Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Mietwagen im Südwesten / 4WD / unbefestigte Straßen

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Mietwagen im Südwesten / 4WD / unbefestigte Straßen

Beitragvon Gast am So 20. Feb 2011, 23:43

Hi Leute,

wir wollen bald von Perth bis nach Albany und zurück fahren, dazu möchten wir eigentlich einen Kleinwagen mieten. Leider darf man damit ja bei eigentlich allen Anbietern nur auf asphaltierten Straßen fahren. Deshalb fragen wir uns, ob das ausreicht und wie die Straßenlage in der Region ist. Kommt man ohne Fahrzeuge mieten zu müssen, die auch auf unbefestigten Straßen fahren dürfen in die Nationalparks?

Wäre klasse, wenn ihr uns helfen könntet. Das ist so ziemlich der letzte Baustein, der für unsere Planungen noch fehlt. :)

Ciao
Chris
Gast
 

Re: Mietwagen im Südwesten / 4WD / unbefestigte Straßen

Beitragvon Gast am Mo 21. Feb 2011, 07:47

Hi,

in aller Regel schließen die Vermieter das Befahren von unbefestigten Straßen aus. Die Versicherung gilt im Schadensfall dann nicht, das Zurückbringen des Fahrzeugs ins Depot auf eigene Kosten ist sehr teuer.
Ich würde es lassen. Alternativen sind 4WD oder geführte Touren.

Gruß
Harald
Gast
 

Re: Mietwagen im Südwesten / 4WD / unbefestigte Straßen

Beitragvon Gast am Mo 21. Feb 2011, 08:54

Hey, danke für deine Antwort. :) Geführte Touren haben wir für uns ausgeschlossen. Uns geht es auch nicht darum, ob man theoretisch auch mit einem Kleinwagen auf Dirtroads gut klarkommt, sondern eher darum, ob man diese Straßen vermeiden und so auf ein 4WD bzw. eine entsprechend teure Versicherung verzichten kann. Kommt man auch auf gepflasterten Straßen zu den meisten Zielen?
Gast
 

Re: Mietwagen im Südwesten / 4WD / unbefestigte Straßen

Beitragvon Gast am Mo 21. Feb 2011, 09:27

Hallo Chris,

Du kommst im Südwesten auch auf gepflasterten Strassen zu den meisten Zielen.

Auf geführte Touren würde ich auch verzichten.

Gruss
René
Gast
 

Re: Mietwagen im Südwesten / 4WD / unbefestigte Straßen

Beitragvon Gast am Mo 21. Feb 2011, 10:02

Hallo Chris,

wir sind 2001 auch durch den Südwesten mit einem normalen PKW gefahren und haben alles wichtige ohne Probleme erreichen können.

Falls es Dich interessiert, Reiseberichte zu dem Thema (2001 u. 2008) findest Du in unserer Signatur.

eljoge
Gast
 

Re: Mietwagen im Südwesten / 4WD / unbefestigte Straßen

Beitragvon Tina + Andreas am Mo 21. Feb 2011, 16:18

Eine weitere Option wäre TCC: http://www.travelcar.com.au/ Die erlauben das befahren von Gravelroads mit ihren 2 WD Fahrzeugen.
Werden im Oktober eine ähnliche Tour machen. Entlang der Küste bis Esperance, dann über Kalgoorlie und den Wave Rock zurück nach Perth. Wegen Abstecher in einige NP entlang der Küste haben wir einen 4WD gebucht.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach
Benutzeravatar
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2679
Registriert: 05.04.2002

Re: Mietwagen im Südwesten / 4WD / unbefestigte Straßen

Beitragvon kalbarri am Di 22. Feb 2011, 20:00

Hallo Chris,
habe Teilstrecken in 2008 mit einem 2WD gefahren. Auch wenn Du schreibst, keine geführten Touren machen zu wollen, schau Dir mal den Link an:
www.esperancetours.com.au
Habe seinerzeit die half day tour gemacht und es nicht bereut.

Gruß Kalbarri
Benutzeravatar
kalbarri
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 778
Registriert: 20.05.2010

Re: Mietwagen im Südwesten / 4WD / unbefestigte Straßen

Beitragvon Rusty am Di 22. Feb 2011, 22:42

Chris,

wir leben seit 1986 hier im SW von WA und kennen uns eigentlich etwas aus. Falls Fragen, bitte melden.

Guss Greg
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 3032
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA


Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste