Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Perth nach Darwin, oder Gegenrichtung?

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Perth nach Darwin, oder Gegenrichtung?

Beitragvon Gast am Di 22. Jul 2014, 13:02

Hallo zusammen

Wir möchten 2016 in ca. 8 Wochen mit einem 4WD von Perth nach Darwin fahren (bzw. in entgegengesetzter Richtung).

Dabei versuche ich im Moment herauszufinden welche Variante die "bessere" wäre. Entweder würden wir ca. Mitte April in Perth starten und somit Mitte Juni in Darwin ankommen oder ca. Mitte August in Darwin starten und etwa Mitte Oktober in Perth ankommen. Diese beiden erscheinen mir klimatisch als die besten Varianten. Oder was meint ihr?

Jedoch würden uns als Entscheidungshilfe Erfahrungsberichte von euch sehr weiterhelfen :D

-Ist es wegen der Regenzeit noch zu riskant im Mai schon die Gibb River Road und durch die Kimberleys zu fahren?

-Sind die Flüsse und Wasserfälle im Norden im August/September schon ausgetrocknet und die Natur mehr gelb als grün?

-Wie sieht es mit dem Wetter (Regen/Temperatur) in Perth und Umgebung aus, wäre es besser diese Gegend im April oder im Oktober zu befahren?

-Zu welcher Zeit ist es allgemein wärmer und sonniger (April bis Juni oder August bis Oktober)?

-Zu welcher Jahreszeit herrschen die besten Schnorchel-Bedingungen am Ningaloo Reef?

-Welche anderen Vorteile oder Nachteile seht ihr bei den beiden Varianten?

Ich freue mich von euren Erfahrungen zu lesen. :D

Fabienne
Gast
 

Re: Perth nach Darwin, oder Gegenrichtung?

Beitragvon Gast am So 27. Jul 2014, 12:12

Hallo Fabienne,

Wir sind zweimal so anfangs September in Perth gegen Norden gestartet. In Perth war das Wetter schon recht angenehm
und je weiter gegen Norden wurde es immer wärmer. Auch die Wildblumenblüte nördlich von Perth war super schön, wie auch
später im November im Süden von WA. Es war auch überall schön grün mit vielen Blumen.

Freunde von uns sind einmal im April von Perth nach Darwin gefahren und sie konnten nicht alles sehen was sie möchten, teilweise
war verschiedenes noch nicht wieder offen oder wegen dem Regen wieder geschlossen.

Gruss
Rene
Gast
 

Re: Perth nach Darwin, oder Gegenrichtung?

Beitragvon Gast am Mo 28. Jul 2014, 21:07

Also die Richtungen und Zeiten stimmen schon mal.
Ich persönlich würde Variante 2 bevorzugen, auch wenn es im Norden eher überall recht trocken und wasserarm sein kann.
Im April können wie Rene bereits geschrieben hat viele Strecken noch gesperrt sein.
Gast
 


Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste