Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Wieso ist der Flug Sept 2015 teurer wie April 2015 ?

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Anreise und Stopover"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Wieso ist der Flug Sept 2015 teurer wie April 2015 ?

Beitragvon Gast am Mo 20. Okt 2014, 11:25

Hallo ihr lieben,

mein Mann und ich wollen 2015 unsere erste Australien Tour machen, sind also Einsteiger, jetzt bin ich natürlich aktuell viel am Lesen und informieren, wobei ich ehrlich gesagt sagen muss, dass ich ziemlich überfordert bin... ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll .... klar erstmal muss die Route her, aber es gibt so viel, dass ich nicht weiß was ich weg oder hinzu nehmen soll... egal... ich bin überfordert :shock: :?:

Jetzt aber mal zu meiner Frage, wir wollen entweder im April 2015 für 4 Wochen oder im September für 4 Wochen (wir würden aus beruflicher Sicht den September bevorzugen) aber warum kostet der Flug im April 1086€ und im September 1250€ ??
Ich dachte doch eher das der April bevorzugter ist als Reisemonat und der September liegt ja noch so weit weg... könnt ihr mir sagen an was das liegen kann und wie ich am günstigsten buchen kann?

LG :)
Gast
 

Re: Wieso ist der Flug Sept 2015 teurer wie April 2015 ?

Beitragvon Gast am Mo 20. Okt 2014, 14:14

Emirates (beispielhaft 1 Person FRA - MEL berechnet):

April 1.148 - 1.337 €,
September 1.274 €

jeweils Hin- und Rückflug, Economy Class...

Du musst auch mal auf den Abflughafen schauen. Ich hab es erlebt, das zwischen Frankfurt und München 3.000 (dreitausend) Euro Unterschied p.P. waren, weil Economy ab MUC ausgebucht oder in Hessen Feiertag bzw. kein Feiertag war.
Gast
 

Re: Wieso ist der Flug Sept 2015 teurer wie April 2015 ?

Beitragvon Rusty am Mo 20. Okt 2014, 15:08

Flugpreise,vor allem fuer sogenannte grey tickets,schwanken oft sehr stark.Saisonale Gruende spielen auch oft eine Rolle.Das ist weniger der Fall,wenn man direkt ueber die Website der Airlines bucht oder in Business class.
Auch macht es sich oft bezahlt,das lange im voraus zu buchen.Beim naechsten Mal weisst Du dann sicher besser Bescheid.

Viel Spass bei der ersten OZ tour,Ihr waert nicht die ersten die dann noch weitere folgen lassen.

Servus Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 3267
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Wieso ist der Flug Sept 2015 teurer wie April 2015 ?

Beitragvon Gast am Mo 20. Okt 2014, 15:10

Hallo!

Wir sind auch gerade dabei Flüge zu buchen. Die Preise sind total unterschiedlich. Es kommt ganz drauf an welche Stadt du anfliegst, von welchen du dann wieder abfliegst und auch mit den Tagen kann man sich spielen und schauen welche günstiger sind. Echt nicht einfach, aber es zahlt sich aus!

Ich freu mich schon sooooo riesig! Bei uns gehts um den 21.03. los!!!!

Lg Andrea
Gast
 

Re: Wieso ist der Flug Sept 2015 teurer wie April 2015 ?

Beitragvon Gast am Mo 20. Okt 2014, 20:36

Ich würde generell über die Airlineseite buchen - das geht vollkommen problemlos. Das eVisum beantragst Du direkt bei immi.gov.au - das ist der einzige Vorteil den Du bei einem Reisebüro hast, dass die das manchmal für Dich erledigen (frag aber nach ob sie das auch wirklich machen!). Einen Account bei immi.gov.au anlegen dauert zwar ein paar Minuten, lohnt sich aber wenn ihr öfter nach Oz reisen wollt. So ist z.B. die Verlängerung, Änderung, etc. eines Visums über deinen Account sehr einfach und ihr habt immer einen Nachweis online verfügbar.

Den ersten Flug hab ich aus Unkenntnis noch über ein RB gebucht, alle weiteren direkt, ebenso das Visum und vor wenigen Wochen die Verlängerung und auch die Visa für die Kinder...
Gast
 

Re: Wieso ist der Flug Sept 2015 teurer wie April 2015 ?

Beitragvon ELL2829 am Mo 20. Okt 2014, 21:21

NeroCorleone hat geschrieben:Ich würde generell über die Airlineseite buchen - das geht vollkommen problemlos. Das eVisum beantragst Du direkt bei immi.gov.au - das ist der einzige Vorteil den Du bei einem Reisebüro hast, dass die das manchmal für Dich erledigen (frag aber nach ob sie das auch wirklich machen!). Einen Account bei immi.gov.au anlegen dauert zwar ein paar Minuten, lohnt sich aber wenn ihr öfter nach Oz reisen wollt. So ist z.B. die Verlängerung, Änderung, etc. eines Visums über deinen Account sehr einfach und ihr habt immer einen Nachweis online verfügbar.

Den ersten Flug hab ich aus Unkenntnis noch über ein RB gebucht, alle weiteren direkt, ebenso das Visum und vor wenigen Wochen die Verlängerung und auch die Visa für die Kinder...

Dem kann ich nicht ganz zustimmen. Unsere Buchungen über das Reisebüro waren günstiger als die Direktbuchungen. Das lag vielleicht daran, dass unser Reisebüro immer ein größeres Kontingent an Flügen bei z.B. QANTAS gekauft hat und den Vorteil dann weitergab.
ELL2829
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1365
Registriert: 16.01.2011

Re: Wieso ist der Flug Sept 2015 teurer wie April 2015 ?

Beitragvon lenz am Mo 20. Okt 2014, 22:14

Die erwartete Auslastung auf den Maschinen ist im September höher als im Mitte April bis Mitte Juni, daher die tendenziell höheren Flugpreise.

Die Saisonfaktoren sind hier zu sehen für 2012 auf Seite 13 - demnach sind Sitze im Januar, Juli und Oktober besonders knapp gewesen.
http://www.tourism.australia.com/documents/markets/mp-2013_ger-web.pdf
Joerg-M. Lenz
Chefredakteur AUSTRALIEN-INFO.DE (einschliesslich des Newsletter)
geschäftsführender Gesellschafter der dlp software und reiseservice GmbH

Folgen Sie AUSTRALIEN-INFO.DE auch auf Facebook und Twitter.
Benutzeravatar
lenz
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 549
Registriert: 26.03.2002

Re: Wieso ist der Flug Sept 2015 teurer wie April 2015 ?

Beitragvon Gast am Di 21. Okt 2014, 06:49

Ich schliesse mich da Nero an. Bis auf das erste Mal haben wir auch immer über die Airlineseite (Qantas) gebucht.
Es kommt halt drauf an was Ihr in DU alles machen wollt. Wir haben meist 3 Inlandsflüge innerhalb DU noch dabei, dazu diverse (auch geführte) Touren an den verschiedenen Standorten, Mitwagen, Hotels / B & B buchen wir auch immer selbst.
Um das alles koordiniert zu bekommen kostet es massig Zeit im Vorfeld aber am Schluss hat man hat genau das was man will und hockt nicht 1-2 Wochen, 8 Stunden am Tag im Reisebüro.

Es ist natürlich etwas anderes wenn ich jetzt nur nach Sydney fliege, miete einen Camper und fahre 4 Wochen bis nach Perth. Da kann man auch sicherlich ins Reisebüro gehen. (was ich persönlich trotzdem nicht machen würde)
Gast
 

Re: Wieso ist der Flug Sept 2015 teurer wie April 2015 ?

Beitragvon Gast am Di 21. Okt 2014, 09:15

Guten Morgen zusammen

erstmal vielen Dank für die Rückmeldung!

NeroCorleone hat geschrieben:Emirates (beispielhaft 1 Person FRA - MEL berechnet):

Du musst auch mal auf den Abflughafen schauen. Ich hab es erlebt, das zwischen Frankfurt und München 3.000 (dreitausend) Euro Unterschied p.P. waren, weil Economy ab MUC ausgebucht oder in Hessen Feiertag bzw. kein Feiertag war.

Ich habe als Abflughafen Frankfurt/Main angegeben, da wir immer ab Frankfurt fliegen und ich dachte gerade bei Frankfurt müsste die meiste Auswahl bzw. günstigeren Preise dabei sein...

Rusty hat geschrieben:Flugpreise,vor allem fuer sogenannte grey tickets,schwanken oft sehr stark.Saisonale Gruende spielen auch oft eine Rolle.Das ist weniger der Fall,wenn man direkt ueber die Website der Airlines bucht oder in Business class.
Auch macht es sich oft bezahlt,das lange im voraus zu buchen.Beim naechsten Mal weisst Du dann sicher besser Bescheid.

Servus Rusty

Wieso das nächste mal? Wir haben doch noch gar nicht gebucht und wenn wir uns nun doch für September entscheiden liegt die Buchen knapp 10 Monate in der Zukunft, ich finde das sehr viel
Aber ja so habe ich mir das dann auch erklärt, dass eben der September noch Ferienzeit ist und da die Preise wahrscheinlich einfach höher sein werden... die Nachfrage wird im Sept. wesentlich höher sein wie im April

goopher hat geschrieben:Hallo!

Wir sind auch gerade dabei Flüge zu buchen. Die Preise sind total unterschiedlich. Es kommt ganz drauf an welche Stadt du anfliegst, von welchen du dann wieder abfliegst und auch mit den Tagen kann man sich spielen und schauen welche günstiger sind. Echt nicht einfach, aber es zahlt sich aus!

Ich freu mich schon sooooo riesig! Bei uns gehts um den 21.03. los!!!!

Lg Andrea

Hallo Andrea, euch wünsche ich schon mal eine tolle Reise!! Wie lange geht ihr den?
Das werde ich jetzt auch mal in Angriff nehmen, wobei ich bei der Suchmaschine schon flexibles Datum eingegeben habe, muss ich mal noch mehr mit dem Datum spielen...





Das wundert mich wirklich, dass es auf den Airline Seiten günstiger sein soll, wie bei den Suchmaschine... höre ich das erste mal... ist es nicht immer anderster herum?

Nein Reisebüro kommt für uns nicht in Frage, wir waren noch nie in einem, da wir schon immer individuell reisen, meistens mit dem Rucksack und das hat die Jahre immer super funktioniert von daher schaffe ich Australien auch noch zu planen/buchen :-)

Sagt mal warum sagt ihr den alle OZ? Was soll das den bedeuten, abkürzung für Australien?
LG
Gast
 

Re: Wieso ist der Flug Sept 2015 teurer wie April 2015 ?

Beitragvon Gast am Di 21. Okt 2014, 10:18

Yepp, ist eine Abkürzung ... ;) Warum OZ, kann ich allerdings auch nicht genau sagen ... schätze mal von "Oz-tralia"... denn "Driza-Bone" wird/wurde ja auch von "Dry as a Bone" abgeleitet ;)

Also ich kann aus unserer Erfahrung sagen das wir über Suchmaschinen noch keine günstigeren Flüge gefunden haben als die auf den Airlineflügen. Zumindest nicht wenn man alles hineinrechnet, wie Rail & Fly, möglichst wenig umsteigen, für uns günstige Flugzeiten/ Ankunftszeiten, Inlandsflüge

Edith sacht: Bei Emirate kann man Stand heute noch gar nicht den kompletten September buchen, geht nur bis Mitte September, bei Qantas geht es.
Wir haben unsere Flüge immer rund 6 Monate vor Reiseantritt gebucht, klar hatten wir schon Flüge vorher im Auge, aber wirklich Fix gebucht wurde erst nachdem der Rest wirklich nahezu komplett organisiert war.
Preisunterschiede konnten wir auch keine bei unseren letzten beiden Australienreisen feststellen, da wir auf die Schulferien angewiesen waren/sind und eh nicht großartig flexibel sind was An/Abreise angeht.
Gast
 

Nächste

Zurück zu Anreise nach Australien und Stopover (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast