Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Mitchell River NP

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Mitchell River NP

Beitragvon AnHo am Do 23. Aug 2018, 09:07

Hallo,

wir planen derzeit unsere Route durch Australien. Wir werden auch die berühmte Strecke Gibb River Road durchqueren. Allerdings hätten wir eine Frage, ob einen Abstecher nach Mitchell River NP Sinn macht? :roll: Vielleicht wart ihr schon mal dort und ihr können uns darüber etwas erzählen bzw. Tipps geben. Vielen Dank im Voraus.

Gruß AnHo :)
Schöne Grüße von Andreas und Holger
Eins und eins macht vier - Wir sind Zwillinge vom Bodensee
AnHo
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 18
Registriert: 07.08.2018

Re: Mitchell River NP

Beitragvon Micha am Do 23. Aug 2018, 11:28

Hi AnHo,

der Weg zu den Mitchell Falls, und zurück zur GRR, sollte mit einer Woche Zeit eingeplant werden. Ab Drysdale River Station wird die Strecke ein wenig anspruchsvoll, ab der Abzweigung zu den Falls nochmal richtig rau, 4 WD sowiso vorausgesetzt. Meine Frau wollte am liebsten zurück " laufen ". es ist allerdings ein echtes Abenteuer dort gewesen zu sein. Die letzte Strecke muss zu Fuß bewältigt werden, alternativ mit dem Heli.
Wenn Ihr die Zeit dafür habt: macht es ! Allerdings ist alles natürlich sehr saisonabhängig.

Cu Micha
Micha
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 204
Registriert: 04.01.2012
Wohnort: Reutlingen

Re: Mitchell River NP

Beitragvon AnHo am Do 23. Aug 2018, 16:01

Micha hat geschrieben:Hi AnHo,

der Weg zu den Mitchell Falls, und zurück zur GRR, sollte mit einer Woche Zeit eingeplant werden. Ab Drysdale River Station wird die Strecke ein wenig anspruchsvoll, ab der Abzweigung zu den Falls nochmal richtig rau, 4 WD sowiso vorausgesetzt. Meine Frau wollte am liebsten zurück " laufen ". es ist allerdings ein echtes Abenteuer dort gewesen zu sein. Die letzte Strecke muss zu Fuß bewältigt werden, alternativ mit dem Heli.
Wenn Ihr die Zeit dafür habt: macht es ! Allerdings ist alles natürlich sehr saisonabhängig.

Cu Micha


Hallo Micha,

danke für die Antwort. Ich hätte nicht gedacht, dass man 1 Woche einplanen muss. Ich dachte so eher: ein Tag Hinfahrt, 2 Tage Aufenthalt, ein Tag Rückfahrt. Aber wie Sie schon sagten, dass die Strecke schon anspruchvoll ist, glaube ich es auch. ;)
Wir werden 6 Monate durch Australien touren, das Auto hat sowieso 4x4 und viel Zeit haben wir auch. :) Trotzdem danke fürs Tipp. :)

Gruß AnHo
Schöne Grüße von Andreas und Holger
Eins und eins macht vier - Wir sind Zwillinge vom Bodensee
AnHo
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 18
Registriert: 07.08.2018

Re: Mitchell River NP

Beitragvon Muellifp am Do 23. Aug 2018, 17:36

... oder ab Drysdale Station zu den MF fliegen.
Muellifp
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 19
Registriert: 12.01.2018


Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: reisebine und 2 Gäste