Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Ohne Allrad von Alice Springs nach Adelaide

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Ohne Allrad von Alice Springs nach Adelaide

Beitragvon Gast am Mi 17. Sep 2014, 08:53

Hallo,
wir werden im November von Alice Springs (über Ayers Rock) nach Adelaide und dann die Great Ocean Road entlang fahren. Leider haben wir keinen Allrad Camper. Habt ihr eventuell Tipps, welche Highlights man auch mit einem normalen Camper anfahren kann? Speziell interessieren würde mich ein Abstecher ins Rainbow Valley.
Vielen Dank im Voraus für eure Tipps!
Gast
 

Re: Ohne Allrad von Alice Springs nach Adelaide

Beitragvon ELL2829 am Mi 17. Sep 2014, 20:52

Hi Wombat,

leider hast Du nicht geschrieben, wie viel Zeit Euch zur Verfügung steht.
Aber man kann Folgendes machen:
1. in Alice: School of the Air, Royal Flying Doctor Service, Old Telegraph Station, Anzac Hill
2. Hermannsburg Mission - ca. 120 km westlich von Alice, eine alte von Deutschen gegründete Missionsstation
3. auf dem Weg zum Uluru oder auf dem Rückweg zum Kings Canon
4. Coober Pedy - eine Nacht in einer Opalmine übernachten, trotz Campers
5. bevor Ihr Adelaider erreicht, links abbiegen ins Weinanbaugebiet Barossa Valley

Das sind vier Dinge, die mir so aus dem Stand eingefallen sind.

Ich bin mir sicher, dass Ihr noch weitere Tipps bekommt.

Viel Spaß beim Planen und auf der Tour

Peter
nach Australien ist vor Australien
ELL2829
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1369
Registriert: 16.01.2011

Re: Ohne Allrad von Alice Springs nach Adelaide

Beitragvon Gast am Do 18. Sep 2014, 08:27

Hi Peter,

vielen Dank für deine schnelle und ausführliche Antwort!
Wir hatten für die Strecke von Alice Springs bis Adelaide ca. 5 Tage eingeplant. Insgesamt haben wir 3 Wochen bis wir in Melbourne sein müssen, wollen aber noch über Kangaroo Island fahren.

Viele Grüße,
Claudia
Gast
 

Re: Ohne Allrad von Alice Springs nach Adelaide

Beitragvon ELL2829 am Do 18. Sep 2014, 14:13

Hi Claudia,

da seid Ihr aber im Schnelldurchgang:
1. Tag: Alice - Uluru
2. Tag: Uluru und Olgas
3. Tag: -> Coober Pedy aber noch nicht da
4. Tag: Coober Pedy
5. Tag: noch nicht in Adelaide

Ab und an ist weniger mehr. Rechne eine Strecke von durchschnittlich 300 km am Tag. D.h. an einem Tag 600 und am nächsten nichts.
Bei Google.maps kannst Du das prima planen.

CU
Peter
nach Australien ist vor Australien
ELL2829
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1369
Registriert: 16.01.2011

Re: Ohne Allrad von Alice Springs nach Adelaide

Beitragvon Gast am Fr 19. Sep 2014, 07:20

Hi Peter,

danke für den Hinweis! Wir sind aber flexibel. Wenn wir etwas länger benötigen, ist das kein Problem. ;-)

Viele Grüße,
Claudia
Gast
 

Re: Ohne Allrad von Alice Springs nach Adelaide

Beitragvon Gast am Fr 19. Sep 2014, 10:20

Hallo Claudia,

auf Deine Frage zum Rainbow Valley folgendes: Der Weg ist nicht geteert und bei der Abzweigung vom Stuart Hwy steht ein rotes Schild "4WD RECOMMENDED"! Das Farbenspiel bei Sonnenuntergang ist natürlich grandios.

Gruss

Elcédéa
Gast
 

Re: Ohne Allrad von Alice Springs nach Adelaide

Beitragvon Gast am Fr 19. Sep 2014, 19:47

Hallo Elcedea,

vielen Dank für den Hinweis! Das heisst dann wohl, dass man es prinzipiell mit einem 2WD versuchen kann, dann aber sicherlich nicht versichert ist... ;-)
Sind diese Schilder denn üblich an Strassen, die ausschließlich für 4WD geeigenet sind?

Viele Grüße,
Claudia
Gast
 

Re: Ohne Allrad von Alice Springs nach Adelaide

Beitragvon Gast am So 21. Sep 2014, 00:14

Hallo Claudia,

ich weiss nur, wenn es auf einem Schild heißt "4WD only" dann sollte man es mit einem 2WD ganz sicher nicht versuchen!
Vom Stuart Hwy bis zum Campground Rainbow Valley sind es 22km, wobei ich nicht den Eindruck hatte, dass man einen 4WD braucht. Weiter kann man dann nur zu Fuß. Wir haben dort übernachtet und konnten so das ganze Farbenspiel, den so ein Sonnenuntergang hervor zaubert, genießen. Am Tag bei gleißendem Licht wirken die Felsen etwas fade. Wenn Ihr also nur zu einem Tagesausflug Zeit habt, lohnt sich das Risiko meiner Ansicht nach nicht.

Viele Grüße

Elcédéa
Gast
 

Re: Ohne Allrad von Alice Springs nach Adelaide

Beitragvon ELL2829 am So 21. Sep 2014, 02:29

Wombat78 hat geschrieben:Das heisst dann wohl, dass man es prinzipiell mit einem 2WD versuchen kann, dann aber sicherlich nicht versichert ist... ;-)
Sind diese Schilder denn üblich an Strassen, die ausschließlich für 4WD geeigenet sind?

Lass das sein Claudia,

wenn der Vermieter es verboten hat, dann ist das eben so. Weiterhin solltest Du bedenken, dass Du für alles zahlst, was auf dieser Strecke geschieht, auch wenn das nichts direkt damit zu tun hat. Einige Vermieter erlauben eine kurze Strecke auf dem Schotterweg zu einem Campground.
Du kannst natürlich bei Übernahme des Fahrzeugs fragen, ob Ihr die Strecke ins Rainbow Valley fahren dürft. Das sollte dann aber im Vertrag vermerkt sein. Es macht aber auch keinen Spaß mit einem Camper über eine Schotterpiste zu fahren, wenn jeder Teller und jedes Glas sich schüttelt und Du das Gefühl hast: Gleich zerlegt sich das Wohnmobil und fällt auseinander.

Es gibt auch noch andere schöne Stellen und vielleicht beim nächsten Mal mit 4WD ins Rainbow Valley. In drei Wochen könnt Ihr eh nicht alles sehen. Nicht traurig sein ;) ;)

Peter
nach Australien ist vor Australien
ELL2829
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1369
Registriert: 16.01.2011

Re: Ohne Allrad von Alice Springs nach Adelaide

Beitragvon Gast am So 21. Sep 2014, 12:17

Hallo Claudia,
wir haben dort vor einigen Jahren ein australisches Ehepaar, die mit einem 2WD dorthin fahren wollten,
aus dem Sand gezogen. Sie waren der Meinung, dass es zu befahren wäre, da 4WD nur empfohlen ist.
Also lieber sein lassen.

Gabi+Micha
Gast
 

Nächste

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste