Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Mein Einstand ins Forum

Australien Forum mit Tipps für die Reiseplanung und den Reisealltag - Sehenswürdigkeiten, besondere Reiseinteressen, Ureinwohnern begegnen, Zoll, Zahlungsmittel, Technik

Mein Einstand ins Forum

Beitragvon Carlie am Di 3. Dez 2019, 14:40

Ich weis das ist mein erster Beitrag und dafür gehört es sich vielleicht nicht gleich so los zu legen - aber als fleissiger Mitleser, seit Jahren - nervt mit dieses "die Australier sind viel besser, relexter und überhaupt, als die deutschen Urlauber Deppen" von ein paar wenigen Forumsmitschreibern.

Ich/wir waren in den letzten 15 Jahren oft, 10-12 mal, ich hab jetzt keine Lust genau nach zu zählen, in Australien. Ich glaub schon das Land und Leute zu "kennen".

Das posten von Links und irgendwelchen Belehrungen trägt sicher nicht zur Attraktivität des Forums bei. Nicht jeder hat unendlich Zeit um ein Land zu bereisen. Viel Zeit um Land und Leute kennen zu lernen braucht man übrigens nicht nur in Australien.

Vielleicht kann man das in einem eigenen Mecker- und Linkpost sammeln. Vielleicht ist das nur meine Meinung, egal dann hab ich sie jetzt kund getan. Lust auf Australien macht mir diese Lästerei über die Touris nicht und so manch anderem bestimmt auch nicht. Einen hilfreichen Post hab ich von diesen Personen auch noch nicht gelesen, außer der Belehrung das in der kurzen Zeit man das Land eh nicht kennenlernen kann weil man ja eh nur durchrauscht. Ja so ist das mit dem Urlaub als Arbeitnehmer eben, viel mehr als 4 Wochen am Stück lässt einem der gemeine Arbeitgeber eben nicht zu und die möchte man doch ein bisschen ausnutzen und nicht nur einen Strickkurs in Wiluna machen um Land und Leute kennen zu lernen. By the way - ich war schon in Wiluna.
Carlie
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 8
Registriert: 03.12.2019

Re: Mein Einstand ins Forum

Beitragvon Nissan98 am Di 3. Dez 2019, 19:52

Carlie,
das ist der beste Beitrag seit langer Zeit, wenn nicht seit Jahren, auf diesem Forum und ich bin auch schon lange dabei.

Beste Grüße von
Helga
Nissan98
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.12.2012

Re: Mein Einstand ins Forum

Beitragvon Polly Ester am Mi 4. Dez 2019, 03:17

Hallo Carlie,
du bist nicht der einzige, den das nervt.
Tante Google ist immer für Fragen bereit, wenn wir was wissen wollen. Und dann finden wir die entsprechenden links auch selber. Aber es geht in einem Forum ja um eigene Erfahrung und um den Austausch von Erfahrungen.
Ich frage mich manchmal, ob diese Mecker- und Linkposterei das Forum am Leben erhält, oder doch eher andere davon abhält hier Fragen zu stellen. Man muss ja immer damit rechnen, daß man "eine ins Genick" kriegt und zum Schluß doch keine gescheite Antwort bekommt.
Polly Ester
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 6
Registriert: 08.10.2019

Re: Mein Einstand ins Forum

Beitragvon an go am Mi 4. Dez 2019, 05:36

Polly Ester hat geschrieben:Hallo Carlie,
du bist nicht der einzige, den das nervt.
Tante Google ist immer für Fragen bereit, wenn wir was wissen wollen. Und dann finden wir die entsprechenden links auch selber. Aber es geht in einem Forum ja um eigene Erfahrung und um den Austausch von Erfahrungen.
Ich frage mich manchmal, ob diese Mecker- und Linkposterei das Forum am Leben erhält, oder doch eher andere davon abhält hier Fragen zu stellen. Man muss ja immer damit rechnen, daß man "eine ins Genick" kriegt und zum Schluß doch keine gescheite Antwort bekommt.


LIKE BUTTON DRUECK

Bin ich doch nicht der einzige das freut mich DAAAAANKE

WARTE UND JETZT GEHTS WIEDER LOS VON DEN ............
an go
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1543
Registriert: 17.12.2007

Re: Mein Einstand ins Forum

Beitragvon an go am Mi 4. Dez 2019, 05:40

Carlie hat geschrieben:
Das posten von Links und irgendwelchen Belehrungen trägt sicher nicht zur Attraktivität des Forums bei.
RECHT HAST DU!!!

Vielleicht ist das nur meine Meinung
NEIN IST NICHT NUR DEINE MEINUNG


deswegen haben sich so manche hier zurueckgezogen

LG
BG
an go
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1543
Registriert: 17.12.2007

Re: Mein Einstand ins Forum

Beitragvon Polly Ester am Mi 4. Dez 2019, 05:54

ja, die frage kommt auf, ob der Betreiber dieses Forums damit zufrieden ist, dass sich 2 oder 3 Mitglieder hier den Bauch pinseln, oder ob man versuchen sollte, das Forum wieder dahin zu führen, wozu es eigentlich gedacht ist?
Polly Ester
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 6
Registriert: 08.10.2019

Re: Mein Einstand ins Forum

Beitragvon Carlie am Mi 4. Dez 2019, 08:24

Die Popularität betreffend sind Foren eh auf dem absteigenden Ast und werden von Instagram usw. überholt.

Ich zieh mir Infos zu Reiserouten aber gerne aus Foren oder lese einfach gerne Reiseberichte mit.

Der erste Beitrag muss ja von einem Admin freigegeben werden, das ist er, somit schein ich schon den Nerv getroffen zu haben.
Man kann so Links und Hinweise ja posten, aber vielleicht gesammelt. So ist das als würde jemand eine whats app oder sms schreiben und jedes Wort einzeln senden. Das nervt auch.

Wenn ich in anderen Foren schreibe und zu einem Thema zu dem ich m.M. ein gutes Wissen habe, bemühe ich mich auch nicht zu belehrend zu wirken und zu schreiben.
Carlie
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 8
Registriert: 03.12.2019

Re: Mein Einstand ins Forum

Beitragvon WestSkills WA am Mi 4. Dez 2019, 12:00

Sehr gute Anregungen,

Ich werde darueber nachdenken.

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1761
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: Mein Einstand ins Forum

Beitragvon mv am Mi 4. Dez 2019, 14:46

Carlie, danke für deine Courage!
mv
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 201
Registriert: 12.09.2005

Re: Mein Einstand ins Forum

Beitragvon Micknick am Mi 4. Dez 2019, 16:30

"Waldorf & Statler" sind schon etwas speziell aber deswegen bedarf es jetzt auch keine "Bauchpinselei" für das Posting ... auch wenn es den Anschein hat das einige auf diese Initialzündung nur gewartet haben.

Wie schon angeregt wurde, würde ich einfach mal darauf plädieren einen "Smalltalkthread" o.ä. einzurichten damit die Bauchpinselei Abseits von allem Informativen fernhält.
Oder einen "Pressethread"... da kann man dann eben alle Links reinpacken die was mit Australien zu tun haben
Micknick
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 116
Registriert: 03.07.2018

Nächste

Zurück zu Das schwarze Brett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Rusty und 9 Gäste