Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Beitritt Australische Armee

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Leben in Australien"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Beitritt Australische Armee

Beitragvon Gast am Di 4. Sep 2012, 16:40

Guten Tag meine Damen und Herren, da ich nun seit einigen geschlagenen Stunden im Web ereignislos nach Fragen und Antworten bezüglich zum beitritt Leben und Wohnen in Australien, frage ich mal frech hier nach ;)

Also,

Ich heisse P. Senn,

20 Jahre,

komme aus der Schweiz,

Und würde gerne der Australischen Armee beitreten. Warum? Ich war in der Schweiz sehr lange in der Armee, jedoch hat mich das klimatische Spektrum,die Menschen sowie die Identität der Schweizer nicht wirklich beeindruckt.
Einen Schweizer Pass besitze ich zwar, jedoch würde ich sehr gerne nach Australien auswandern, mal ein neues Land kennen lernen, fernab von dem hier... Nennen wir es, ich versuche ein neues Leben zu beginnen. Straftaten keine vorhanden. Leumund 1A. ich weis jedoch im Moment nicht wie ich das ganze angehen soll.

Ich überlegte mir schon zur Legion zu gehen, jedoch wäre das die absolut allerletzte Instanz die ich wagen würde.

Für Fragen und Antworten würde ich mich sehr freuen!

Mit freundlichen Grüssen

P.Senn
Gast
 

Re: Beitritt Australische Armee

Beitragvon Gast am Mi 5. Sep 2012, 04:40

Hast du schon mal hier:
http://www.defencejobs.gov.au/recruitme ... pplicants/
geschaut?
Wenn deine Erfahrung im Heer ist guckst du dann hier:
http://www.defencejobs.gov.au/recruitme ... /army.aspx
Da sind dann auch weiterfuehrende Kontaktadressen
Cheers waldecker
Gast
 

Re: Beitritt Australische Armee

Beitragvon ct850 am Mi 5. Sep 2012, 10:27

Hallo P.Senn,

ich hab da ein Verständnisproblem.
Soweit ich informiert bin, hat die Schweiz eine Milizarmee, d.h. ca. 5 % sind Zeit oder Berufssoldaten, alles andere absolviert seine
Ausbildung mehr oder weniger neben seiner Arbeitszeit in einem normalen Beruf.
Wenn Du sagts, Du 'warst' (d.h. bist nicht mehr) mit Deinen 20 Jahren 'sehr lange' in der Schweizer Armee, hab ich da einige Zweifel.
Desweiteren hättest Du bei Deiner mehrstündigen Googlelei auch sehen müssen, daß Du als Schweizer 'eigentlich' in gar keiner fremden
Armee dienen dürftest.

Also hift nur Weitergoogeln
Gruß
Gottfried

Doing nothing is very hard to do - you never know when you're finished
ct850
Fan
Fan
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.02.2005

Re: Beitritt Australische Armee

Beitragvon Gast am Mi 5. Sep 2012, 16:38

Ich habe den Dienst als Durchdiener gemacht, bzw den ganzen Dienst an einem Stück. von meinem 18 Lebensjahr bis zum 20igsten war ich im Dienst. Dies ist eine spezielle Form von ''Diensttagen'' ableisten.
Gast
 

Re: Beitritt Australische Armee

Beitragvon Zoppo am So 23. Sep 2012, 10:56

Nix australischer Staatsbuerger- nix australische Armee.
Die nehmen nur Eingeborene.

Also ein Visum bekommen und nach 4 Jahren die Staatsbuergerschaft beantragen.
Zoppo
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 374
Registriert: 24.11.2008


Zurück zu Leben in Australien (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


cron