Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Alice Spring....

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem schwarzen Brett.
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Alice Spring....

Beitragvon Gast am Mi 28. Dez 2011, 08:30

Hallo an alle Mitglieder,

auf meiner verzweifelten suche nach informationen bin ich auf euch gestossen, jubel.

Ich plane folgendes und weiss noch nicht so recht wie ich es anpacken soll.

am 18.01 fliege ich von melbourne aus nach alice springs. dort möchte ich mir einen camper mieten
(welche vermietung könnt ihr mir empfehlen?)

ich möchte zum uluru und dann über verschiedene orte zurück nach melbourne fahren.
ankunft dort ist um den 5-7.02 geplant.

ich werde nicht die erste sein die diese route fährt ABER ich weiss nicht wie und wo lang ich fahren soll.

hat jemand tips und vielleicht eine route die er selbst gefahren ist?

da es in der hauptsaison ist muss ich mir sorgen machen auf den campingplätzen keinen stellplatz zu bekommen?

was sollte ich noch bedenken und mit vorplanen?

tausend dank im voraus,
angela
Gast
 

Re: Alice Spring....

Beitragvon Gast am Mi 28. Dez 2011, 09:42

HAllo
also ich würde mir einen 4WD nehmen.
Hier mal ein TEilausschnitt unserer Planung für nächstes Jahr

West MacDonnell Range
Simpsons Gap, Standley Chasm, Ellery Crk Big Hole
Serpentine Gorge, Ochre Pits, Ormiston Gorge,Glen Helen
Gosse Bluff Krater
Mereenie Loop Road
Kings Canyon
Uluru,
Kata Tjuta

dann via Oodnadatta Track Richtung Adelaide. Dann weiter nach Melbourne

Könnte aber vielleicht zeitlich knapp werden. Aber mal als Anregung
Gast
 

Re: Alice Spring....

Beitragvon Gast am Mi 28. Dez 2011, 17:42

Hallo,

die Eastern MacDonnell Ranges sind garantiert einen Tagesausflug wert. Für die Mereenie-Loop Road braucht man ein Permit (gibts in Alice). Uluru ist Massentourismus, viel schöner ist Kata Tjuta (Olgas). Hierfür wäre ein 4WD empfehlenswert. da sind 8 bis 10 Tage locker weg.

Alternative Route wäre von Alice mit dem Flieger nach Adelaide, hier dann weiter Kangoroo Island, dann die Grampians und weiter über die Great Ocean Road nach Melbourne. hier hätte mein etwas mehr zeit, aus meinen eigenen Aufenthalten kann ich nur sagen: weniger ist mehr, da die Entfernungen oftmals sehr groß sind. Ich will was "vom Land haben" und nicht nur Kilometer fressen.

Guten Rutsch
Harald
Gast
 

Re: Alice Spring....

Beitragvon kalbarri am Mi 28. Dez 2011, 20:04

Hallo Angela,
vor allen Dingen solltest Du Dich schnellstmöglich um ein Fahrzeug kümmern. Wenn möglich, wende Dich an einen Aussie-Spezialisten, findest Du hier unter Anbieter. Die Bedingungen sind von D besser organisiert mit Haftung usw., als wenn Du erst vor Ort mietest.

Gruß Kalbarri
Benutzeravatar
kalbarri
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 715
Registriert: 20.05.2010

Re: Alice Spring....

Beitragvon Fritz am Mi 28. Dez 2011, 21:08

die Eastern MacDonnell Ranges sind garantiert einen Tagesausflug wert. Für die Mereenie-Loop Road braucht man ein Permit (gibts in Alice). Uluru ist Massentourismus, viel schöner ist Kata Tjuta (Olgas). Hierfür wäre ein 4WD empfehlenswert. da sind 8 bis 10 Tage locker weg.

Hallo,

für Kata Tjuta ein 4WD????



Gruß


Fritz
Fritz
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 103
Registriert: 28.02.2010

Re: Alice Spring....

Beitragvon Gast am Mi 28. Dez 2011, 22:05

Hallo Fritz,

speziell für dich Hinweis: der 4WD für die Zufahrten zu den Gorges und die Mereenie Loop benötigt.

Gruß
Harald
Gast
 

Re: Alice Spring....

Beitragvon an go am Mi 28. Dez 2011, 22:45

Glaube das Problem noch ein Fahrzeug zu bekommen,wie Kalbarri schreibt,wird sich nicht einfach loesen lassen.

LG

BG
an go
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1529
Registriert: 17.12.2007

Re: Alice Spring....

Beitragvon Gast am Do 29. Dez 2011, 02:58

Ich miete das auto in alice springs und habe schon welche in der engeren auswahl.

die buchung veranlasse ich die nächsten tage wenn ich alles unter dach und fach habe. von deutschland aus kann ich kein auto reservieren da ich schon in melbourne bin.

habt ihr noch ideen bezüglich der route von alice springs zum uluru und welchen orte würdet ihr dann anfahren um nach melbourne zu kommen?

ist es ratsam auf campingplätzen vorab zu reservieren?

liebe grüsse,
angela
Gast
 

Re: Alice Spring....

Beitragvon lenz am Do 29. Dez 2011, 14:02

Joerg-M. Lenz
Chefredakteur AUSTRALIEN-INFO.DE (einschliesslich des Newsletter)
geschäftsführender Gesellschafter der dlp software und reiseservice GmbH

Folgen Sie AUSTRALIEN-INFO.DE auch auf Facebook und Twitter.
Benutzeravatar
lenz
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 497
Registriert: 26.03.2002


Zurück zu Das schwarzes Brett (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 43 Gäste