Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Tasmanien mit dem Wohnmobil

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem schwarzen Brett.
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Tasmanien mit dem Wohnmobil

Beitragvon Gast am Fr 11. Apr 2014, 10:16

Hallo zusammen,
wir planen im Januar 2015 einen 3 wöchigen Urlaub auf Tasmanien mit einem Wohnmobil. In Australien selbst waren wir schon mehrfach mit dem Womi unterwegs und haben überwiegend positive Erfahrungen gemacht.
Hat jemand Erfahrung mit den Campingplätzen auf der Insel und gibt es hier Besonderheiten, welche wir berücksichtigen sollten? Und wie ist die Campingplatz Situation grundsätzlich auf der Insel?

Vorab vielen Dank für Eure Mühe!
Gast
 

Re: Tasmanien mit dem Wohnmobil

Beitragvon eickhoff56 am Sa 12. Apr 2014, 11:52

moin moin, wir haben Tasmanien im Februar diesen Jahres 2 Wochen lang mit einem Apollo Eurotourer umrundet. Da wir keine klassischen Wanderer sind, haben wir das meiste "erfahren". Je nachdem was ihr vor habt, seid ihr mit einer 3wöchigen Tour in Tassie auf der sicheren Seite. Alles mitzuteilen, würde hier den Rahmen sprengen. Nur soviel zu den Campgrounds: CradleMountain, wenn ihr ne powered site möchtet, unbedingt vorbuchen ! Und der Campingplatz in Strahan sollte auf jeden Fall vorreserviert werden; hier mussten wir umkehren, da im gesamten Umkreis auch kein Strand campen mehr möglich war. Wenn ihr Lust und Laune habt, gebt ne kurze Info und wir können uns mal privat eingehend unterhalten !
eickhoff56
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 163
Registriert: 10.12.2012

Re: Tasmanien mit dem Wohnmobil

Beitragvon Gast am Mo 14. Apr 2014, 10:00

Hallo, vielen Dank für Eure Ausführungen und Hinweise.
Speziell das Thema "Vorreservieren" werden wir in jedem Fall berücksichtigen.
Gast
 

Re: Tasmanien mit dem Wohnmobil

Beitragvon Gast am Di 15. Apr 2014, 08:14

Moin,
wir waren vor 2 Jahren im März bei den Tassie´s. War Teil einer längeren Tour von Sydney bis Perth und uns hat es super gefallen. Wir hatten alle 3 Arten von Campingplätzen: Privat, NP´s und free camping; je nach Laune und Lage. Für free camping gibt es diverse Broschüren, uns hat am besten die von der Regierung gefallen, gibt´s in jedem Visitor Centre gegen eine kleine Gebühr. Die CG in den NP´s können teilweise vorher reserviert werden und z.B. für den Freycinet NP unbedingt erforderlich --> die Plätze werden verlost. Die privaten CG´s sind nahe der touristischen Attraktionen schnell voll, auf jeden Fall wenn die Tassie´s da gerade Ferien haben. Ein unbedingtes muss sind die free camping Spot´s in der Bay of Fire und am Lake St. Claire. Ein muss ist auch der BIG4 Kelso Sands Holiday Park mit Reservierung --> die Grünflächen werden abends von Wombats, Wallebys und Possums aufgesucht. Wir haben irgendwann aufgehört zu zählen.

Viel Spaß
Karl Herbert
Gast
 

Re: Tasmanien mit dem Wohnmobil

Beitragvon eickhoff56 am Di 15. Apr 2014, 17:22

...habt ihr die private Mitteilung erhalten ? Hatte da noch ein paar Tipps gegeben - falls nicht, bitte ne kurze Info; dann stelle ich es hier nochmal ein
eickhoff56
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 163
Registriert: 10.12.2012

Re: Tasmanien mit dem Wohnmobil

Beitragvon Gast am Di 22. Apr 2014, 08:58

...die Mitteilung haben wir erhalten. Hatte auch kurz darauf geantwortet, dass die Informationen hilfreich sind und wir bei Bedarf gerne auf Euch zukommen.

Vielen Dank nochmal!
Gast
 

Re: Tasmanien mit dem Wohnmobil

Beitragvon Gast am Di 22. Apr 2014, 09:07

kahere hat geschrieben:Moin,
wir waren vor 2 Jahren im März bei den Tassie´s. War Teil einer längeren Tour von Sydney bis Perth und uns hat es super gefallen. Wir hatten alle 3 Arten von Campingplätzen: Privat, NP´s und free camping; je nach Laune und Lage. Für free camping gibt es diverse Broschüren, uns hat am besten die von der Regierung gefallen, gibt´s in jedem Visitor Centre gegen eine kleine Gebühr. Die CG in den NP´s können teilweise vorher reserviert werden und z.B. für den Freycinet NP unbedingt erforderlich --> die Plätze werden verlost. Die privaten CG´s sind nahe der touristischen Attraktionen schnell voll, auf jeden Fall wenn die Tassie´s da gerade Ferien haben. Ein unbedingtes muss sind die free camping Spot´s in der Bay of Fire und am Lake St. Claire. Ein muss ist auch der BIG4 Kelso Sands Holiday Park mit Reservierung --> die Grünflächen werden abends von Wombats, Wallebys und Possums aufgesucht. Wir haben irgendwann aufgehört zu zählen.

Viel Spaß
Karl Herbert


Hallo, vielen Dank für die interessanten Infos. Die Vorreservierung werden wir in jedem Fall berücksichtigen. Nimmt uns etwas die Flexibilität während der Reise, ist aber offensichtlich speziell während dieser Reisezeit erforderlich.

Nochmals Danke und einen lieben Gruß
Gast
 

Re: Tasmanien mit dem Wohnmobil

Beitragvon Gast am Mo 28. Apr 2014, 21:45

Hallo zusammen,

wir überlegen ebenfalls einen kurzen Abstecher nach Tasmanien zu machen.
Sind erstmal mit dem Camper von Cairns nach Melbourne unterwegs....
Meine Frage - seid Ihr damals mit Eurem Camper mit der Fähre übergesetzt, oder habt Ihr den Camper auf Tasmanien gemietet ?!
Könnt Ihr was zu einer Fährenfahrt mit dem Camper sagen ?!

Viele Grüße
Severin
Gast
 

Re: Tasmanien mit dem Wohnmobil

Beitragvon Annekonda am Mi 30. Apr 2014, 13:42

severin hat geschrieben:Hallo zusammen,

wir überlegen ebenfalls einen kurzen Abstecher nach Tasmanien zu machen.
Sind erstmal mit dem Camper von Cairns nach Melbourne unterwegs....
Meine Frage - seid Ihr damals mit Eurem Camper mit der Fähre übergesetzt, oder habt Ihr den Camper auf Tasmanien gemietet ?!
Könnt Ihr was zu einer Fährenfahrt mit dem Camper sagen ?!

Viele Grüße
Severin


Schau mal in den Anmietbedingungen für den Camper nach. Normalerweise sind Fährfahrten ausgeschlossen, und das Übersetzen nach Tasmanien schon dreimal.

Viele Grüße
Annekonda
Annekonda
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 157
Registriert: 09.01.2008


Zurück zu Das schwarzes Brett (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jacobcak545 und 34 Gäste