Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Routenvorschläge erbeten

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Routenvorschläge erbeten

Beitragvon Wolle am Mo 10. Jun 2019, 20:20

Hallo,
wir waren schon mehrere Male down under und möchten nun (zum letzten Mal) dorthin reisen. Wir würden uns gerne das Gebiet westlich von Brisbane und Sydney erleben. Dabei geht es uns weniger um asphaltierte Straßen und die Küste, sondern um mehr Einsamkeit - auch gerne mit dem 4WD.
Beim unserer letzten Tour haben wir schon die Flinders Ranges besucht und waren auch auf dem Birdsville-Track unterwegs. Wer hat ein paar Tourenvorschläge. Der Zeitrahmen ist nicht so wichtig, wenn erforderlich, können wir uns Zeit nehmen.Am Ende werden wir noch mindestens drei Wochen auf/in Tasmanien verbringen.
Gruß
Wolfgang
Wolle
Fan
Fan
 
Beiträge: 21
Registriert: 03.01.2016

Re: Routenvorschläge erbeten

Beitragvon Followme am Di 11. Jun 2019, 07:04

Was ich total spannend fand, ist der Warrumbungle NP bei Coonabarabran (nordwestlich von Sydney). Super schöne Landschaft, schon recht abgelegen mit vielen Möglichkeiten zum Wandern.

Dann die Glasshouse Mountains, nordwestlich von Brisbane, und was auf keinen Fall fehlen sollte, der Carnarvon NP.

Das zumindest kann man aber auch ohne 4 WD machen, da ist alles Asphalt..

Ach ja, und dann fällt mit noch der Lamington NP, westlich von Brisbane ein. Ein subtropischer Regenwald auf 1100m Höhe (Startpunkt o'reilly Plateau) . Den sollte man auf keinen Fall auslassen.
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 803
Registriert: 15.04.2015

Re: Routenvorschläge erbeten

Beitragvon Wolle am Di 11. Jun 2019, 09:09

Danke, das klingt interessant. Ich werde mal die Karten studieren.
Wolle
Fan
Fan
 
Beiträge: 21
Registriert: 03.01.2016

Re: Routenvorschläge erbeten

Beitragvon mv am Di 11. Jun 2019, 13:15

Hallo Wolfgang,

ergänzen möchte ich noch den Goulburn River NP (zwischen Merriwa und Mudgee, in NSW). Vermutlich hat er uns damals so gut gefallen, weil wir dort völlig allein waren (zwei leere, sehr einfache NP-Campgrounds, direkt an einer Schlucht; Reisezeit: Nov/Dez). Sehr lebhafte Tierwelt damals (Roos, Vögel, Wombats, Wildschweine...). Bei einem Mietwagen nur mit 4WD, der eine Campground erfordert ebenfalls 4WD.

Viele Spaß beim Planen!
Michael
mv
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 201
Registriert: 12.09.2005

Re: Routenvorschläge erbeten

Beitragvon Sarah92 am Mi 19. Jun 2019, 13:22

Wolle hat geschrieben:Hallo,
wir waren schon mehrere Male down under und möchten nun (zum letzten Mal) dorthin reisen. Wir würden uns gerne das Gebiet westlich von Brisbane und Sydney erleben. Dabei geht es uns weniger um asphaltierte Straßen und die Küste, sondern um mehr Einsamkeit - auch gerne mit dem 4WD.
Beim unserer letzten Tour haben wir schon die Flinders Ranges besucht und waren auch auf dem Birdsville-Track unterwegs. Wer hat ein paar Tourenvorschläge. Der Zeitrahmen ist nicht so wichtig, wenn erforderlich, können wir uns Zeit nehmen.Am Ende werden wir noch mindestens drei Wochen auf/in Tasmanien verbringen.
Gruß
Wolfgang


Hallo Wolfgang,

da ihr schon ein paar mal in Australien gewesen seid weiß ich jetzt nicht ob mein persönlicher Vorschlag nicht schon mal "erlebt" wurde.
Wenn ihr die Abgeschiedenheit, Natur und Ruhe sucht seid ihr vermutlich im Westen Australiens ziemlich gut aufgehoben. Vielleicht Perth nach Darwin oder Perth bis Exmouth (wenn Zeit keine Rolle spielt würde ich eher erste Variante wählen). Auch Perth an der Küste nach Esperance wäre eine Möglichkeit.
Aber das nur als keiner Input am Rande.


Die Ostküste ist sehr belebt und touristisch. Aber natürlich gibt es auch dort wunderschöne Orte an denen man die Einsamkeit genießen kann. Aber so richtig einen Tipp für eine 4WD Piste kann ich euch leider nicht geben.
Hier nur ein paar Dinge die auf unserer To-Do-Liste standen in diesem Teilabschnitt, natürlich sind es dann noch so viel mehr geworden die ich heute gar nicht mehr alle hier benennen kann.

Byron Bay
Nightcap Rainforest
Ku-ring-gai Chase National Park
Nelson Bay
7 Mile Beach (Booti Booti National Park)
Dorrigo National Park
Girraween National Park / Bald Rock National Park
Springbrook Nationalpark
Lamington National Park
Gold Coast, Sunshine Coast & Surfers Paradise (Skypoint Australia)
Brisbane Stadt (Central Business District)
Brisbane Kangaroo Point

LG Sarah
Abenteuer beginnen, wo Pläne enden.
Sarah92
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 462
Registriert: 06.07.2016


Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste