Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Deutscher Reiseführer über das Australien der Aborigines

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem schwarzen Brett.
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Deutscher Reiseführer über das Australien der Aborigines

Beitragvon Gast am Do 7. Jan 2010, 12:40

Als Übersetzerin und Herausgeberin von "australia walkabout" möchte ich die Besuchern des Forums kurz über das gerade auf dem deutschen Markt erschienene Buch informieren. Vielleicht interessiert dieses Buch den ein oder anderen Australienreisenden und ermöglicht so ganz andere Reiseerlebnisse:

Ich habe den Autor von "australia walkabout" letztes Jahr in Sydney kennengelernt und war fasziniert von dem Buch und der Möglichkeit, indigene Touranbieter zu unterstützen, indem wir ihre Produkte schon bei deutschsprachigen potenziellen Australienreisenden bekannt machen. Ich denke, dass der Tourismusbereich für Aborigines vielfältige neue Möglichkeiten bereit hält, um ihre Kultur zu leben und weiterzugeben und damit gleichermaßen Geld zu verdienen und so ihre Gemeinden zu unterstützen.

„australia walkabout“ richtet sich vor allem an Individualreisende. Das Buch listet über 350 touristische Anbieter aus dem Bereich des Aboriginal und Torres Strait Island-Tourismus auf und enthält wertvolle Informationen über Buschwanderungen, Outback-Safaris, Kunstausstellungen, Boots- und Angeltouren, Didgeridoo-Workshops, „bush tucker“-Restaurants u.v.a. mehr. Auf den im Buch vorgestellten Touren erzählen die Ureinwohner Australiens von ihrem Land, ihrer Geschichte sowie ihren vielfältigen Traditionen und geben ihr Wissen über die älteste noch existierende Kultur der Erde an Gäste aus der ganzen Welt weiter.Das Buch enthält wertvolle Informationen über Aboriginal Kunst, Musik und Filme sowie eine Übersicht der jährlich stattfindenden indigenen Festivals & Events sowie ergänzende Informationen für den deutschsprachigen Reisemarkt.(http://www.australia-walkabout.de)

Über ein Interesse am Buch und jegliche Hinweise dazu würde ich mich sehr freuen.

CMT-Hinweis: Wer am Samstag, dem 16.1. auf der Stuttgarter-CMT ist kann im Anschluß an den Australienvortrag im Urlaubskino meine Kollegin Stefanie Kernler persönlich treffen. Sie hat beim Buchprojekt kräftigst mitgeholfen und wird auch Bücher dabei haben. Der Vortrag findet um 12 Uhr im Tagungsraum ICS 7.2 statt.

Das Buch wird auf dieser Seite unter der Rubrik Reiseliteratur "special interest" noch ausführlicher beschrieben.(http://www.australien-info.de/reiselite ... l.html#ABO)

Dieser Eintrag erfolgte mit dem Einverständnis der dlp reiseservice und software GmbH.
Gast
 

Zurück zu Das schwarzes Brett (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste