Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Perth - Broome oder Broome - Perth

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem schwarzen Brett.
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Perth - Broome oder Broome - Perth

Beitragvon Gast am Mi 25. Mai 2011, 21:28

Einen wunderschönen Abend an alle Forenmitglieder!

Voriges Jahr habt ihr mir bei meiner Ostküsten-Planung schon so super geholfen - und nachdem es mir dann in Australien so gut gefallen hat, plane ich heuer nochmal runter zu fliegen und bräuchte dafür wieder eure Hilfe!

Ich plane von München mit Stopover entweder in Kuala Lumpur oder Hongkong nach DU zu fliegen. Nun meine Frage:

Sollte ich in Broome starten und mich runter nach Perth arbeiten oder in Perth starten und nach Broome hocharbeiten? (Reisezeit ist voraussichtlich Ende Oktober - Anfang November).

Wie lange sollte man für die Strecke Perth - Broome in etwa einrechnen (Selbstfahrer 4WD)?

Ist die Strecke als Mädl allein machbar?

Und last but not least - welchen Stopover empfehlt ihr? Kuala Lumpur oder Hongkong?

Vielen vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!
Anita
Gast
 

Re: Perth - Broome oder Broome - Perth

Beitragvon Tina + Andreas am Mi 25. Mai 2011, 21:52

Hallo Obi,
um die Jahreszeit würden wir im Norden, also in Broome starten. 3-4 Wochen sind für die Route in Ordnung.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach
Benutzeravatar
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2679
Registriert: 05.04.2002

Re: Perth - Broome oder Broome - Perth

Beitragvon Gast am Mi 25. Mai 2011, 23:04

Hallo Anita,
ob die Strecke für eine Frau allein machbar ist, hängt eher von deiner Kondition ab als vom Sicherheitsgedanken. Mit 4WD auf Allradstrecken kannst du jederzeit in eine verzwickte Situation kommen. Aber warum solltest du sie nicht ebenso gut bewältigen wie einer der Jungs, die dort allein umhertouren? Australien ist eines der sichersten Länder dieser Erde, wie auch Michael Martin, der Abenteurer, in einem seiner Vorträge unlängst bestätigte. Planst du die Strecke genauer oder lässt du dich treiben? Schau doch mal in die Tourtipps, dort findest du mit Sicherheit Tipps für deine Route.

Ich kenne Kuala Lumpur nicht, aber in Hongkong würde ich auch ein drittes Mal meinen Stopover einlegen.

Alles Gute
Gertraude
Gast
 

Re: Perth - Broome oder Broome - Perth

Beitragvon Gast am Do 26. Mai 2011, 12:36

Hey,
ich finde es toll, dass du alleine durch den Westen reisen willst! Ich hatte allerdings, als ich vor einigen Jahren allein in Australien war, schon viel Respekt vor dem Outback und den langen Strecken die man dann auf sich gestellt ist. Deshalb habe ich mich damals dagegen entschieden. Man muss sich eben entsprechend vorbereiten und immer gut aufpassen dass man vor allem genug Wasser und Benzin hat und was da noch so zu beachten ist.
Ich weiß nicht wonach man entscheiden sollte, wo man startet. In Broome sind um die Jahreszeit um die 30-35 Grad und in Perth 20-25 Grad.
Ansonsten wäre nur die Frage ob eine Flugvariante günstiger ist. Ein Flug nach Perth kostet Anfang Oktober ca. 976 € (mit Quantas), ein Flug nach Broome 1.035 € (ebenfalls Quantas), ich weiß aber nicht wo du deinen Flug buchst und ob es da einen Unterschied macht (Man kann ja auch Gabelflüge buchen.)

Viel Spaß bei der Planung!
Gast
 

Re: Perth - Broome oder Broome - Perth

Beitragvon Gast am Do 26. Mai 2011, 16:30

Hallo Anita,

aus meiner Sicht würde ich in 3 bis 4 Wochen von Broome nach Perth fahren, wobei ich Moment nicht weiß, wie es mit den (Einweg)Gebühren bei Anmietung/Abgabe des Fahrzeugs in Broome aussieht. Manche Anbieter langen da ganz schön zu zu. Könnte für die Reiserichtung von Bedeutung sein.

Cathay Pacific und Qantas (Stopover Hongkong) haben manchmal ganz gute Tarife mit eingeschlossenen Inlandsverbindungen. Findet man in der Regel nicht im Internet, müsste man bei einen Spezialanbieter erfragen.

Viel Spass bei der Planung
Harald
Gast
 

Re: Perth - Broome oder Broome - Perth

Beitragvon Gast am Do 26. Mai 2011, 18:22

Ich würde auch von Broome nach Perth fahren, alleine wegen des Wetters, was aber keine große Rolle spielt.
Die Einwegmieten sind ziemlich happig was die Fahrt von Broome nach Perth oder umgedreht angeht.
Allrad ist eine gute Wahl und für die meisten Strecken ist das alleinige Fahren als Mädel auch kien Problem.
Viel Spaß ist eine tolle Gegend.
Gast
 

Re: Perth - Broome oder Broome - Perth

Beitragvon aussie am Fr 27. Mai 2011, 18:00

Hallo,

überlege doch mal, ob es nicht sinnvoller wäre in Darwin zu starten. Beim flug wirst Du wahrscheinlich nicht viel sparen, aber beim Fahrzeug die teuere Einwegmiete. Zudem hast Du die bessere Auswahl und kannst auch auf Vermieter, wie z.B. TCC zurückgreifen.

Im schlimmsten Falle must Du halt von Darwin bis Broome durchfahren und nichts anschauen, was zwar in der Seele weh tut.

Oder mache halt eine Alternativtour wie z.B. Darwin - Darwin mit Kakadu, Bungles und Gibb bis Broome, das müte zu dieser Zeit noch machbar sein, zwar schwül aber wahrscheinlich noch trocken.

Und da Du ja sowieso nächstes Jahr wieder kommst, kannst Du dort die Tour Perth bis Tom Price und wieder zurück mit Süden machen (aber vielleicht etwas später, da es dort manchmal schon saukalt ist).

LG und viel Spaß bei der weiteren Planung.
aussie
Insider
Insider
 
Beiträge: 88
Registriert: 11.07.2008

Re: Perth - Broome oder Broome - Perth

Beitragvon kalbarri am Mi 8. Jun 2011, 22:10

Hallo Anita,

habe die Strecke Broome - Perth als weibliches Wesen (Baujahr 1952) im April 2010 allein gefahren. Wenn Du Fragen hast, schick mir doch eine PN.

Gruß Kalbarri
Benutzeravatar
kalbarri
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 808
Registriert: 20.05.2010

Re: Perth - Broome oder Broome - Perth

Beitragvon Sfera72 am Fr 10. Jun 2011, 11:02

Hallo,

willst du dieses oder nächstes Jahr Okt./Nov. fliegen?

Gruss

Dennis
Gruss.

Dennis

Okt-Nov. 2012 (Perth-GRR- Tanami- Alice + Cairns-Sydney-Flinders-GOR- Melbourne):
Youtube
Reisebericht ohne Bilder
Reisebericht mit Bildern
Sfera72
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 287
Registriert: 14.02.2011
Wohnort: CH-Luzern


Zurück zu Das schwarzes Brett (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste