Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

M. Pajero + Wohnw. Jayco Hawk Outb. ab 02/20 australienweit

Verkaufsangebote und Kaufgesuche - der kleine Marktplatz für Gebrauchtes: Fahrzeuge, Reiseutensilien ... (nur von privat an privat)

M. Pajero + Wohnw. Jayco Hawk Outb. ab 02/20 australienweit

Beitragvon Phillipp am Mo 10. Feb 2020, 10:54

Nachdem wir mit unserem Gespann aus Mitsubishi Pajero und Jayco Hawk Outback fast ganz Australien bereist haben und sich das Ende unseres Abenteuers langsam nähert, möchten wir die zwei schweren Herzens hier zum Verkauf stellen.

Für uns als Familie hatte die Kombination aus Wohnwagen und Auto den Vorteil des deutlich höheren Platzangebotes (gerade bei schlechtem Wetter ein Segen!), bequemer Betten sowie größerer Flexibilität gegenüber einem Wohnmobil (sei es für den kurzen Abstecher für den Einkauf oder um überhaupt ein Parkhaus in der Stadt nutzen zu können oder auch Mal eine ordentliche Offroad-Piste mitzubehmen). Falls wir Australien noch einmal als Familie bereisen sollten, dann definitiv in einem Wohnwagen.

Aktuell sind beide Fahrzeuge in Melbourne untergestellt und können dort ab Ende Februar übernommen werden. Alternativ dazu kann auch eine Übernahme in Sydney, Brisbane, Cairns, Darwin, Perth oder Adelaide ab März/April 2020 vereinbart werden (Der Zeitpunkt der Übernahme ist abhängig vom gewünschten Übernahmeort). Wir sind in dieser Hinsicht flexibel und würden noch einen Roadtrip in die entsprechende Richtung einplanen.

Außerdem wären wir natürlich auch bei den notwendigen Behördengängen behilflich.

Aktuell sind beide Fahrzeuge im Northern Territory bis 07/2020 registriert.

Nun zu den Fahrzeugen:

Mitsubishi Pajero Exceed NP 3.8L V6 petrol (sports mod)

Baujahr 2003
Farbe: Gold
Km: 225.000
Kraftstoff: Benzin

Der Pajero ist ein 7-Sitzer mit Automatikgetriebe, Klimaanlage und Tempomat. Die letzte Sitzreihe (2 Sitze) lässt sich mit wenigen Handgriffen unter die Kofferraumabdeckung versenken, so dass alternativ ein großer Kofferraum zur Verfügung steht.
Weiterhin wurden am Auto diverse Modifikationen vorgenommen:

Anbringen einer bull bar mit extrem hellen und weit ausleuchtenden Front-LED's,
Montage eines Schnorchels
Fahrzeug wurde höher gelegt
Installation einer Sport-Auspuffanlage


Zur weiteren Ausstattung gehören ein Ersatzrad, eine 7-Pin-Anhänger-Steckverbindung (Übertragung der Lichtsignale sowie Bremssignale an den Wohnwagen), eines Reglers zur Einstellung der Stärke der elektrischen Bremsen des Wohnwagens sowie eines Anderson-Steckers, über den die Batterie des Wohnwagens während der Fahrt aufgeladen werden kann.

Auch ein Kindersitz ist mit an Bord.

Der Pajero ist technisch in gutem Zustand und hat über die Jahre ein paar leichte Gebrauchsspuren gesammelt.

Jayco Hawk Outback

Baujahr: 2010

Der Jayco Hawk Outback ist ein Wohnwagen mit kompaktem Transportmaß, der aufgebaut Platz für bis zu 6 Personen bietet (2 Erwachsene, maximal 4 Kinder).
Die Outbackvariante verfügt zudem über einen verstärkten Rahmen und eine spezielle Radaufhängung.

Der Wohnwagen ist in gutem Zustand, mit einigen leichten Gebrauchsspuren. Er is vollständig ausgestattet und sofort einsatzbereit.

Zur Ausstattung gehören:

2 Betten (vorderes Bett 1,46 m breit, hinteres Bett 1,14 m breit) für 2 Erwachsene und 2 Kinder
1 extra Bett nach Umbau der Tisch-Sofa-Ecke
Küchenzeile mit Kochfeld (3 Gas-. 1 Elektroplatte), Ofen (gasbetrieben) und Spüle mit Handpumpe
Kühlschrank (240 V-,Gas- oder Batteriebetrieb)
4 Kissen mit Bezügen
2 Bettlaken
2 Fleece-Decken
30 cm - Ventilator, 2 x 1000 W Heizer
Wasserkocher und Toaster
Besteck (je 5 Gabeln, Messer, Löffel und Teelöffel)
Küchenutensilien (Kelle, Wender, Nudelkelle, Brotmesser, Schälmesser etc.)
Geschirr (6 große teller, 6 Schüsseln, 5 Gläser, 3 große Becher)
2 Pfannen, 1 Topf
4 Schneidunterlagen
Campingtisch "Outdoorer"
3 Campingstühle
Outdoor Gas-Herd von Coleman
Gas Flasche
2 x 20 L Kanister (genutzt 1x Benzin, 1x Wasser)
Ersatzrad


weitere Utensilien:

Wäscheleine und viele Klammern
kleine Plastedosen zur Aufbewahrung
Haartrockner
2 Scheren
Dosenöffner
große Plastikschüssel für den Abwasch
3 Geschirrtücher
kleiner Spiegel
2 Verteilerdosen
Verlängerungskabel
1 Steckdosen-Adapter Australien/Deutschland
faltbare LED Laterne von Energizer (3 Betriebsmodi - high, low, night light - Betriebszeit bis zu 330 h in high, 520 h in low; Nachtlichtfunktion ist mit Kind super!)
jede Menge Streichhölzer
Nähzeug


Zum Jayco gehört weiterhin das originale Vorzelt, die Überzelte für die ausfahrbaren Betten, Stromkabel, Wasserschlauch und Abwasserschlauch sowie Keile zum Feststellen der Räder auf abschüssigem Grund.

Zudem gibt es noch jede Menge Werkzeug wie:
Wagenheber (1x Auto, 1x Wohnwagen)
Radmutternschlüssel (1x Auto, 1x Wohnwagen)
Werkzeugkiste mit Schraubendrehern, diversen Bits, Mutternschlüsseln, Hammer, verschieden Zangen usw.
2 große Mutternschlüssel
2 Gummihämmer
Trichter

Bilder der Fahrzeuge sind aktuell hier zu finden: https://www.caravancampingsales.com.au/items/details/2010-jayco-hawk-outback/SSE-AD-6527552/


Nun zum Preis. Wir bieten das Gespann für günstige 15.000 € an.

Bei Interesse oder Fragen einfach melden.

Viele Grüße aus Australien

Phillipp und Familie
Phillipp
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.01.2019

Re: M. Pajero + Wohnw. Jayco Hawk Outb. ab 02/20 australienw

Beitragvon Sarah75 am Mi 12. Feb 2020, 13:50

Hallo Phillipp,
da ich mit meinem Mann und unseren beiden Kindern gerade an unserem mehrmonatigen Australienaufenthalt im Rahmen unserer Elternzeit plane und wir hierfür einen Camper benötigen, bin ich auf euer Angebot aufmerksam geworden. Da die großen Autovermietungen auf unsere Anfragen zu Rabatten für Langzeitmieten doch sehr verhalten reagiert haben, wollen wir nun (natürlich auch aufgrund der deutlichen Einsparmöglichkeiten) kaufen und am Ende unseres Aufenthaltes wieder verkaufen. Wir sehen uns seit einiger Zeit nach einem Campervan oder Fahrzeug mit Trailer um. Euer Angebot klingt sehr gut. Wir hätten hierzu vorab ein paar Fragen:

1) Haben wir das richtig verstanden, dass ihr das Gespann in die "Ankunftstadt" des Käufers fahren würdet? Wie würde das genau ablaufen (Kaufvertrag)?
2) Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Gespann gemacht? Wie fährt es sich mit einem Trailer? (Wir haben hier keine Fahrpraxis!)
3) Wir sind grundsätzlich am Ankauf des Gespanns interessiert, um uns die Autosuche vor Ort zu sparen. Wäre es aber auch möglich, nur den Trailer von euch zu kaufen, für den Fall, wir bekommen ein Fahrzeug in Australien gestellt? (Wir haben Bekannte vor Ort und dadurch ggf. die Möglichkeit, ein Fahrzeug sehr kostengünstig abzunehmen oder gar nur zum Freundschaftspreis zu "mieten").

Wir freuen uns auf eure Antwort!

Liebe Grüße, Sarah + Familie
Sarah75
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.02.2020

Re: M. Pajero + Wohnw. Jayco Hawk Outb. ab 02/20 australienw

Beitragvon Phillipp am Fr 14. Feb 2020, 13:39

Hallo Sarah,
schön, dass ihr auch die Möglichkeit habt, als Familie eine längere Auszeit in Australien zu verbringen!
Zu deinen Fragen:
1. Ja, das habt ihr korrekt verstanden. Das Gespann ist aktuell überdacht und gut geschützt in Melbourne untergestellt. Da sicherlich nicht jeder Australienreisende in Melbourne startet, wäre das unser "Entgegenkommen", den Pajero samt Trailer zur gewünschten "Start-Stadt" des Käufers zu fahren. Wir haben noch etwas Zeit innerhalb unserer Elternzeit und sind daher weitestgehend flexibel. Als Sicherheit hierfür benötigen wir natürlich einen unterschriebenen Kaufvertrag und eine Anzahlung. Aber diese Details würde ich mit dem potenziellen Käufer dann gern per PN klären.
2. Wir hatten den Jayco Hawk bereits von Deutschland aus in Australien gekauft. Vor Ort waren wir dann auf der Suche nach einem passenden 4x4, der den Trailer ziehen kann. Den Pajero haben wir nach dem Kauf auf den Jayco anpassen lassen (Anderson Plug, 7-Pin-Stecker für Lichter und Bremsen, Einbau eines Reglers zur Bremskraftkontrolle am Trailer sowie Anpassung der Anhängerkupplung auf die Höhe des Jayco). Beide Fahrzeuge sind durch die veräußernde Werkstatt sehr gut aufeinander eingestellt worden und das Gespann fährt sich daher sehr flüssig. Der Jayco Trailer ist sehr wendig, bricht nicht aus und folgt der Fahrspur des Pajero 1:1. Man muss also auch beim Rangieren, Kurvenfahren oder Heranfahren an eine Tanksäule nicht "zirkeln" oder großartig ausholen. Die Achse des Jayco ist nicht ausladend (sehr kompakter Trailer), weshalb er auch nicht hinter der Zugmaschine ausschwenkt. Wir hatten hier wirklich nirgends Probleme, auch wenn wir zuvor auch noch nie ein Fahrzeug mit einem Anhänger gefahren sind. Einzig beim rückwärtigen Einparken muss man im Kopf etwas umdenken, denn das Auto muss beim Rückwärtsfahren mit dem "Hinterteil" immer in die genau entgegengesetzte Richtung gelenkt werden, um den Trailer in die Wunschrichtung zu schieben. Aber das Ganze hat man recht schnell raus. Oder man bemüht sich auf den campgrounds eben immer um eine "drive-thru"-site ;)
3. Ja, wir verkaufen die Fahrzeuge freilich letztlich auch separat, wenn wir keinen Interessenten finden, der beides benötigt. Allerdings müssten wir in diesem Fall unsere Flexibilität hinsichtlich der Übergabeorte dann doch deutlich einschränken. Das hier eingestellte Angebot für beide Fahrzeuge (15.000 €) ist bereits das von uns "rabattierte" Kombiangebot. Die Einzelpreise finden sich in der caravancampingsales.com.au-Anzeige. Aber auch das alles würde ich bei entsprechendem Kaufinteresse gern persönlich per PN besprechen.

Viele Grüße,
Phillipp + Familie
Phillipp
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.01.2019

Re: M. Pajero + Wohnw. Jayco Hawk Outb. ab 02/20 australienw

Beitragvon Phillipp am So 1. Mär 2020, 07:18

*Update*: Wir sind wieder in Melbourne und haben ein paar neue Fotos zum Pajero hochgeladen. Die Fotos sind unter https://www.caravancampingsales.com.au/items/details/2010-jayco-hawk-outback/SSE-AD-6527552/ zu finden.
Phillipp
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.01.2019


Zurück zu Kaufen und Verkaufen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste