Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Darwin - Cairns: Tipps für Kids?

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Darwin - Cairns: Tipps für Kids?

Beitragvon Gast am Do 31. Jan 2013, 21:54

Hallo allerseits,
nun sind wir wieder im Planungsfieber :D . Nächstes Jahr (schulferienbedingt im Juli für 4,5 Wochen) wollen wir durch den Norden, genauer gesagt, von Darwin nach Cairns fahren. Wir, das sind mein Mann und ich und unsere beiden Kinder (dann 9 und 7 Jahre alt).
Sicherlich, viele der interessanten Punkte lassen sich nur mit einem 4WD ansteuern, dennoch haben wir uns aus verschiedensten Gründen für die Reise mit den Kids wieder für ein WoMo entschieden. Vor 3 Jahren sind wir zusammen von Adelaide nach Sydney in einem Wohnmobil gereist und wollen mit so einem Gefährt auch die nächste Tour machen.
Meine eigenen Reisen, in denen ich den Norden rund um Darwin bzw. die Gegend rund um und nördlich von Cairns erkundet habe, liegen schon gute 11 bzw. 14 Jahre zurück. Die Highlights sind mir noch gut im Gedächtnis und einige davon sind auch schon fest eingeplant. Aber sicherlich hat sich in den vergangenen Jahren Vieles verändert. Zudem sollen unsere Kids nicht nur "Mitreisende" sein.

Meine Fragen nun an Euch, die Ihr mit Kindern in diesem Alter schon einmal diese Tour gemacht habt bzw. die Ihr die Welt auch mit Kinderaugen sehen könnt ;) , aber natürlich auch an alle anderen, die sich auf dieser Route auskennen:
Hat jemand von Euch Tipps für Orte (und damit meine ich nicht nur Siedlungen), die entlang der 2WD-Strecke liegen und besonders für Kids in diesem Alter interessant und spannend sind (neben dem allgemein Spannenden, was Australiens Flora und Fauna zu bieten hat)? Was zum Anschauen, Bestaunen, Erleben? Schöne Wanderungen, die auch mit "sportgewohnten" kleinen Kinderfüßen gut zu bewältigen sind? Pubs, in denen es was Leckeres oder auch Ungewöhnliches zu essen gibt?

Viele Grüße,
Andrea
Gast
 

Re: Darwin - Cairns: Tipps für Kids?

Beitragvon Gast am Fr 1. Feb 2013, 05:42

Hi,

na da bin ich ja richtig froh das du das Thema angefangen hast. Unserer ist 10 Jahre und wir planen nächstes Jahr zur gleichen Zeit die gleiche Route,...

Lg
Gast
 

Re: Darwin - Cairns: Tipps für Kids?

Beitragvon Gast am Fr 1. Feb 2013, 07:52

Was meiner Familie (Kinder 8 u 10) damals gefallen hat findest du auf meiner Webseite hier:
http://www.australien-mit-familie.de/re ... -territory
und hier:
http://www.australien-mit-familie.de/re ... queensland

ciao
Gast
 

Re: Darwin - Cairns: Tipps für Kids?

Beitragvon ELL2829 am Sa 2. Feb 2013, 17:03

Hallo Andrea,

wir sind im Juli/August 2011 mit unseren drei Kids (damals 9, 11, 13) die Strecke von Cairns nach Darwin gefahren. Wichtig neben allen Sehenswürdigkeiten auf und neben der Strecke ist die Beschäftigung der lieben Kleinen auf den langen Strecken dazwischen. Für uns Große sind die Variationen von Roter Erde, Grünen Sträuchern und Blauem Himmel abwechslungsreich. Unsere haben dafür alle einen Nintendo DSI XL bekommen und waren zufrieden. DVD's mitzunehmen lohnt sich nur, wenn auch ein eigener Player mitgenommen wird. Die in den Wohnmobilen eingebauten vertragen unseren RegioCode nicht.

Unsere Route führte damals von Cairns über Normaton nach Mt. Isa. Weiter über Tennant Creek nach Alice, zum Ayers Rock, Kings Canon und dann zurück nach Alice. Über den Stuart Highway bis nach Darwin mit Abstechern in den Nitmiluk NP, Kakadu NP und Litchfield NP. Wir sind zwischen Cairns und Alice mit einem Toyota Kluger gefahren, den Rest mit einem Wohnmobil von MAUI.

Wir waren mit unseren Kindern in Darwin im Wellenbad in der Darwin Waterfront, auf dem Mindil Market incl. Sonnenuntergang und natürlich auf einer Krokodilfarm. Wir haben im Litchfield Park die Wangi Falls besucht und in den Burley Rockholes gebadet. Im Kakadu NP haben wir eine Bootstour in Cooinda unternommen und viele Crocs gesehen.
In Katherine sind wir mit dem Boot durch Katherine Gorge gefahren.
Gelohnt hat sich eine Tour durch die Devil Marbles. Die Kinder liebten das Klettern zwischen den Kugeln.
In Alice haben wir den RFDS und die Telegrafenstation besucht.
Gerne haben unsere auch die Wanderungen am Ayers Rock, in den Olgas (die große Tour im Valley of the Winds) und auch beide Touren am Kings Canyon mitgemacht.
Nördlich von Mt. Isa ist der Lake Moondarra. In Normanton kann man mit dem Gulflander nach Croydon fahren. In der Nähe von Mount Surprise gibt es wunderbare Lava Tunnel zu besichtigen.

Wichtig war es immer, dass die Campground einen Pool hatten.

Ich hoffe, ich konnte ein paar Tipps geben.

CU Peter
nach Australien ist vor Australien
ELL2829
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1365
Registriert: 16.01.2011

Re: Darwin - Cairns: Tipps für Kids?

Beitragvon Gast am Sa 2. Feb 2013, 21:23

Hallö,
vielen, vielen Dank für Eure Tipps und Infos!

@Heiko: Eine tolle Homepage hast Du da zusammengestellt! :D Das mit der Extrawertung durch die Kids ist eine prima Hilfe! Deine Seite werd ich garantiert noch viele Male während der weiteren Planung anklicken!

@Peter: Da habt Ihr ja echt eine Menge unternommen auf Eurer Tour. Einige Punkte, die Du angeführt hast, habe ich auch schon auf dem Zettel. :) Eine Frage noch: Wie lange ward Ihr denn unterwegs, dass Ihr auch noch Australiens Mitte erkundet habt? Und wie lange ward Ihr dort?

Da wir nur 4,5 Wo Zeit haben, denke ich, werden wir uns auch diesmal wieder das Rote Zentrum für später aufheben müssen. - Ein seit Jahren bei uns bewährter Grund, immer wiederkehren "zu müssen". ;) :D
Gast
 

Re: Darwin - Cairns: Tipps für Kids?

Beitragvon ELL2829 am Mi 6. Feb 2013, 18:46

Hallo Andrea,

wir waren insgesamt 5 Wochen unterwegs. Ich kann Dir eine Tabelle mit unseren Reisedaten schicken, wenn Du mir eine PN mit Deiner Email-Adresse zukommenlässt. Wir haben unterwegs nicht alles besucht, sondern uns Highlights herausgesucht. Dazu gehören dann eben Tage, an denen Kilometer gefressen werden müssen.

CU

Peter
nach Australien ist vor Australien
ELL2829
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1365
Registriert: 16.01.2011

Re: Darwin - Cairns: Tipps für Kids?

Beitragvon Gast am Do 7. Mär 2013, 22:06

Hallo Peter,
kannst mir die Tabelle mit Euren Reisedaten schicken? Hab Dir eine PN geschickt.
Gast
 

Re: Darwin - Cairns: Tipps für Kids?

Beitragvon Gast am Mo 11. Mär 2013, 15:53

Hi Peter,

ich bin nur zufällig über deine Antwort gestolpert und bin total froh darüber- dieses Jahr im Herbst will ich meine Schwester in Australien besuchen und wir hatten schon einmal überlegt, zusammen mit ihren beiden Kindern (9 und 10) eine Reise durch den Norden zu machen. Ich habe mir die ganzen Tips und Links notiert und werde bald mit meiner Schwester unsere Route planen- sie lebt selbst noch nicht lange dort und kennt sich dementsprechend auch nicht überall aus ;)
Gast
 

Re: Darwin - Cairns: Tipps für Kids?

Beitragvon Gast am Mi 10. Apr 2013, 18:18

Hallo Gleichgesinnte.

wir wollen auch im Juli August 2014 Mut unserer dann fast 10jährigen Tochter reisen.
vermutlich irgendwo in der Gegend darwin - cairns - brisbane

wahrscheinlich auch mit dem camper.
sind allerdings Camping und Australien Neulinge.

Kilometer fressen wollen wir nicht und suchen noch nach der optimalen route...

Gruß
Gast
 

Re: Darwin - Cairns: Tipps für Kids?

Beitragvon Gast am Mi 10. Apr 2013, 18:21

ach so
kann mir jemand sagen Wieviel Geld man so ganz grob für 4 Wochen einplanen muss?
Gast
 

Nächste

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste