor allem im Gesundheitswesen) ist ein erneutes Examen notwendig.


Viele Gruesse

Chris
Gast
 

Re: Will Nach Australien Auswandern

Beitragvon Gast am Sa 19. Dez 2009, 10:26

Hallo chris danke für deine nachricht.

ja ne ich verstehe ich schon, und nein ich war nocht nicht in australien, habe mich gestern aber im internet ausführlich informiert, und ich denke ich werde versuchen ein Jahr so eine Work und Travel reise nach Australien zu machen. habe mir auch schon Berichte und leserberichte durchgelesen von Leuten die da waren und so eine Reise gemacht haben.


was haltet ihr den davon wiel so kann ich nachweisen das ich schonmal da war und habe ja auch so schon mit den Leuten zusammen Gearbeitet habe und gelebt habe,
Gast
 

Re: Will Nach Australien Auswandern

Beitragvon Gast am Sa 19. Dez 2009, 10:39

Hi Sven,

genau, das ist eine gute Idee, wenn du mal mit work and travel hier rueber kommst. Klar, es gibt viele Berichte von Anderen. Aber da musst du immer bedenken, dass diese rein individuell, sprich auf den Schreiber/die Schreiberin bezogen sind. Auch wenn die Mehrheit gluecklich und zufrieden ist. Jeder muss die Erfahrung fuer sich selbst machen. Wichtig ist, wuerde ich sagen, setz dich mit einem Immiberater auseinander und dann komma ribbaaa hier, mit WHV am besten, und guck dich um. Mit dem WHV findest du ggf auch den einfachsten Einstieg hier. Aber das sagt dir der Immiberater meines Vertrauens. ;)

:mrgreen:

Cheers

Chris
Gast
 

Re: Will Nach Australien Auswandern

Beitragvon Gast am Sa 19. Dez 2009, 10:53

Hallo chris,


ja dankeschön versuche ich so zu machen blos jetzt habe ich noch eine frage es sind ein paar kriterien die man erfülen muss die sehen so aus


* 18-30 Jahre alt bei Beantragung
* Deutsche Staatsbürgerschaft
* Keine versorgungsbedürftigen Kinder
* Nachweis von 5.000 AUS$ (ca. 3.000 €) Taschengeld
* Maximal 6 Monate bei demselben Arbeitgeber
* Maximal 12 Monate Aufenthalt*
* Ausstellung nur einmal im Leben
* Visumskosten an die Australische Botschaft ca. 140 €
* Ausreise innerhalb von 12 Monaten nach Beantragung (also ggf. auch mit 31 Jahren)


so eigentlich alles erfülle ich blos das mit dem kind is das problem ich habe einen Sohn von ein ein halb jahren. der aber nicht bei mir wohnt sondern bei der mutter. da ich noch in der Ausbildung bin zahle ich auch noch keinen Unterhalt. Wie ist das kann ich da trotzdem dran teilnehmen da der kleine ja bei seiner mutter wohnt.
Gast
 

Re: Will Nach Australien Auswandern

Beitragvon Gast am Sa 19. Dez 2009, 12:11

Hi Sven,

um es kurz zu fassen, dass ist eigentlich dann genau der Teil, an dem es zwei Moeglichkeiten gibt.

1. Du kannst bei der australischen Botschaft anrufen, oder eine Email schicken und anfragen, wie das dann aussieht. Ich persoehnlich wuerde das aber nicht machen, weil

A) Anrufen ist mit viel Geduld verbunden. Du haengst mit Sicherheit 1 bis 1 1/2 Stunden in der Warteschleife
B) Email kann dauern bis du eine Antwort bekommst

und

C) (der fuer mich wichtigste Punkt) Ich wuerde keine schlafenden Hunde wecken.

oder

2. Du unterhaelst dich mit dem Immiberater meines Vertrauens und er wird dich eingehend Beraten. Das kostet dich nicht die Welt und du weisst wo du dran bist, was Du und wie Du es machen kannst.

Schoene Gruesse

Chris
Gast
 

Nächste

Zurück zu Auswandern nach Australien - Planen (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste