Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein JEIN ;)

Hier finden Sie alle alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Work & Travel / Backpacking"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein JEIN ;)

Beitragvon Gast am Mi 23. Mai 2012, 22:17

Servus,

erstmal Danke an die Macher und an die vielen Leute die ratlosen und interessierten Menschen wie mir wertvolle Tipps geben. Aber von Anfang an: Ich bin 29, grad meinen Betriebswirt beendet und bevor es dann an die Arbeit geht macht sich so ein Aufenthalt ja auch gut. Ich ein WHV und nun kommen die ganzen Fragen und Zweifel

Muss ich den ganzen Tag meinen Rucksack überall mithinnehmen? Denn die Sachen im Hostel lassen? Hm, mulmiges Gefühl - ja das Hostel, von Bettwanzen und Partylärm (man klingt das spießig ^^) naja und dann die Frage mit der Unterkunft. Wenn ich ja nicht weiß, wie ich wo, wie lang arbeiten kann, wie kann ich dann eine Zeit angeben wenn ich z.B. in eine WG will? Ou man und dann Auto mieten oder kaufen. Hoffentlich reciht das Englisch aus usw. ich denk das reicht erstmal

Danke für Tipps,

Grüße Chris
Gast
 

Re: Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein JEI

Beitragvon Gast am Fr 25. Mai 2012, 03:12

Hallo,

WHV solltest du auf jeden fall machen. Eigentlich sind nur die ersten 4-6 wochen aufregend, dann kehrt normalitaet ein :)
Die besseren Hostels haben normalerweise schliessfaecher. Ich hatte einen grossen und einen kleinen rucksack; in den kleinen kommen deine wichtigen sachen rein (handy, kamera, bargeld, wasser+sonnencreme und alles was du unterwegs brauchst) und ein den grossen rucksack deine waesche, zahnbuerste - also alles was du im hostel lassen kannst. Den kleinen rucksack traegst du immer mit, den grossen laesst du im hostel. Dir wird keiner die Zahnbuerste oder unterwaesche klauen.
Wichtig ist nur dass du so wenig wie moeglich mitnimmst, und der kleine rucksack am ende immer noch in den grossen rucksack passt, sodass du mit deinem kompletten gepaeck auch ein paar kilometer laufen kannst wenn es sein muss.
Hier gibts noch mehr tips fuer das WHV in australien, was du beantragen musst, wo man am besten arbeitet und wo nicht usw.

Keine panik; ist alles halb so schlimm. Bei der masse an backpackern die in australien unterwegs sind wirst du nirgends verloren gehen.
Gast
 

Re: Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein JEI

Beitragvon Gast am Fr 25. Mai 2012, 10:56

Hast du gestern Abend Fernseher geschaut dass du dir jetzt unsicher bist? :roll:

Lass dich nicht abschrecken und mach es einfach.
Wenn möglich, dann versuche dir vorher in Dt. ein möglichst grosses finanzielles Polster anzulegen. Dann bist du in Oz nicht so unter Druck und kannst deutlich freier entscheiden. Ich hatte bei unserer Reise einige Backpacker kennengelernt, die knapp bei Kasse waren und deren Urlaubsfreude deshalb etwas gedämpft war.



ciao
Gast
 

Re: Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein JEI

Beitragvon Gast am Fr 25. Mai 2012, 11:17

Danke für die Comments bisher
@ciao, mein post war von vorgestern ^^ ;), den bericht hab ich aufgenommen aber noch nicht angesehen.

Aber nochmal zum Thema Klamotten, ok ich nehm wenig mit, weil man sich u.U. unten was kauft, selbiges ja dann aber am Ende auch wieder Gepäck darstellt.

Hab gehört es gibt auch ne "vereinigung" oder sowas wo Hostels bewertet werden und man so relativ sicher ein gutes raussuchen kann. ich hab n regelmäßiges einkommen und somit glaub ich eine ganz gute Grundlage falls ich mal nicht gleich nen job finde aber mein Kumpel mit dem ich das machen will nicht. Man kann halt x positive Berichte lesen unr trotzdem wird nem negativen mehr Aufmerksamkeit gewidmet. Naja ist wohl alles nach dem Motto: Alles kann, nichts Muss ;)

Grüße
Gast
 

Re: Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein JEI

Beitragvon Gast am Fr 25. Mai 2012, 11:28

Überlege dir, ob du nicht einen Kombi oder Campervan mietest oder kaufst.
Da hast du ein Fahrzeug und ein eigenes Bett und kannst das Gepäck im Fahrzeug lassen. Ich würde das in jedem Fall so machen.

Sehe das Arbeiten in Oz eher als Möglichkeit Land und Leute im Alltag kennen zu lernen und nicht um deine Reise zu finanzieren.


ciao heiko
Gast
 

Re: Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein JEI

Beitragvon Gast am Fr 25. Mai 2012, 15:26

Einen Allterrain Camper zu mieten ist wirklich eine feine Sache... Allerdings bist du dann natürlich ziemlich alleine unterwegs und kommst nicht so leicht an andere Reisende oder einheimische ran. muss man wissen, was man will
Gast
 

Re: Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein JEI

Beitragvon Gast am So 27. Mai 2012, 03:57

4WD brauchst du in australien nicht: Alle grossen staedte und touristen attraktionen sind per strasse erreichbar. Selbst die sandpisten sind mit strassenwagen befahrbar. 4WD ist deutlich teurer im kaufpreis und unterhalt. Kauf dir lieber einen Van; passt mehr rein und du kannst drin schlafen.

Egal was du tust, bleibe fern von travellers autobarn, egal wieviele banner, flyer und poster du in hostels siehst. Frage lieber ein paar backpacker die ein auto von dort gekauft haben...

Wie gut oder schlecht Hostels sind kannst du auf www.tripadvisor.com nachlesen. Normalerweise kannst du dir auch erst die zimmer zeigen lassen bevor du dich entscheidest dort zu bleiben oder nicht.
Gast
 

Re: Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein JEI

Beitragvon Gast am Fr 29. Jun 2012, 16:50

Yiiihaaa :D, YES am 24.07. heben wir ab mit nem open return Flug nach Sydney

Voraussetzungen für ein mehrmonatiges Überleben ohne am Hungertuch zu nagen sind auch gegeben.

Ja jetzt freu ich mich einfach nur auf dieses Abenteuer.

Grad auch mein Reisetagebuch bestellt, aber habt ihr vllt. noch Tipps wenn ich nen z.B. nen Blog führen will?

Danke :)
Gast
 


Zurück zu Work & Travel / Backpacking (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


cron