Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

6 Wochen im Sommer 2020 (Ferien NRW)

Die Fahrzeugwahl in Australien ist eng an die Auswahl der Reiseziele und die Routenfrage gekoppelt - Ihre Fragen hierzu können Sie in diesem Forum stellen.

Re: 6 Wochen im Sommer 2020 (Ferien NRW)

Beitragvon Micknick am Sa 28. Dez 2019, 15:17

Wir waren jetzt 4 mal mit unseren Kindern während der NRW Sommerferien in Australien und haben uns von den Temperaturen nie abschrecken lassen oder dem eiskalten Wasser je nachdem wo man ins Wasser gegangen ist.
Wenn Ihr schon 3 x dort wart, aber nie im Westen, warum macht Ihr nicht den Westen und zeigt eurer Tochter den (für uns) schönsten Teil des Landes?
Sydney- Perth- Exmouth (Coral Bay, Whale Schark snorkeling)- Broome-Darwin (Camping Tour) Darwin-Cairns und dann wieder nach Hause ?
Micknick
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 144
Registriert: 03.07.2018

Re: 6 Wochen im Sommer 2020 (Ferien NRW)

Beitragvon WestSkills WA am So 29. Dez 2019, 07:30

Micknick hat geschrieben:Wenn Ihr schon 3 x dort wart, aber nie im Westen, warum macht Ihr nicht den Westen und zeigt eurer Tochter den (für uns) schönsten Teil des Landes?
Sydney- Perth- Exmouth (Coral Bay, Whale Schark snorkeling)- Broome-Darwin (Camping Tour) Darwin-Cairns und dann wieder nach Hause ?


Voellig richtig - wer will sich schon unter Mexicans, Cockroaches and Banana-Benders mischen, wenn die gastfreundlichen Sandgropers in die bessere Haelfte des Kontinents einladen?

Wieder nen Kuebel Wasser verdient J

Das Ad, mit dem gerade unsere POM's bombardiert werden hier:

https://www.youtube.com/watch?v=WP-39Qq4OQc

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1856
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Re: 6 Wochen im Sommer 2020 (Ferien NRW)

Beitragvon ELL2829 am So 29. Dez 2019, 12:04

WestSkills WA hat geschrieben:
Micknick hat geschrieben:Wenn Ihr schon 3 x dort wart, aber nie im Westen, warum macht Ihr nicht den Westen und zeigt eurer Tochter den (für uns) schönsten Teil des Landes?
Sydney- Perth- Exmouth (Coral Bay, Whale Schark snorkeling)- Broome-Darwin (Camping Tour) Darwin-Cairns und dann wieder nach Hause ?


Voellig richtig - wer will sich schon unter Mexicans, Cockroaches and Banana-Benders mischen, wenn die gastfreundlichen Sandgropers in die bessere Haelfte des Kontinents einladen?

Wieder nen Kuebel Wasser verdient J

Das Ad, mit dem gerade unsere POM's bombardiert werden hier:

https://www.youtube.com/watch?v=WP-39Qq4OQc

Cheers

Vor Allem gibt es da richtige Steaks.
Ich will auch ein Glas Wasser ;-)
nach Australien ist vor Australien
ELL2829
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1233
Registriert: 16.01.2011
Wohnort: Essen

Re: 6 Wochen im Sommer 2020 (Ferien NRW)

Beitragvon Älex am Fr 3. Jan 2020, 11:44

G´day,

hätte ich 6 Wochen Zeit, würde ich auch auf jeden Fall Perth - Exmouth machen, bzw. Perth - Darwin und Sydney weg lassen. Auch wenn die Stadt echt schön ist, zählt doch eher die Natur, die Menschen und die Tiere, finde ich.

Egal, wie ihr es macht, viel Spaß ;)

Älex
Älex
Insider
Insider
 
Beiträge: 69
Registriert: 18.03.2016

Re: 6 Wochen im Sommer 2020 (Ferien NRW)

Beitragvon Andrea_Hamburg am Mi 15. Jan 2020, 18:51

Ich würde es genauso machen, wie Älex. Den schönen Campground in Monkey Mia genießen, dort paddeln, planschen und Delfine schauen. in Coral Bay schnorcheln und zwischendurch die Einsamkeit genießen.

Und vor allem: Zeit haben, ohne geplante Inlandsflüge etc.
Aber egal wie ihr es macht: ich bin überzeugt, Australien ist überall phantastisch.

LG
Andrea
Andrea_Hamburg
Insider
Insider
 
Beiträge: 51
Registriert: 17.12.2017

Re: 6 Wochen im Sommer 2020 (Ferien NRW)

Beitragvon Micknick am Mi 15. Jan 2020, 20:11

So gehen die Ansichten auseinander.
Monkey Mia ist in meinen Augen mit der größte Touridriss schlechthin in Australien.
Zudem ist das Wasser scheisskalt zu der Reisezeit.
Delfine schauen in 8er Reihen ( hintereinander ) und jeweils 20 Leute rechts und links neben sich... jaa das ist echt toll! :roll:
Micknick
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 144
Registriert: 03.07.2018

Re: 6 Wochen im Sommer 2020 (Ferien NRW)

Beitragvon an go am So 19. Jan 2020, 10:34

Micknick hat geschrieben:So gehen die Ansichten auseinander.
Monkey Mia ist in meinen Augen mit der größte Touridriss schlechthin in Australien.
Zudem ist das Wasser scheisskalt zu der Reisezeit.
Delfine schauen in 8er Reihen ( hintereinander ) und jeweils 20 Leute rechts und links neben sich... jaa das ist echt toll! :roll:


SOOOO is es auf der Seite des Kontinents gei Westskills lol

Cheers
an go
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1577
Registriert: 17.12.2007

Re: 6 Wochen im Sommer 2020 (Ferien NRW)

Beitragvon WestSkills WA am So 19. Jan 2020, 14:02

an go hat geschrieben:
Micknick hat geschrieben:So gehen die Ansichten auseinander.
Monkey Mia ist in meinen Augen mit der größte Touridriss schlechthin in Australien.
Zudem ist das Wasser scheisskalt zu der Reisezeit.
Delfine schauen in 8er Reihen ( hintereinander ) und jeweils 20 Leute rechts und links neben sich... jaa das ist echt toll! :roll:


SOOOO is es auf der Seite des Kontinents gei Westskills lol

Cheers


Das muss ich jetzt aber nicht verstehen, oder?

Schoene Gruesse nach QLD mate J

Cheers
Eating two strips of bacon for breakfast reduces your chance of becoming a suicide bomber by 100%
WestSkills WA
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1856
Registriert: 08.12.2006
Wohnort: Perth

Vorherige

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste