Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Route Mai Queensland

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Route Mai Queensland

Beitragvon Franziii91 am Di 29. Okt 2019, 19:16

Hallo ihr LIeben,

ich fliege im Mai das erste Mal nach Australien,

eine grobe Routenplanung habe ich schon allerdings bin ich mir noch nicht ganz sicher ob es so passt und ob es nötig ist schon alle Hotels vorzubuchen?
Den flug buche ich nächste Woche. Ich fliege mit meinen Freund und wir sind 28 und 30 Jahre alt.
Vielen Dank schon mal :)


30.04. Flug Brisbane
01.05 Brisbane
02.05 Brisbane
03.05. Brisbane Noosa
04.05. Hervery Bay –Fraser
05.05 Fraser Island
06.05 Fraser Island
07.05 Rockhampton /Yeppon
08.05 Cape Hillsborugh
09.05 Airlie Beach
10.05 Airlie Beach -White Haven-
11.05 White Haven
12.05 Airlie Beach
13.05 Magnetic Island
14.05 Cairns
16.05 Port Douglas?
17.05. ?
18.05 Cainrs - Sidney
19.05. Sidney
20.05 Sidney
21.05 Sidney - Heimflug
22.05 ------------------
Franziii91
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.09.2019

Re: Route Mai Queensland

Beitragvon Sarah92 am Mi 30. Okt 2019, 12:28

Hallo Franzi,

also ich gehe davon aus, dass der Punkt "Cairns-Sydney" als Inlandflug zu werten ist.
Auch wenn dass der Fall sein sollte, finde ich die Zeit zu kurz um auch noch nach Sydney anzufliegen.

Brisbane bis Cairns ist machbar - ohne Sydney, würde ich behaupten. Das sind ~1681km lt. Maps, mit Abstecher ins Hinterland/Umwege etc würde ich aufrunden auf 2000km.
Sind bei 20 Tagen Zeit, ~100km pro Tag.

Für Brisbane würde ich nicht 3 Tage einrechnen, für die Stadt ansich reicht für mein Empfinden 1 Tag aus. (exkl. Noosa, da würde ich mindestens einen ganzen Tag oder sogar 2 Tage zum Wandern einplanen)
Fraser Island kann man auch um einen Tag kürzen, es gibt tolle Tagestouren auf die Insel. & bei so wenig Zeit wie ihr sie habt, würde ich eher diese in Erwägung ziehen.
Airlie Beach ist toll, du rechnest nur 2 ganze Tage am Whitheavenbeach ein - macht ihr eine mehrtägige Segeltour oder warum diese Zeitangabe?
Der Strand ist nur mit Boote oder Wasserflugzeugen erreichbar, meist bestehen solche Touren aus Tagesausflügen.
Die Gegend rundum Cairns/Port Douglas hat eine Menge zu bieten - sich dort nur 3 Tage aufzuhalten wäre schade, hier nur mal als Überblick ein paar Highlights:

- four Mile Beach (Port Douglas)
- Wildlife Habitat (Port Douglas)
- Ausflüge zum GBR
- Ausflug Daintree Rainforest (mit der Skyrail von Cairns nach Kuranda)
- Kuranda Rainforest
- Cap Tribulation
- Atherton Tableland

Die Stadt Cairns ist meiner Meinung nach nicht wirklich ein "Must-Do", sie ist eher langweilig wie ich finde und kann auch ausgelassen werden. Aber die Umgebung ist wie gesagt toll.

Den Flug nach Sydney würde ich mir schenken, da es zeitlich nicht in den Rahmen passt.

Soviel zu meiner Ansicht.

LG Sarah
Abenteuer beginnen, wo Pläne enden.
Sarah92
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 461
Registriert: 06.07.2016

Re: Route Mai Queensland

Beitragvon fcmfanswr am Mi 30. Okt 2019, 13:40

Ich würde am 16.05. und 17.05. zwei Nächte im Daintree verbringen, z.B. am Cape Tribulation.
Und ich würde einen Tag weniger in Brisbane bleiben, dafür lieber einen Trip in den Lamington NP oder das Hinterland, z.B. Glashouse Mountains.

Ich persönlich buche Hotels immer im Vorraus, da der Preis dann am Besten ist.
Bei einer dreiwöchigen Reise sieht man eh nur, was man weiß und kann sich eh nicht wirklich treiben lassen, daher kann man m.E. auch vorher die Hotels fest machen.
Unser Reiseblog (Australien, Neuseeland, Alaska, Island, Dubai, Singapur, Schottland, Amerika,...)
http://www.2unterwegs.de
Benutzeravatar
fcmfanswr
Insider
Insider
 
Beiträge: 68
Registriert: 25.11.2016

Re: Route Mai Queensland

Beitragvon Sarah92 am Mi 30. Okt 2019, 14:02

fcmfanswr hat geschrieben:
Ich persönlich buche Hotels immer im Vorraus, da der Preis dann am Besten ist.
Bei einer dreiwöchigen Reise sieht man eh nur, was man weiß und kann sich eh nicht wirklich treiben lassen, daher kann man m.E. auch vorher die Hotels fest machen.


Dieser Aussage kann ich mich anschließen.
Abenteuer beginnen, wo Pläne enden.
Sarah92
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 461
Registriert: 06.07.2016

Re: Route Mai Queensland

Beitragvon Micknick am Mi 30. Okt 2019, 14:03

Wir waren dieses Jahr im https://www.marriott.com/hotels/travel/ ... 596febe2... kann ich nur empfehlen.

Wenn ich davon ausgehe das Ihr erst im Laufe des Tages (01.05.) in Brisbane ankommt würde ich es bei den Tagen belassen. Brisbane ist zwar jetzt nicht Sydney, aber trotzdem "lohnenswert" irgendwie.

14.05 Cairns
16.05 Port Douglas? Kann man einen kurzen Stop auf dem Weg in Daintree einlegen aber in meinen Augen kein Tagesausflug wert ... Dann lieber in Palm Cove an Strand legen :-)
17.05. Atherton Tableland würde ich machen... kann man einen schönen Loop von Cairns aus fahren incl. Granit Gorge und en lecker Bier im Yungabarra Hotel
Micknick
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 113
Registriert: 03.07.2018


Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 38 Gäste