Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Touren-Fraser + Whitsundays

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Touren-Fraser + Whitsundays

Beitragvon Gast am Di 15. Mai 2012, 21:16

Hallo,

wir (eine Freundin und ich Ende 30) sind für fast 3 Wochen an der Ostküste unterwegs.
Und ich hätte gerne Touren bzw. Hoteltips für:
eine Fraser Island Tour ab Rainbow Beach (1 Tages Trip)
Noosa- was kann man dort tun? Coastal Walk? etc?
Whitsundays- Segelturn mit wem? Gesucht wird 2-3 Tages Trip oder vor Ort Buchung ab Airlie Beach?
von Cairns nach Port Douglas über adventure Tours? Hat da jemand Erfahrungen gemacht?

Vielen lieben Dank für Eure Antworten.
Silke
Gast
 

Re: Touren-Fraser + Whitsundays

Beitragvon Gast am Mi 16. Mai 2012, 10:43

Ab Rainbow Beach gibt es meines Wissens (und Reiseführers) keine Tour nach Fraser. Nur für Selbstfahrer und die Auffahrt auf die Fähre soll nicht unproblematisch sein.
http://www.ourrainbowbeach.com.au/
Carlo Blowhole anschauen und ggf. dort costal walk

Noosa hat einen schönen Strand, eine kleine Einkaufstrasse und künstliche Kanäle. Neben Baden, surfen lernen gibts noch dass
http://www.noosa-heads.net/things/
Noosa wir meiner Meinung nach überschätzt.

Airlie Beach
http://www.airliebeach.com/
Ich war nicht segeln, aber mit http://www.fantasea.com.au/ am GBR. War sehr gut organisiert. Das Riff ist nicht ganz so schön wie vor Cairns, aber trotzdem toll. Die Fahrt durch die Inselgruppe dauert recht lange, ist aber schön. Weil Nebensaison war, gab es ein super 2 für 1 Angebot.
Gebucht habe ich in Airlie Beach. Da gibt es jede Menge Agenturen. Die Hostels haben oft günstige Angebote aushängen.

Sehr zu empfehlen in der Gegend ist:

Tin Can Bay kostenlose Delphine am Morgen
http://www.tincanbaytourism.org.au/

Mon Repos Schildkröten wenn Saison
http://www.bundabergregion.org/destinat ... s/turtles/

Schnabeltier im Eungella NP
http://www.eungella.com.au/Home.html

Ananas in der Saison ab 1 AUD :P


Was mir sonst gefallen hat
http://australien.tgs-unit.de/reiseziele/queensland


ciao
Gast
 

Re: Touren-Fraser + Whitsundays

Beitragvon mattix am Mi 16. Mai 2012, 14:49

Hallo Silke,

Day tour ab Rainbow Beach
http://bit.ly/Jvu3ul

1-day gibt's z.B. hier:
http://www.fraserexplorertours.com.au/r ... -tour.html
2-day hier:
http://www.experienceoz.com.au/fraser-i ... nbow-beach

Macht aber mit Sicherheit mehr Spaß, selbst zu fahren! http://www.cooloola.org.au/Businesses/4 ... _Hire.aspx

Für die Auffahrt zur Fähre geht's tatsächlich ein paar Meter durch Tiefsand - da kann man sich mit wenig clearance schon mal festfahren. Aber wenn man es nicht mal bis zur Fähre schafft, sollte man vielleicht darüber nachdenken, ob eine Sandinsel tatsächlich zu den eigenen fahrerischen Fähigkeiten passt - kann man also als qualifying verstehen :-)
Wir haben da selbst ne schöne Geschichte erlebt: http://mattix.de/index.php?id=224. Da lach ich heute noch drüber.

Für den Whitsundays-Segelturn kann ich Dir nur die Solway Lass ans Herz legen. 2007 war sie jedenfalls noch in Top-Zustand - weiß nicht, wie das aktuell aussieht:
http://www.australiantallships.com/
http://www.solwaylass.com/
http://mattix.de/index.php?id=256

hier gibt es noch mehr: http://www.sailing-whitsundays.com/

Buchen würde ich vorher - gerade die tall ships sind immer gut gebucht.

Viele Grüße
Matthias
mattix
Insider
Insider
 
Beiträge: 86
Registriert: 01.07.2010

Re: Touren-Fraser + Whitsundays

Beitragvon Tina + Andreas am Mi 16. Mai 2012, 16:21

Unser Tipp für Airlie Beach wäre noch ein Flug mit einem Wasserflugzeug: http://www.airwhitsunday.com.au/
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach
Benutzeravatar
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2679
Registriert: 05.04.2002

Re: Touren-Fraser + Whitsundays

Beitragvon Gast am Do 17. Mai 2012, 01:16

Hallo Silke,

da Ihr auch Cairns - Port Douglas erwähnted haben wir vielleicht hier mal ein paar Vorschläge:

Es ist sehr ruhig hier viel Natur- und Vogelwelt jedoch ein guter Ausgangspunkt für Tagestouren vielleicht in den Daintree Nationalpark, www.daintreeforesttrails.com und über einen „Boardwalk“ durch die Baumkronen im „Discovery Centre“ laufen www.daintree-rec.com.au oder das kleine Dörfchen Daintree besuchen und eine Bootsfahrt auf dem Daintree River buchen um nicht nur Krokodile in freier Wildbahn zu beobachten, sondern auch allerlei Vögel und anderes „Wildlife“. Hillary und Scott mit dem elektrischen Boot bieten hier eine fantastische Tour an: www.electricboatcruises.com Auch sehr zu empfehlen ein Rundgang durch den Regenwald in der Mossman Gorge (1/2 Stunde nördlich von hier), dort kann man ohne Bedenken baden, da das Wasser für Krokodile zu kühl ist. Die Kuku Yalanji People leben dort und bieten geführte Touren durch den Regenwald an: www.yalanji.com.au Die Schiffstouren zum Schwimmen, Schnorcheln, Tauchen ins "Great Barrier Reef" gehen von einem romantisch gelegenen Hafen in Port Douglas aus. Hier möchten wir vielleicht mal empfehlen: http://www.quicksilvergroup.com.au / oder wenn es etwas kleiner und gemütlicher sein soll, www.wavelength.com.au oder http://www.calypsoreefcruises.com .
Eine Rundfahrt durchs Atherton Tableland und Rockwallabies in der Granit Gorge bei Mareeba beobachten oder mit der Kabelbahn von Cairns nach Kuranda sind schöne Tagesausflüge www.skyrail.com.au . Falls es interessiert wie Kaffee angebaut und geerntet wird gibt es zwischen Kuranda und Mareeba Jaques Coffee Plantation: www.jaquescoffee.com . Empfehlenswert ist auch eine Buschwanderung um den See "Lake Barrine" oder eine Wanderung durch den Regenwald bei Herberton zum sogenannten "Cratersee". Sehenswert in Herberton ist auch die neueste Attraktion: www.herbertonhistoricvillage.com.au Dann natürlich sind die Milla Milla Wasserfälle sehenswert und die beiden riesigen Bäume einmal der "Curtain Fig Tree" und dann gibts noch den "Cathedral Fig Tree", alles in der Nähe von Yungaburra. Von dort kann man auch um "Lake Tinaroo" herumfahren, allerdings ist die Strasse nicht sehr gut und hat viele Schlaglöcher. Aber wenn man langsam fährt gehts auch. Hier in Port Douglas möchten wir noch empfehlen das "Breakfast with the Birds" im Rainforest Habitat www.rainforesthabitat.com.au hier findet man so allerhand Tierarten die im Daintree Nationalpark und vor allem im weiteren tropischen Norden Queensland beheimatet sind. Der Tierpark ist nicht besonders groß, aber artenreich und sehr angenehm ist, daß fast alle Tiere frei herumhüpfen und nicht in Käfigen gehalten werden. Wir möchten auch nicht vergessen zu erwähnen die neueste Attraktion ist: Australien Muster Experience“. Hier bekommt man einen guten Eindruck des alltäglichen Lebens auf einer australischen Rinderfarm. Näheres bitte der Website: www.australienmusterexperience.com entnehmen.

Liebe Grüße aus Port Douglas
Walter u. Rita
www.mountainviewlodge-australia.com
--------------
Dieser Hinweis erfolgte mit Zustimmung
der dlp software und reiseservice GmbH
Gast
 

Re: Touren-Fraser + Whitsundays

Beitragvon Gast am Do 17. Mai 2012, 12:38

Hallo, ich habe 2005 auch einen Segelturn ab Airlie Bech gemacht. 3 Tage lang. Auf das Boot passten ca. 15 Leute drauf (also nicht so ein berüchtigtes Partyboot). Gebucht haben wir ziemlich am Ortsanfang in so einem kleinen Büro.
Naja, auf jeden Fall war es das Schönste was wir uns bei unserem OZ-Backpacker Trip geleistet haben!!!!!!!!
Gast
 


Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste