Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Stopover in Kuala Lumpur

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Anreise und Stopover"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Stopover in Kuala Lumpur

Beitragvon Gast am Mi 25. Jan 2012, 16:31

Wer kann etwas darüber sagen? Ist die Stadt sehenswert? Würden sich 2 Übernachtungen lohnen?
Falls der Aufenthalt nur Stunden beträgt, gibt es ähnlich im transitbereich wie in Singapur einen Swimming Pool oder wie in Hongkong die Möglichkeit zu duschen und relaxen?

fragende Grüße
Silberdistel
Gast
 

Re: Stopover in Kuala Lumpur

Beitragvon Tina + Andreas am Mi 25. Jan 2012, 16:57

Hallo Silberdistel,
haben 2 mal einen Stop in Kuala Lumpur gemacht. Die Stadt ist auf alle Fälle einen Besuch wert. Gibt eine sehr gute Stadtrundfahrt vom Touristenbüro. Weitere Highlights sind der Fernsehturm, tolle Aussicht und klar die Twintowers.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2637
Registriert: 05.04.2002

Re: Stopover in Kuala Lumpur

Beitragvon Gast am Do 26. Jan 2012, 11:20

G`Day Silberdistel,

I can only agree with Tina & Andreas KL is well worth a stop-over, it is one of our favourite cities in Asia. KL is a relative small compared with other Asian cities and very easy to find your way around, use the taxis they are extremely cheap but make sure they put the taxi meter on and should not cost more than RM20 anywhere in KL or you agree on a price at the start of the journey which by the way is illegal but often practised with foreign tourists, (a good guide is to halve the price they quote add 10% and you should be about right!). You might wish to visit one of the Cultural buffet meal shows in the evening. They can tend to be a bit touristy but the buffet food is usually authentic Malay and very good, you can eat as much as you like so go very hungry! My wife and I have been to a couple of different shows/buffet dinners and have found the “Saloma Theatre Restaurant” to be one of the best, mostly visited by the locals which is always a good sign. On our last visit in December we paid RM80 (approx. €20) per head which included the show and buffet dinner, drinks are extra. It can get full and it might be worth booking a table.

See here for further info:
http://www.saloma.com.my/page.cfm?id=BB01136B-2849-477B-8A7307D305E36988&secid=B3D969EC-6893-4AC3-976319E77D2F5CF4&type=wyswyg

Batu caves is also well worth a visit, especially if there is a Hindu festival, the biggest being around the end of January, but be warned you have to climb 272 steps with temperatures of over 30°c to access the caves and the smell (in the caves) can be quite strong (a big colony of Bats live there).

See here for further info: http://www.malaysiasite.nl/batucaveseng.htm
The above web site also has good general information on KL and Malaysia

The LCC terminal at the airport is just pure chaos and has only basic facilities be prepared for a long wait both at arrivals and departures.
See here for all the information you may need:
http://www.lcct.com.my

In the KLIA terminal free cold (!) showers but no towels soap etc are available to the general public, you can find them situated on the 4th floor or for RM20 per person hot showers including towel, soap and shampoo can be had at the Airside Transit Hotel for another RM10 you can use the Gym as well.

See here for further information:
http://www.klia.com.my/index.php

In our opinion if you have the chance for a stop-over KL it´s well worth it!

Kind regards, Aussie1
Gast
 

Re: Stopover in Kuala Lumpur

Beitragvon Gast am Do 26. Jan 2012, 17:02

Herzlichen Dank Tina, Andreas und Aussie1,
das "hört" sich alles schon einmal gut an! Wenn ich Aussie1 richtig verstehe, ist ein Aufenthalt nur im Bereich des Fluhafens nicht unbedingt der Hit, ein Stopover auf jeden Fall vorzuziehen.
Die Beschreibung der malaysischen Restaurants regt meinen Appetit an, irgend eins werden wir ausprobieren. Beruhigend der Hinweis, dass man sich gut zurechtfinden kann.

Zusatzfrage:
Gibt es einen empfehlenswerten Reiseführer für K.L.? Oder braucht man keinen, wenn man die Stadtrundfahrt gebucht hat?

Lieben Gruß
Silberdistel
Gast
 

Re: Stopover in Kuala Lumpur

Beitragvon Tina + Andreas am Fr 27. Jan 2012, 08:51

Wir hatten damals keinen Reiseführer. Infos hatten wir u.a. aus dem web: http://www.tourism.gov.my/about_malaysia/ und uns vor Ort im Touristenbüro geholt. Die Stadtrundfahrt ist echt gut gemacht. Sind dann auch noch mit dem Taxi zu den Batu Caves gefahren. Hat uns gut gefallen.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2637
Registriert: 05.04.2002

Re: Stopover in Kuala Lumpur

Beitragvon andi am Fr 27. Jan 2012, 19:33

Hallo Miteinander

Hat jemand von Euch die Fire Flies in Kuala Selangor besucht (in der Nähe von KL)? Wie war der Eindruck?

Andi
andi
Insider
Insider
 
Beiträge: 92
Registriert: 31.07.2007

Re: Stopover in Kuala Lumpur

Beitragvon Gast am Fr 27. Jan 2012, 23:38

Hallo,

ich war 1999 nicht so begeistert von KL - vielleicht waren aber auch drei Nächte zu lang... Eine Bekannte von mir war im Mai beruflich dort, war ebenfalls wenig angetan.

Der Flughafen ist modern, bietet aber weit weniger als SIN.

Gruss Christian
Gast
 

Re: Stopover in Kuala Lumpur

Beitragvon Gast am Di 31. Jan 2012, 08:52

Moin Silberdiestel,

also ich fand KUL völlig i.O., ob ein oder zwei Nächte Aufenthalt würde ich abhängig machen von Ankunfts- und Abflugszeit. Neben dem bereits Gesagten möchte ich noch die Railway Stn. und die quasi gegenüber liegende große Moschee als besichtigenswert erwähnen. Außerdem haben wir einen großen Markt in der Innenstadt besucht, der mehr als sehenswert war.

Genau kann ich mich an die einzelnen Namen nicht mehr erinnern, ich war schon Anfang 2005 dort mit meiner Reisegruppe. Wir hatten im Anschluss an unsere Australienreise ein super Stopover-Angebot von der Malaysia Airlines gehabt, hatten für weniger als 200,- EUR Transferflüge von KUL nach Langkawi und waren dort eine Woche in einem 5 Sterne-Strandhotel mit Frühstück untergebracht. Damals hat meine gesamte Gruppe die Tour mitgemacht: noch nicht mal 200,- EUR für die gesamte Woche war ja auch günstiger, als zu Haus in Deutschland zu sein. ;-)
(dieses tolle Angebot stand schon, bevor kurz vor unserer Reise der Tsunami mit seinen Flutwellen kam - alle meine Gäste hatten sich damals entschieden, dennoch Langkawi zu besuchen, um den Einheimischen nicht nach dem Tsunami wegen ausbleibender Touristen noch eine zweite Katastrophe zu bescheren).

Achte in KUL mal auf die witzigen "Ampel-Männchen": bei rot stehen sie (logisch!), bei grün gehen sie erst langsam und dann immer schneller werdend, je näher die Ampel wieder auf rot umspringt.

Ciao!

André

ps: war schön, sich auf der CMT in Stuttgart mal wieder gesehen zu haben! Bin gestern grad aus Zürich von der FESPO zurückgekehrt (mit "Kopfkratz-News", wird Jörg Lenz wohl demnächst hier noch posten...) und werde nächste Woche auf der "Reisen Hamburg" stehen, zwischendurch halte ich immer noch meine Reisevorträge - nun reicht es mir aber so langsam mit meinen Auswärtsterminen und ich bin froh, dann nach etlichen Wochen mal wieder zu Hause zu sein: bevor meine Frau irgendwann noch die Online-Scheidung einreicht! ;-)
Gast
 

Re: Stopover in Kuala Lumpur

Beitragvon Gast am Di 31. Jan 2012, 10:45

G`Day,

@Andre
You most probably mean “The Petaling Street” night market (it actually starts early afternoon) and is in the heart of the Chinatown district and is one of the most popular and open daily.

@Silberdiestel
If you have a Saturday night in KL then our tip is to visit the “Jalan Tuanku Abdul Rahman” (thats name of the street) night market. In our opinion one of the best in town. Remember only open on Saturdays!

Kind regards, Aussie1
Gast
 

Re: Stopover in Kuala Lumpur

Beitragvon Gast am Di 31. Jan 2012, 23:40

Herzlichen Dank in die Runde für eure Informationen, ich habe ausgedruckt, was für uns von Interesse ist - also im Wesentlichen alles! ;)
Wir entscheiden uns erst, wenn ab Mitte März die Flüge gebucht werden können. Wenn sich die Zeiten für die Abflüge nicht ändern, werden wir wahrscheinlich mit der Malaysia fliegen und eine Übernachtung in K.L. haben. Das reicht für eine Stadtrundfahrt am Tag der Ankunft und eigene Erkundungen am Tag des Abflugs.
OT: Ich hoffe nur, die anderen Autovermieter in Australien machen nicht dieselben Zicken wie KEA. Wollen die ihre Kunden vergraulen? Wir planen eine Tour von Sydney nach Adelaide, base-to-base passt uns gar nicht. :(

@André: Danke für die gute Beratung auf der CMT. Es hat was, Forumsmitglieder persönlich kennenzulernen. Herrn Lenz habe ich vor unserer ersten Reise bei einem seiner temperamentvollen Vorträge erlebt.

LG Silberdistel
Gast
 


Zurück zu Anreise nach Australien und Stopover (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste