Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Great Tropical Drive

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Great Tropical Drive

Beitragvon eickhoff56 am Sa 14. Mär 2015, 19:54

Hallo zusammen,
da wir mittlererweile auf der Suche nach Reisen etwas abseits der üblichen Pfade sind, folgende Frage: hat jemand Erfahrung mit dem Great Tropical Drive ?
Aus dem Internet haben wir ermitteln können, dass man diesen Drive ja nicht unbedingt komplett abfahren muss, sondern sich auch auf einzelne Teilstücke
konzentrieren kann. Uns interessieren vor allen Dingen die Strecken oberhalb von Cairns, Atherton Tablelands und das Outback von Queensland. Da wir die
Strecke gerne wieder mit einem Camper abfahren möchten, stellt sich zudem die Frage: Allrad oder nicht. Das man mit einem normalen Camper auch durchaus
gravel roads befahren kann, haben wir bereits mehrfach erfolgreich probiert. ( auch mit Zustimmung des Vermieters ) Aber wie sieht das beim GTD aus ?
Eine weitere Frage wäre: wieviel Wochen sollte man für diese Reise planen ? Reichen 3 Wochen aus ( reine Campermiete )?
Da wir bereits vor einigen Jahren in Cairns ( und auch südlich davon ) waren, wollen wir eigentlich höchstens 1 Übernachtung bei An- und Abreise in Cairns machen
und uns ansonsten auf den GTD konzentrieren.
Ach ja, und welche Reisezeit ist zu empfehlen ? Wir dachten an April oder Mai, wäre das ok ? ( gibt´s da eigentlich schon die Möglichkeit auf wale-watching ?)
Würden uns über ganz viele hilfreiche Infos freuen !!! Schon mal vielen Dank !!!
eickhoff56
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 163
Registriert: 10.12.2012

Re: Great Tropical Drive

Beitragvon Micha am Mo 16. Mär 2015, 18:54

Hi Eickhoff56,
habe die Fragen leider nicht alle verstanden.
Wenn Du von einem Camper schreibst, dann bist Du immer mit 4WD unterwegs, oder meinst Du ein Wohnmobil?
Wenn Du im Norden von Cairns unterwegs sein möchtest, dann reden wir eher nicht vom GTD.
Mit 4WD kommt man natürlich sehr gut nach Cooktown oder auch noch weiter in den Lakefield NP, ohne allerdings nur bis Cape Tribulation oder Du nimmst den weitaus weniger interessanten Weg durch das Inland über Lakeland und Laura, da geht es auch ohne 4WD.
Im April, teilweise noch bis in den Mai kann Dir die Wet einen Strich durch die Rechnung machen, da evtl.noch Strassen gesperrt oder nur teilweise befahrbar sind.
Der Zeitbedarf von Cairns bis nach Cooktown und zurück ist ca. 3-4 Tage je nachdem wie lange Du jeweils am Strand oder im Regenwald bleibst. Vom Baden ist ab Port Douglas Richtung Norden, abzuraten.
Bei einem Zeitfenster von 2-3 Wochen würde ich dann noch Richtung Westen in den Lawn Hill NP fahren, über Croydon, Normanton und Karumba, da hast Du dann auch Outback!

Cu Micha
Cu Micha
Micha
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 265
Registriert: 04.01.2012
Wohnort: Reutlingen und Kressbronn

Re: Great Tropical Drive

Beitragvon eickhoff56 am Di 17. Mär 2015, 05:37

Hallo Micha,
es tut mir leid, wenn ich Dir in Bezug auf den Begriff "Camper" widerspreche, aber wenn Du Dir zB mal die Seite von Apollo ansiehst, dann kannst Du feststellen, dass es sich bei den dort angebotenen Campern mitnichten um Allradfahrzeuge handelt. Aber trotzdem vielen Dank für Deine Tipps.
eickhoff56
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 163
Registriert: 10.12.2012

Re: Great Tropical Drive

Beitragvon Micha am Di 17. Mär 2015, 09:26

Hi Eickhoff56.
hast Recht, war beim Ausdruck Camper-weil ich immer Bushcamper fahre-völlig falsch.Sorry ! :(
Der Buschcamper ist halt mit 2 Pers. meist platzmässig ausgereizt und spartanischer ausgestattet.
Weiterhin viel Spass beim Planen, bei Fragen zur Strecke einfach nochmal melden.
CU Micha
Cu Micha
Micha
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 265
Registriert: 04.01.2012
Wohnort: Reutlingen und Kressbronn

Re: Great Tropical Drive

Beitragvon eickhoff56 am Di 17. Mär 2015, 21:03

Hallo Micha,
vielen Dank für Deine Tipps - wie gesagt, es steht erstmal nur ne lockere Planung - wenn wir ins Detail gehen und sich noch Fragen ergeben, nehm ich Dein Angebot gerne an und melde mich - bis dahin noch ne schöne Restwoche !!!
eickhoff56
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 163
Registriert: 10.12.2012


Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste