Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Ostküste wann und wie

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Ostküste wann und wie

Beitragvon Gast am Fr 9. Dez 2016, 17:37

Hallo ihr Lieben,
ich bin noch ganz am Anfang meiner Reiseplanung. Wir wollen im nächsten Jahr zum ersten Mal nach Australien. Vorgesehen ist, von Deutschland nach Brisbane zu fliegen, von dort aus mit dem Mietwagen oder Camper bis Cairns zu fahren, von Cairns nach Sydney zu fliegen und von dortaus zurück nach Deutschland. Ist das in 14-17 Tagen gut machbar? Wann ist die beste Reisezeit? Lieber Mietwagen oder Camper? Hotels vorher buchen oder geht das gut vor Ort?
Schonmal vielen Dank für Infos :)
Gast
 

Re: Ostküste wann und wie

Beitragvon ELL2829 am Fr 9. Dez 2016, 22:14

Willkommen im Club der Süchtigen,

also: ich würde nach Sydney fliegen, dort den Jetlag überwinden und nach vier Tagen nach Brisbane fliegen. Von Cairns könnt Ihr dann wieder zurück nach Deutschland.
Beim Hinflug würde ich Sydney als Stopover buchen, dann könnten die Flugkosten etwas günstiger sein.
Ob Mietwagen doer Camper ist Geschmackssache. Mit dem Camper seid Ihr flexibler, könnt mal einen Tag länger bleiben. Vorgebuchte Hotels haben den Nachteil, dass man abends ankommen MUSS. UND: jeden Abend Klamotten auspacken und morgens wieder einpacken.

Ansonsten empfehle ich den Reiseführer von Bianca aus Cairns, in dem sie die Ostküste sehr gut beschreibt.

Ach ja, wann und zu welcher Jahreszeit wollt Ihr denn fahren?

CU
Peter
nach Australien ist vor Australien
ELL2829
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1194
Registriert: 16.01.2011
Wohnort: Essen

Re: Ostküste wann und wie

Beitragvon Gast am Fr 9. Dez 2016, 22:30

Bei der Reisezeit sind wir das ganze Jahr über flexibel. Momentan habe ich Ende Oktober ins Auge gefasst.
Gast
 

Re: Ostküste wann und wie

Beitragvon ELL2829 am Fr 9. Dez 2016, 22:34

Ende Oktober startet im Norden die WET-SAISON. Schau Dir mal die Klimatabellen hier im Forum an.
Vielleicht solltet Ihr in Cairns starten, nach Brisbane fahren und dann nach Sydney.

Für meinen ersten Vorschlag würde ich im Juli fahren.
nach Australien ist vor Australien
ELL2829
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1194
Registriert: 16.01.2011
Wohnort: Essen

Re: Ostküste wann und wie

Beitragvon theodor am Sa 10. Dez 2016, 03:18

Nadlexa hat geschrieben: Ist das in 14-17 Tagen gut machbar?


'machbar' bietet viel Spielraum zur Interpretation. Sicher kann ein Auto die Strecke Brisbane - Cairns in ~10 Tagen fahren (Gesamtzeit minus Sydney minus Cairns). Laut Google sind das 1686km (Ist uebrigens genauso weit wie Berlin nach Barcelona), und man braucht 18:58h auf direktem Weg, die Hauptstrassen hier sind mit Landstrassen in Deutschland vergleichbar. Wenn ihr Euch beim Fahren abwechselt seid ihr also in einem Tag durch ;)

Realistisch solltest Du 2500km einkalkulieren, da Du bestimmt nicht nur den Bruce Highway fahren willst. Macht also 250km pro Tag wenn jeder Tag gefahren werden soll. Macht 4-5h pro Tag reine Fahrzeit.

Jetzt wollt aber sicher ja auch Australien sehen, und nicht nur Zeit im Auto verbringen, bzw. zum Fotostopp kurz links ran fahren. Ich selber bin die Strecke in 3 Wochen gefahren und fand es zeitlich grenzwertig. Waere gerne noch 1-2x irgendwo einen Tag laenger geblieben... Unsere Faustregel war ca. 2 Fahrtage aus 3 Tagen, und dann jeweils ~150-200km.

Aber das muss jeder selber wissen. Dieses Forum ist voll von Leuten die noch viel abenteuerliche Streckenplanungen fuer realistisch halten.
theodor
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 173
Registriert: 26.04.2013
Wohnort: Sydney

Re: Ostküste wann und wie

Beitragvon Rusty am Sa 10. Dez 2016, 04:46

Gibt aber auch ein paar,die evtl.auch schon viel in Australien gefahren sind und es auch noch immer tun und versuchen den Unterschieden zwischen reisen und erleben und rasen und abhaken verständlich zu machen.

Abenteuer erlebt man beim Autofahren meist wenig,im Kontakt mit Land und Leuten sicher mehr.
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 3021
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Ostküste wann und wie

Beitragvon WestSkills WA am Sa 10. Dez 2016, 05:26

Brissie - Cairns und Flug nach Sydney innerhalb von 17 Tagen ist ausserhalb der Wet Season durchaus machbar, hat dann aber wirklich nichts mehr mit Urlaub zu tun. Ich schliesse mich meinen Vorrednern an und wuerde mindestens 25 Tage fuer diesen Trip einplanen. Alternative kannst du auch direkt nach Cairns fliegen und dann nach Port Douglas und zurueck reisen. Meiner persoenlichen Meinung nach interessanter als Brissie - Cairns und fuer den vorgegebenen Zeitrahmen passend.

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1759
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Ostküste wann und wie

Beitragvon an go am Sa 10. Dez 2016, 08:17

ELL2829 hat geschrieben:Willkommen im Club der Süchtigen,

also: ich würde nach Sydney fliegen, dort den Jetlag überwinden und nach vier Tagen nach Brisbane fliegen. Von Cairns könnt Ihr dann wieder zurück nach Deutschland.
Beim Hinflug würde ich Sydney als Stopover buchen, dann könnten die Flugkosten etwas günstiger sein.
Ob Mietwagen doer Camper ist Geschmackssache. Mit dem Camper seid Ihr flexibler, könnt mal einen Tag länger bleiben. Vorgebuchte Hotels haben den Nachteil, dass man abends ankommen MUSS. UND: jeden Abend Klamotten auspacken und morgens wieder einpacken.

Ansonsten empfehle ich den Reiseführer von Bianca aus Cairns, in dem sie die Ostküste sehr gut beschreibt.

Ach ja, wann und zu welcher Jahreszeit wollt Ihr denn fahren?

CU
Peter


Yep Recht haste Peter

Agree and LIKE button drueck
cheers
an go
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1539
Registriert: 17.12.2007

Re: Ostküste wann und wie

Beitragvon mv am Mo 12. Dez 2016, 12:04

ELL2829 hat geschrieben:Willkommen im Club der Süchtigen,

Von Cairns könnt Ihr dann wieder zurück nach Deutschland.


Wobei die direkten (internationalen) Rückflugmöglichkeiten ab Cairns überschaubar sind. Bei einigen (durchaus beliebten) Fluglinien muss man zunächst inneraustralisch fliegen (über Brisbane oder Sydney), um dann international wegzukommen.

Das solltet ihr auch bedenken, wenn ihr euren Abflugort festlegt.

Michael
mv
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 201
Registriert: 12.09.2005

Re: Ostküste wann und wie

Beitragvon Followme am Mo 12. Dez 2016, 14:16

es ist ja eigentlich schon alles gesagt, die besten internationalen Verbindungen gibt es von Sydney, die Anbindung von Brisbane ist auch noch gut, von Cairns dürftig.

Ich empfehle auch Hinflug Sydney, dort Sightseeing und Jetlag ausschlafen, Flug nach Brisbane, Fahrt nach Cairns, Rückflug Cairns- Sydney - Deutschlad.

Meine Reisezeitempfehlung ist 25 - 28 Tage, 14 - 17 Tage ist nichts.
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 803
Registriert: 15.04.2015

Nächste

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste