Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Backpacking mit 28 ???

Hier finden Sie alle alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Work & Travel / Backpacking"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Backpacking mit 28 ???

Beitragvon Gast am Di 30. Okt 2012, 21:13

Hallo ihr lieben

mit 19 war ich als Englischstudentin für 6 Monate in Perth. es hat mir super gut gefallen und ich wollte immer zurückkommen um das ganze Land zu bereisen.

Jetzt, mit fast 28, gibt mir meine aktuelle Lebenssituation die Chance diese Reise Anfang nächsten Jahres anzutreten. Obwohl es schon immer mein Traum war bin ich skeptisch. Ich mache mir Gedanken, ob ich mit Leuten in meiner Altersklasse reisen kann und auch einen Job in meiner Berufssparte finden kann.

Neben dem Reisen würde gerne im Tourismusbereich (Reiseveranstalter / Marketing /Hotel / ect.) arbeiten, da ich hier in Deutschland in der Branche tätig bin.

Wie sehen die Chancen aus einen solchen Job machen zu können? Sind Fremdsprachenkenntnisse wie Deutsch und Spanisch gefragt? Ich habe kein Problem zu kellner oder auch andere Jobs zu machen, aber ich fände es toll wenn ich neben dem Reise auch einige Monate Berufserfahrung in Australiens Tourismusbranche sammeln könnte, gerne auch für 6 Monate in der gleichen Firma.

Frage an euch vor Ort Auswanderer und Backpacker: :?:
Wie sehen die Chancen aus in meinem Berufsfeld einen Job zu finden? Wie sieht generell die wirtschaftliche Lage aus? Vor allem für Backpacker? Ich habe gehört, dass es zurzeit schwieriger sein soll Jobs zu finden als noch vor paar Jahren.
Wie sieht es so mit den Altersgruppen der Backpacker aus? Das die meisten Leute nach dem Abi nach Australien gehen zumindest die Deutschen ist mir bekannt. Gibt es auch einige Leute die mit Mitte / Ende 20 oder 30 noch unterwegs sind?

Ich freue mich auf eure Infos und vielleicht könnt ihr damit zu meiner Entscheidungsfindung beitragen die Reise anzutreten.

Liebe Grüße
Isabell
Gast
 

Re: Backpacking mit 28 ???

Beitragvon Gast am Mi 31. Okt 2012, 12:12

Backpacker ende 20 sind zwar eher in der Minderheit, aber nichts ungewöhnliches oder seltenes.

Ich würde eher sagen, dass du da in deinem Alter bessere Chancen hast in bestimmten Bereichen einen befristeten Job zu finden als wenn da jemand mit 19 Jahren und 0 Berufserfahrung an die Tür klopft ;)
Kellnern, Autos waschen etc. ist ja eher etwas für Menschen ohne Ausbildung bzw. eben Berufserfahrung.

Wenn du schon Berufserfahrung gesammelt hast, erstelle unbedingt ein cv und gib idealerweise deine bisherigen Arbeitgeber als Referenzen an. Sowas ist in Australien gern gesehen.
Gast
 

Re: Backpacking mit 28 ???

Beitragvon Tina + Andreas am Mi 31. Okt 2012, 13:40

Mit der Berufserfahrung hast Du gute Chancen einen Job zu finden. Eine Freundin von uns hat damals hier gearbeitet: http://www.globaltelesales.com.au/jobs.php Weiterer Vorteil, Du bekommst den Rückflug nach Hause für kleines Geld.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach



CAR, Es war ein unvergessliches Erlebnis!:
http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... r-i/player

http://www.tvnow.de/vox/voxtours/califo ... -ii/player
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2646
Registriert: 05.04.2002

Re: Backpacking mit 28 ???

Beitragvon Rusty am Do 1. Nov 2012, 19:01

Hallo Isabell,

na dann wie nichts mehr all's los,nach dem Du schon mal hier warst.Hier im Suedwesten von WA,werden vor der Urlaubszeit schon staendig Mitarbeiter in der Gastronomie (hospitality) gesucht.Die Anzeigen im local newspaper,sind voll davon.Mit Deiner Berufserfahrung sollte das kein Problem sein.Nachdem so viele Leute im Norden als fifo's arbeiten und da sehr viel Geld verdienen ist der Markt hier ziemlich leergefegt.Die meisten Leute hier in WA verbringen den Urlaub,vor allem mit Familie und Kindern,hier im SW.Dezember und Januar.Das Klima ist great und man kann mit der Karre und Ausruestung in einem Tag hinfahren.
Geld ist bei den Urlaubern genuegend vorhanden.Falls nicht wird es eben finanziert,wir haben die Yanks in Bezug auf personelle Schulden ueberholt. Number one auf Schuldenmachen ist schon was.
Mit einem WHV kannst Du jedoch nur eine befristet Zeit in einem job schaffen.Wenn Du gut bist,will Dich kein Arbeitgeber verlieren und findet eine Loesung.
Backpacking hat kein Alterslimit,wenn ich nach Asien fliege,dann immer nur mit Rucksack.Da kann man die Haende anderweitig als zum Kofferschleppen verwenden.

Mach Dich auf,Australia is waiting.

Servus

Rusty
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2673
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Backpacking mit 28 ???

Beitragvon Gast am Mi 12. Dez 2012, 13:54

hey,

mit 28 bist du doch nicht zu alt zum reisen bzw. backpacking. da du berufserfahrung mitbringst, wird es für dich nicht soo schwer sein einen job zu finden.
sei nicht skeptisch, nutze die chance zum reisen und arbeiten in australien. wer weiß ob du noch einmal eine solche gelegenheit bekommst ...
Gast
 

Re: Backpacking mit 28 ???

Beitragvon Gast am Fr 4. Jan 2013, 15:40

Hallo ihr lieben

ich wünsche euch ein frohes neues Jahr!

Visa is granted und Flug gebucht…im April geht’s los! :-)

Danke für alle eure Antworten!!!
Gast
 

Re: Backpacking mit 28 ???

Beitragvon Gast am Fr 4. Jan 2013, 18:02

Na das war ja ein kurzer Prozess bei dir :-)
Sehr schön, dann mal danke für das Update und alles Gute!
Gast
 

Re: Backpacking mit 28 ???

Beitragvon Gast am Fr 4. Jan 2013, 22:29

Hi Isabell,

ich bin Mitte 30 und gerade am Backpacken. ;)

Ich würde sagen, dass es sehr darauf ankommt, wie Du drauf bist - ich hab hier kein Problem mit Backpackern ab 19 oder 20, aber DE sind die meisten meiner Freunde auch jünger als ich. Sei einfach offen, freu Dich auf den Hammertrip, und es gibt sich von alleine. :) Und was die Jobs angeht, bist Du tatsächlich eher im Vorteil mit mehr Erfahrung, also hau rein! :)

Viel Spaß in Aussie!

Cheers firedragon
Gast
 


Zurück zu Work & Travel / Backpacking (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste