Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Horizontal Waterfalls

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Horizontal Waterfalls

Beitragvon ELL2829 am Mo 3. Sep 2018, 16:10

Hallo,

wie bereits angedroht, hier mein kleiner Bericht über unserer Ausflug zu den Horizontal Waterfalls.

Am Samstag, 1.9., kamen wir abends in Derby auf dem Kimberley Entrance Caravan Park an. Nur die Frage nach dem Ausflug veranlasste den Inhaber uns umfassend zu beraten. Die Buchung hat er dann für uns erledigt.
Heute morgen um 08:15 Uhr wurden wir dann mit einem Shuttlebus zum Flughafen gebracht. Dort erwartete uns Tonia, die unsere Pilotin war.
Der Flug von Derby dauert ca. 32 Minuten. Nach zwei großen Kehren über den Fällen, damit wir die schon mal von oben sehen konnten, setzte sie zur Landung an. In der Bucht liegt ein großes Hausboot. Hier wurden wir zum Morgentee erwartet. Danach ging es mit einem Powerboot (1200 PS) zu den Fällen. Die erste Schlucht konnten wir passieren, die zweite leider nicht, da der Höhenunterschied zu groß war. Zurück am Hausboot wurden für uns Haie gefüttert. Sie sind hier zu Hause. Man kann sie aus einem Käfig heraus im Wasser mit einer Taucherbrille beobachten.
Danach ging es mit dem Powerboot wieder los und wir haben verschiedene Schluchten besucht. Hier sind dann Krokodile zu sehen.
Zum Lunch gab es gegrillten Baramundi in großer Menge, dazu Salat, (weiche) Brötchen und O-Saft.
Danach ging es mit dem Boot wieder zu den Fällen. Diesmal sind wir etwa 6-mal hin- und hergefahren.
Zurück ist Tonia einen großen Bogen geflogen, so dass wir die wunderbare Landschaft genießen konnten.

Wir haben den Flug ab Derby gewählt, da es sich um einen Tagesausflug handelt und er zudem etwa 100 AUD billiger ist als von Broome.
Bezahlt haben wir 775 AUD zzgl. 5,50 AUD Marine Fee.

Resumee: Ein toller Tag, der jeden Dollar wert war.

Peter
ELL2829
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 919
Registriert: 16.01.2011
Wohnort: Essen

Re: Horizontal Waterfalls

Beitragvon Rusty am Mo 3. Sep 2018, 17:52

Well done mate and the info for all the touris to come.

Weiche Brötchen hin oder her,was will ein Mensch noch mehr.

Das erstere bleibt wenn das letztere längst verdaut ist,so wie halt immer im Leben.
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2617
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Horizontal Waterfalls

Beitragvon gibor am Di 4. Sep 2018, 10:24

Hallo Peter,
schöner Bericht :)
Ist auch preislich (für 2 Personen?) interessant.

Habt ihr nen Blog mit Bildern oder sogar Videos?

Leider gibt es ja keinen irgendwie fahrbaren Weg dahin ;(

Gruss
Heiner
gibor
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 106
Registriert: 21.06.2004

Re: Horizontal Waterfalls

Beitragvon WestSkills WA am Di 4. Sep 2018, 12:37

Brilliant mate,

I envy you J

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1482
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth


Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: reisebine und 3 Gäste


cron