Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Cairns-Darwin oder Perth-Darwin

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Cairns-Darwin oder Perth-Darwin

Beitragvon Gast am Di 3. Sep 2013, 07:04

Guten Morgen Leute,

so die nächste Australien Reise steht an, nun würde ich gerne eure Meinung „hören“:

Eckdaten: Juli-August 2014, 3 Wochen reine Zeit in Australien, 2 Erwachsene und 1 Kind (11), 4WD,…

Welche Strecke würdet Ihr wählen:
Cairns via Savannah Way – National Highway Nr1 nach Darwin

oder würdet Ihr

Perth – Darwin machen.

Danke für Eure Meinungen
LG
Gast
 

Re: Cairns-Darwin oder Perth-Darwin

Beitragvon kalbarri am Di 3. Sep 2013, 07:36

moin,
Perth - Darwin in 3 Wochen?, willst Du eine Rallye veranstalten? Da bleibt ja keine Zeit für irgendwas. Bin 2010 Broome - Perth in 4 Wochen gefahren (5687 km mit allen Abzweigen usw., direkt sind es um die 2900) und habe nicht alles gesehen, was allerdings ohnehin unmöglich ist.
Eur Nachwuchs wirds Euch danken, hier ist weniger allemal mehr.

Gruß Kalbarri
Benutzeravatar
kalbarri
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 783
Registriert: 20.05.2010

Re: Cairns-Darwin oder Perth-Darwin

Beitragvon Gast am Di 3. Sep 2013, 09:57

Hallo,

Mit 3 Wochen ist schon Cairns - Darwin mit den NP. und anderen Sehenswürdigkeiten
sehr knapp.

Gruss
Rene
Gast
 

Re: Cairns-Darwin oder Perth-Darwin

Beitragvon Gast am Di 3. Sep 2013, 11:39

JoeVlbg hat geschrieben:Guten Morgen Leute,

so die nächste Australien Reise steht an, nun würde ich gerne eure Meinung „hören“:

Eckdaten: Juli-August 2014, 3 Wochen reine Zeit in Australien, 2 Erwachsene und 1 Kind (11), 4WD,…

Welche Strecke würdet Ihr wählen:
Cairns via Savannah Way – National Highway Nr1 nach Darwin

oder würdet Ihr

Perth – Darwin machen.

Danke für Eure Meinungen
LG




Moin,

für beide Touren ist die Zeit zu knapp. PER-DRW geht gar nicht! Minimum die doppelte Zeit. Außerdem ist in PER tiefster Winter um die Zeit.
CNS-DRW: naja... Ich würd´s nicht machen, sofern die Zeit mein Urlaub sein soll: ist eine Hetzerei. Falls Du es trotzdem willst, fahr DRW-CNS und erhol die anschließend am Riff von Deinem Ritt - sofern dafür noch Zeit ist. Immerhin ist wettermäßig für den Norden die Zeit ideal.

Wenn Du kannst, überleg´s Dir nochmal. Ich bin regelmäßig als Reiseleiter für Wohnmobil-Reisegruppen Downunder und könnte Dir allein für CNS und Umgebung (100kms) ein strammes 3 Wochen-Programm machen... Ich würd die Strecke nicht in 3 Wochen fahren wollen, weil Du für die schönen Plätze unterwegs keine Zeit haben wirst - aber immerhin kannst Du dann sagen, Du wärest mal dort gewesen...

Ciao!

André
Gast
 

Re: Cairns-Darwin oder Perth-Darwin

Beitragvon Tina + Andreas am Di 3. Sep 2013, 13:18

Haben die Strecke von Cairns nach Darwin 2008 mit einem 4 WD Camper in 3 Wochen gemacht. Ist stressfrei zu schaffen. Für die Strecke Darwin bis Perth ist die Zeit viel zu knapp.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach
Benutzeravatar
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2679
Registriert: 05.04.2002

Re: Cairns-Darwin oder Perth-Darwin

Beitragvon Gast am Di 3. Sep 2013, 16:50

Hallo,

sorry mein Fehler, hab die Frage nicht richtig gestellt.

Ich wollte eigentlich Wissen, welche der 2 Strecken schöner/spannender/mehr Highlights zu bieten hat.

Die Zeitfrage von 3 Wochen ist kein Thema, es geht rein nur um

Cairns - Darwin

oder

Perth -Darwin

Danke
Gast
 

Re: Cairns-Darwin oder Perth-Darwin

Beitragvon felix__w am Di 10. Sep 2013, 15:10

kalbarri hat geschrieben:Perth - Darwin in 3 Wochen?, willst Du eine Rallye veranstalten? Da bleibt ja keine Zeit für irgendwas.
Doch, das geht gut. Klar fährt man jeden Tag. Aber gut geplant sieht man alle Höhepunkte der Strecke (Kakadu NP nicht, aber den machen wir dann mal wenn es von Darwin ins Zentrum geht).
Es ist auch klar, dass man es gemütlicher nehmen kann. Aber ich sehe z.B. lieber die ganze Strecke als nur ein Teil und brauche dann erst noch einen Inlandflug von/nach Broome.

Wir haben im 07 mit zwei Kindern auch Perth-Adelaide-Melbourne-Sydney in vier Wochen gemacht und das ging sehr gut und war kein Stress.

Felix
2007: Perth - Adelaide - Melbourne - Sydney, KL
2013: Darwin - Broome- Perth, KL, Melacca, Singapore
felix__w
Fan
Fan
 
Beiträge: 36
Registriert: 21.03.2013
Wohnort: Aegerten Schweiz

Re: Cairns-Darwin oder Perth-Darwin

Beitragvon Gast am Di 10. Sep 2013, 17:22

Perth - Darwin würde ich nie in 3 Wochen machen, das ist ja wie wnnn du auf der Flucht bist.
Was heisst gut geplant, du kannst aus Zeitgründen überall nur kurz halten und dann zu Hause
auf den Fotos richtig schauen wo du überhaupt überall gewesen bist.

Wenn du die Ferien richtig geniessen willst brauchst du auch für Perth - Sydney sicher 6 Wochen
ohne Stress.
Gast
 

Re: Cairns-Darwin oder Perth-Darwin

Beitragvon Tina + Andreas am Mi 11. Sep 2013, 00:14

Haben die Strecke von Broome nach Perth in 4 Wochen gemacht. Hätten da gerne noch den einen oder anderen Tag mehr gehabt. Wer von Darwin aus nach Perth in 3 Wochen fährt kennt die Strecke nur durch die Windschutzscheibe. Wem danach ist, gute Reise. Fliegen am Donnerstag zum 14. mal nach Australien und die Touren wurden immer kürzer.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach
Benutzeravatar
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2679
Registriert: 05.04.2002

Re: Cairns-Darwin oder Perth-Darwin

Beitragvon Gast am Mi 11. Sep 2013, 05:52

Tina + Andreas hat geschrieben:Haben die Strecke von Broome nach Perth in 4 Wochen gemacht. Hätten da gerne noch den einen oder anderen Tag mehr gehabt. Wer von Darwin aus nach Perth in 3 Wochen fährt kennt die Strecke nur durch die Windschutzscheibe. Wem danach ist, gute Reise. Fliegen am Donnerstag zum 14. mal nach Australien und die Touren wurden immer kürzer.


Guten Morgen Ihr zwei,

nö meine Frage war welche der Strecken schöner ist, Cairns - Darwin oder Darwin Perth, es wird wenn dann nur eine Strecke gefahren, nicht beide. Mir geht es nur um die Info welche der Strecken mehr hergibt, sprich welche interessanter ist.

Euren Reisebericht habe ich mir eh schon durchgelesen (danke nochmals) aber ich bin mir nicht sicher welche Strecke wir fahren sollten. OK das war ich mir letztes Jahr auch nicht aber es war MEGA schön so wie wir gefahren sind.

Alos nochmals bitte, keine Diskussionen bezüglich der Reisedauer, die kann man nicht ändern. Es geht rein nur darum welche Strecke mehr landschaftliche Highlights hat,......... .

Danke
Gast
 

Nächste

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste


cron