Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Dipl.-Ing. (FH) Architektur durch VETASSESS anerkennen

Hier finden Sie alle alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Auswandern - Planen"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Dipl.-Ing. (FH) Architektur durch VETASSESS anerkennen

Beitragvon Gast am Di 24. Jun 2014, 14:31

Moin,

hat eventuell irgendjemand Erfahrung damit, sich ein FH Diplom als dem AUS Bachelor gleichwertigem Level durch VETASSESS anerkennen zu lassen?
Ich muss für mein geplantes Visum die Group A Anforderungen von VETASSESS erreichen.

Hat eventuell jemand Erfahrung, sich als Construction Project Manager gem. SOL Liste anerkennen zu lassen?

Besten Dank
Ben
Gast
 

Re: Dipl.-Ing. (FH) Architektur durch VETASSESS anerkennen

Beitragvon Gast am Mi 25. Jun 2014, 03:12

Hallo Ben,

die Einwanderung als Architekt ist sehr schwierig, wenn Du eine Berufsanerkennung als Architekt benoetigst. Die AACA verlangt als zwingende Voraussetzung eine 5 jaehrige Regelstudienzeit. Diese Voraussetzung erfuellen in der Regel die Deutschen Architekten nicht.
Ich gehe in diesem Falle immer den Weg ueber eine Berufsanerkennung der vielen Ingenieurs Berufe (Engineering Professional nec, Civil Engineer , Building and Engineering Technician nec, etc) bei der Institutions Engineers Australia (Engineers Australia). Dieses Institute ist Deutschen Ingenieuren gegenueber aeusserst positiv eingestellt und schaetzen die Ausbildung und Berufserfahrung von deutschen Ingenieuren sehr.

Die AACA (Architects Accreditation Council of Australia) ist dagegen eine arrogante Elite Organistation, die glaubt, nur die Australischen Architekten sind die wahren Archtekten. Wenn Du hier durch die Lande faehrst, hast Du sicherlich den Eindruck gewonnen, dass besonders Architekten hier dringenst erforderlich sind. Die AACA ist im wesentlichen eine Organisation, die die Einwanderung von Architekten verhindert.
Architekten sind in Australien nicht besonders angesehen. Die Australier glauben, dass sie keine Architekten brauchen. Jeder Australier kann sich nach einem Schnellkurs (Owner Builder), zwei Tage Kurs, sein Haus selber bauen. Die Haeuser sehen dementsprechend aus.
Und: Architekten verdienen in Australien in der Regel weniger als Maurer.

Viel Glück.

Paul Laufenberg
Ehemals Rechtsanwalt in Berlin-West/Charlottenburg
Registered Migration Agent in Australia 9790430
Byron Bay NSW Australia
www.howtomigrate.com
Gast
 

Re: Dipl.-Ing. (FH) Architektur durch VETASSESS anerkennen

Beitragvon Gast am Mi 25. Jun 2014, 09:45

Hallo Paul

Vielen Dank für Deine Info. Das mit der Anerkennung als Architekt habe ich auch schon gelesen. Dafür ist ein Unistudium wohl unumgänglich.
Vielleicht hätte ich meine Frage präziser formulieren sollen. Um für das Skilled Visa als Construction Project Manager anerkannt zu werden, muss ich zwingend, neben der Berufserfahrung, ein dem australischen Bachelor mindestens gleichwertiges Studium nachweisen. Dieses Studium muss für die Tätigkeit "highly relevant" sein. Daher gehe ich davon aus, dass das mit dem Architekturstudium schon passt.

Was mich mehr interessiert ist, was für Nachweise gefordert sind, um das FH Diplom anerkannt zu bekommen? Ich weiß, dass die Diplomzeugnisse etc. erforderlich sind, habe aber auch gehört, dass andere "assende" Organisationen (z.B. Engineers Australia) dann im Nachgang noch Nachweise fordern, z.B. wieviele Stunden welches Fach gelehrt wurde. Wenn ich die Info vorab hätte, könnte ich mich besser vorbereiten und nicht hinterher so viel Zeit zu verlieren. By the way, hast Du Erfahrung, wie lange es i.d.R. dauert von Übersendung EOI bis 189 genehmigt ist?

Beste Grüße nach Byron Bay. Habe vorletztes Jahr ne Surfstunde bei Rusty genommen :-)

Ben
Gast
 

Re: Dipl.-Ing. (FH) Architektur durch VETASSESS anerkennen

Beitragvon Gast am Mi 25. Jun 2014, 09:57

nur die Australischen Architekten sind die wahren Archtekten?

warum hat dann ein european architect das sydney opern house geplant?
es hat noch viele andere gebaeude welche von overseas people geplant wurden!
Gast
 


Zurück zu Auswandern nach Australien - Planen (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


cron