Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Aufenthalt in und um Perth

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Aufenthalt in und um Perth

Beitragvon Gast am Fr 18. Mai 2012, 10:14

Hallo zusammen!

Aller Voraussicht nach werde ich im November/Dezember nach Neuseeland reisen und dann auf dem Hinweg einen Stopp in Perth einlegen, um dort jemanden zu besuchen! Geplant sind mal mindestens drei volle Tage dort aber ich bin jetzt am Überlegen, ob ich meinen Aufenthalt vielleicht nicht gleich auf eine ganze Woche ausweiten sollte um z.B. einen Ausflug zu den Pinnacles zu machen! Oder vielleicht gleich ne mehrtägige Tour bis zum Kalbarri Nationalpark? Das wär dann allerdings schon ne ziemliche weite Strecke!
Vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Tipps geben!

Danke
Gast
 

Re: Aufenthalt in und um Perth

Beitragvon Gast am Fr 18. Mai 2012, 12:01

Meine Tipps:

Yanchep NP nördlich Perth ist am Abend voller wilder Kangurus. Im Freigehege gibts Koalas.
Pinnacles lohnen sich in jedem Fall
Die einsamen Strände dort lohnen sich auch. Ich empfehle Sandy Cape Recreation Area.

Kalbarri ist schön. Die Steilküste fand ich beeindruckender als die Murchison Schlucht. Ob es sich aber lohnt so weit zu fahren ist schwer zu beurteilen. Wenn du wenig Zeit hast eher nein. Wenn du sehr viel Zeit hast dann fahre gleich bis Exmouth, das Reef lohnt sich!!!

Verbringe nicht zuviel Zeit in Perth und Freemantle. Das Land lebt von der Natur.


ciao heiko
Gast
 

Re: Aufenthalt in und um Perth

Beitragvon Tina + Andreas am Fr 18. Mai 2012, 13:25

Sehr zu empfehlen ist auch ein Abstecher nach Rottnest Island. Natur pur und jede Menge Quokkas, dazu traumhafte Strände.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach
Benutzeravatar
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2679
Registriert: 05.04.2002

Re: Aufenthalt in und um Perth

Beitragvon Gast am Fr 18. Mai 2012, 19:55

Schon mal Danke für die ersten Antworten! Also bis nach Exmouth zu fahren, ist mir definitiv zu weit. Da müsste ich schon zwei Woche Zeit haben und das wird mit ziemlicher Sicherheit nicht der Fall sein! Aber vielleicht ein Drei-Tages-Trip bis nach Kalbarri! Am ersten Tag früh los bis zu den Pinnacles und am nachmittag weiter bis nach Kalbarri. Am zweiten Tag dann komplett Kalbarri Nationalpark und am dritten Tag wieder zurück! Ich weiß, ist auch schon mal ne riesen Strecke aber wär evtl. ne Überlegung wert! Bin letztes Jahr an der Ostküste mal 700km an einem Tag gefahren und das muss ich nicht zu oft haben! Gäbe es denn auf dieser Strecke Perth-Kalbarri noch irgendwelche Highlights?
Rottnest Island will ich auf jeden Fall machen. Liegt ja sozusagen vor der Haustür!
Mein Problem ist halt, dass ich in Perth ne Bekannte besuchen möchte und sie heute noch nicht sagen kann, ob und wie lange sie zu dieser Zeit frei hat! Das macht die Planung etwas schwierig! Aber wenn ich eine Woche da wäre, müsste ich auf jeden Fall die Umgebung erkunden. Die Stadt kann man sich bestimmt mal nen Tag lang anschauen aber mich interessiert mehr die Natur
Gast
 

Re: Aufenthalt in und um Perth

Beitragvon kalbarri am Fr 18. Mai 2012, 21:47

moin fs1983,
um es mal zusammen zu fassen, bei einer Woche Zeit würde ich mir folgenden Plan basteln (gehe davon aus, dass ein Fahrzeug zur Verfügung steht):
Tag 1: Perth
Tag 2: Rottnest Island
Tag 3: Swan Valley
Tag 4: Yanchep N.P.
Tag 5: Fahrt nach Cervantes über den Indian Ocean Drive
Tag 6: Nambung N.P.
Tag 7: Rückfahrt nach Perth
Dann hast Du in aller Ruhe relativ viel gesehen und brauchst keine Kilometer fressen. Außerdem sind nur 2 Übernachtungen in Cervantes erforderlich. Die würde ich allerdings vorbuchen, denn die Hotels dort sind immer ziemlich belegt. Bei Tag 1 - 4 kannst Du immer in Perth übernachten.

Gruß Kalbarri
Benutzeravatar
kalbarri
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 778
Registriert: 20.05.2010

Re: Aufenthalt in und um Perth

Beitragvon VIC am Fr 18. Mai 2012, 22:26

Hallo fs1983
Ich würde für eine Woche auch nur bis Cervantes fahren.
Auf dem Weg liegen einige Sachen zum anschauen.
-Yanchep N.P.
-gravitycentre
-Lancelin
-Wedge island
-Indian Ocean Drive
-Nambung N.P.
Gruss VIC
VIC
Insider
Insider
 
Beiträge: 57
Registriert: 05.04.2002
Wohnort: Riehen, Schweiz

Re: Aufenthalt in und um Perth

Beitragvon Gast am Mo 21. Mai 2012, 17:08

Kalbarri fand ich nicht so schön :-/ Die Camping-Plätze sind überteuert oder nur mit 4WD zu erreichen, die Pelikan-Fütterung findet im Moment nicht statt und nach der Great Ocean Road fand ich die Küste dort nicht soo beeindruckend. Das einzig schöne dort war der Rainbow Jungle, wo viele Vögel der australischen Vogelwelt zu sehen sind. Es ist größer, als man es von außen vermuten mag :)
Exmouth ist wirklich schön, aber auch wirklich weit weg! Eine Woche ist definitv zu knapp! Aber die Pinnacles sind schön :) Nur zu empfehlen!
Gast
 

Re: Aufenthalt in und um Perth

Beitragvon Gast am Di 22. Mai 2012, 09:49

ciao hat geschrieben:Meine Tipps:

Yanchep NP nördlich Perth ist am Abend voller wilder Kangurus. Im Freigehege gibts Koalas.
Pinnacles lohnen sich in jedem Fall
Die einsamen Strände dort lohnen sich auch. Ich empfehle Sandy Cape Recreation Area.

Kalbarri ist schön. Die Steilküste fand ich beeindruckender als die Murchison Schlucht. Ob es sich aber lohnt so weit zu fahren ist schwer zu beurteilen. Wenn du wenig Zeit hast eher nein. Wenn du sehr viel Zeit hast dann fahre gleich bis Exmouth, das Reef lohnt sich!!!

Verbringe nicht zuviel Zeit in Perth und Freemantle. Das Land lebt von der Natur.


ciao heiko


sehr interessant!!!
Hab mir mal deine webpage zu den Favoriten gepackt - haben nämlich auch 2 Kinder (3 und 4) und deswegen interessiert mich das natürlich brennend :)
Gast
 


Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste