Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Australienreise absagen?

Australien Forum mit Tipps für die Reiseplanung und den Reisealltag - Sehenswürdigkeiten, besondere Reiseinteressen, Ureinwohnern begegnen, Zoll, Zahlungsmittel, Technik

Australienreise absagen?

Beitragvon SecondSunrise am Di 7. Jan 2020, 15:17

Hallo an alle,

mein Freund und ich haben für Oktober 2020 eine Reise nach Australien geplant. Es soll zuerst ein paar Tage nach Sydney und danach nach Cairns gehen. Es wäre für mich das erste Mal Australien und ich würde mir damit einen Lebenstraum erfüllen. Dementsprechend ist die Vorfreude groß.

Allerdings ist die Situation in Australien durch die Buschbrände ja wirklich katastrophal... In den meisten Portalen steht zwar, dass man sich als Tourist um seine Sicherheit keine Sorgen machen muss, zumal es bis Oktober ja auch noch eine ganze Zeit hin ist. Wir hoffen, dass Mensch und Natur sich von dieser Katastrophe so gut es geht erholen werden! Aber wir sind uns aus einem anderen Grund unsicher, ob wir unsere geplante Reise antreten sollen. Wir wollen den Australiern beim Wiederaufbau ihres Landes keinesfalls auf den Füßen stehen. Wir wollen keine respektlosen Touristen sein, die da Urlaub machen, wo andere vielleicht vor den Trümmern ihrer Existenz stehen. Versteht ihr, was ich meine?

Unser Reisebüro sagt natürlich, dass wir uns da keine Sorgen machen sollen und dass das so schlimm ja nicht ist. Aber die wollen uns ja auch etwas verkaufen. Deswegen frage ich euch, die das hier lesen, nach eurer Meinung dazu. Sollten wir unsere Reise unter den gegebenen Umständen lieber verschieben?

Vielen Dan für eure Antworten!

Liebe Grüße,
SecondSunrise
SecondSunrise
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.01.2020

Re: Australienreise absagen?

Beitragvon minnie orb am Mi 8. Jan 2020, 02:38

ganz klar, nicht absagen. Die Geschäftsleute brauchen die Touristen. Durch die Feuer haben viele Geschäfte die für Touristen was anbieten viel Geld verloren. Sie brauchen sobald wie möglich wieder Kundschaft.
„Das Problem mit dummen Menschen ist, dass sie oft zu dumm sind, selbst zu erkennen, dass sie dumm sind“. (John Cleese)
minnie orb
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 512
Registriert: 24.11.2003

Re: Australienreise absagen?

Beitragvon an go am Mi 8. Jan 2020, 05:57

minnie orb hat geschrieben:ganz klar, nicht absagen. Die Geschäftsleute brauchen die Touristen. Durch die Feuer haben viele Geschäfte die für Touristen was anbieten viel Geld verloren. Sie brauchen sobald wie möglich wieder Kundschaft.


Minnie hat vollkommen Recht
Die freuen sich ueber jegliches Einkommen,die brauchen jeden Kunden.
So kannst Du helfen

Danke
LG
BG
an go
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1561
Registriert: 17.12.2007

Re: Australienreise absagen?

Beitragvon Followme am Mi 8. Jan 2020, 08:16

Bis Oktober ist es ja wirklich noch lange hin.

Ich würde die Reise auch nicht absagen. Was man machen sollte: die Route an die Gegebenheiten anpassen.

Also beispielsweise Sydney besuchen und von dort mit dem Flieger in eine Region, die nicht oder nur wenig von den Feuern betroffen ist.

Da muss man aber noch einige Monate abwarten, bis man da was empfehlen kann.

Zu einem Punkt muss man aber ganz deutlich sagen: bis Oktober hat sich die Vegetation auf gar keinen Fall erholt. Selbst unter günstigsten Bedingungen (ergiebiger Regen) wird das Jahre dauern.

Gebiete nach Waldbränden, die ich auf meinen Reisen sah, haben nach vielen, vielen Monaten ein zartes grün entwickelt, und man konnte sehen, das die Natur weiter lebt, aber die komplette Regeneration dauert Jahre, wenn nicht Jahrzehnte.


Also wie gesagt, reise, aber sei flexibel!
You only live once. But if you do it right, once is enough
Followme
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 825
Registriert: 15.04.2015


Zurück zu Das schwarze Brett

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


cron