Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Reise von Perth nach Sydney

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Reisen mit Allrad"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Reise von Perth nach Sydney

Beitragvon Gast am Fr 15. Feb 2013, 14:48

Hallo zusammen,
wir werden im Dezember/ Januar 2013/14 von Perth in vier Wochen an der Küste entlang bis nach Sydney zu fahren.
Wir habe schon versucht durch lesen einiger Reiseführer Schwerpunkte zu finden was uns allerdings sehr schwer fällt. Nun möchten wir mal versuchen über den Weg des Forum Eure Erfahrungen zu nutzen und ein paar fragen zu stellen.
1. Braucht man dort einen 4x4 Wagen oder reicht auch ein Wohnmobil. Wenn 4x4, dann möchte ich gern wissen welche Outbackrouten sich lohnen!
2. Was für NP sind auf dieser Strecke sehenswert und wo sollte man ein paar Tage verweilen?
3. Wer war schon einmal um diese Jahreszeit dort unten und kann mir sagen wie es mit der Belegung der Campingplätze um Weihnachten aus sieht?

Ich glaube das reicht erst einmal!

Danke schon mal im voraus!

Vera und Wolle
Gast
 

Re: Reise von Perth nach Sydney

Beitragvon Tina + Andreas am Fr 15. Feb 2013, 15:59

Hallo Ihr zwei,
Perth - Sydney in 4 Wochen ist schon sportlich. Das sind ohne Abstecher schon rund 4.200 km mit eher 6.000. Normalerweise würden wir zu einem 4WD raten, aber nicht wenn man so wenig Zeit hat. Sehr schön ist der D`Entrcasteaux NP, ebenso der Fitzgerald River NP, Cape Le Grand NP, die Grampians Lake Gairdner Np und Wilsons Prom. Würden uns an Eurer Stelle überlegen einen Inlandsflug einzuplanen und auf eine Teilstrecke zu verzichten. ansonsten sitzt Ihr nur im Auto. Zum verweilen bleibt da kaum Zeit.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach
Benutzeravatar
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2679
Registriert: 05.04.2002

Re: Reise von Perth nach Sydney

Beitragvon Gast am Sa 16. Feb 2013, 09:43

Hallo Tina und Andreas, Danke für die schnelle Antwort!
Es stimmt das es sehr sportlich ist die Strecke in vier Wochen zu fahren, aber wir wollen gern durch den Nullabor Nationalpark fahren und später in Sydney
Silvester zu verbringen. Da wir schon einmal in Perth waren wird dort "nur" der 4x4 Camper/ Wohnmobil abgeholt und ohne großen Aufenthalt geht es weiter. Wir wissen das wir nicht alles mitnehmen können, aber der Urlaub ist leider begrenzt. Vielleicht werden wir auch nur bis Melbourne fahren! Wir wissen nur noch nicht ob wir ein 4X4 nehmen sollen, denn Australien ohne Outback ist schwer vorstellbar. Was meint ihr denn, wo lohnt es sich ein 4x4 zu nehmen, denn der ist schon teurer als ein Wohnmobil!

Gruß Vera und Wolfgang

www.vwaufreisen.de
Gast
 

Re: Reise von Perth nach Sydney

Beitragvon Chrissi am Sa 16. Feb 2013, 13:48

Wir sind ausschliesslich mit 4X4 in Australien unterwegs. ich wuerde nie ohne 4DW fahren. Ist natuerlich individuell verschieden und kommt auf die jeweiligen Pläne der Reisenden an. Wir fuehlen uns mit 4WD einfach flexibler, es bleibt dir keine tolle Ecke verborgen weil Du nicht das passande Vehicle hast.
Die meissten unserer Lieblingsplätze in DU hätten wir nicht gefunden wenn wir wegen des Wagen eingeschränkt gewesen wären.
Allerdings wie Tina & Andreas schon gesagt haben bleibt natuerlich nur begrenzt Zeit um diese Ecken weiter ab vom Schuss anzufahren.

Wenn Ihr Silvester in Sydney sein wollt heisst das dass ich quasi den ganzen Dezember unterwegs seit?
Ich denke man kann sagen das ab Weihnachten bis Ende Januar die Parks im Sueden recht voll sind. Da kann man schon mal länger suchen bis man nen freien Platz findet. Aber vorrausbuchen wuerde ich nicht um flexibel zu bleiben.

Der Fitzgerald NP war letztes Jahr recht dreckig....hoffe das hat sich geändert.
Gruss Chrissi
Chrissi
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 289
Registriert: 17.06.2007
Wohnort: Schweden

Re: Reise von Perth nach Sydney

Beitragvon Gast am So 17. Feb 2013, 19:59

Hallo Chrissi,
Danke für Deine Antworten!
Ich gebe Dir ja recht das man mit 4x4 flexibler ist, aber wir können nicht alles machen und wollen versuchen das Beste daraus machen!
Mich würde interessieren in welchen der NP man auf unserer groben Route ein 4x4 Auto braucht und was man dort sehen kann!
Wenn ihr schon mal dort waren wären Eure Tipps sicher sehr wichtig für uns!
In Sydney/ Melbourne haben wir eventuell vor uns ein Hotel über Sylvester zu buchen! Da bis dahin noch eine lange Zeit ist versuchen
wir erst einmal für uns das Beste raus zu suchen !

Für Deine / Eure Tipps bedanken wir uns!
Vera und Wolle
Gast
 

Re: Reise von Perth nach Sydney

Beitragvon Gast am Mo 18. Feb 2013, 10:21

Hallo,

In den meisten NP. auf eurer Route braucht Ihr keinen 4WD. Die 4 Wochen sind dafür auch
sehr knapp berechnet, wir brauchen für die Strecke immer 6 bis 8 Wochen. Da wir immer
3 Monate unterwegs sind haben wir immer ein 4WD.

Gruss
Rene
Gast
 

Re: Reise von Perth nach Sydney

Beitragvon Gast am Di 19. Feb 2013, 08:27

G`Day Wolle,

As Tina & Andreas have already posted that is some drive in 4 weeks and I would say “you would see everything but see nothing”. Be aware that across the “Nullarbor” there have been a number of lookouts closed to the public due to erosion of the cliffs. In my personal opinion take time to visit the “Eyre Peninsula” take the coast road from Ceduna to Port Lincoln via Streaky Bay. There are many side tracks off the main road to some spectacular coastal scenery with lots of “free camping” areas. Coffin Bay NP is well worth a visit and if you like oysters try the world famous “Coffin Bay Oysters” really cheap and very yummy.

To save some time you might want to get the ferry across the Spencer Gulf from Lucky Bay to Wallaroo, it will save you a couple of days driving (approx. 600km) and having to drive all the way up to Port Augusta and down again. The cost of the ferry is about the same as the cost of the diesel/petrol if you drove.

See here for further information:

http://www.seasa.com.au/

Make sure you try and book on-line to get a discount.

Hope this might help you plan your trip in the time frame you have.

Kind regards, Aussie1
Gast
 

In 4Wo von Perth nach Sydney - 2 oder 4WD?

Beitragvon Gast am So 17. Mär 2013, 18:14

In diesem Fall würde ich auch auf einen 4WD verzichten, man zahlt wesentlich mehr, verzichtet auf Komfort und kann in diesem Fall die Vorteile welche ein 4WD bietet (aus Zeitgründen) kaum nutzen.

Meine Meinung also: Bei vier Wochen für die Strecke gibt es auch mit einem 2WD mehr als genug zu sehen.

Cheers
Skippy
Gast
 

Re: Reise von Perth nach Sydney

Beitragvon Gast am Do 21. Mär 2013, 07:15

Wolle hat geschrieben:Es stimmt das es sehr sportlich ist die Strecke in vier Wochen zu fahren, aber wir wollen gern durch den Nullabor Nationalpark fahren und später in Sydney
Silvester zu verbringen.
Es geht aber gut. Wir waren im 2007 6 Wochen in Australien. Die ersten 2 Wochen (bis zum Ironman Western Australien) waren wir im esten.
dann sind wir in drei Wochen nach Sydney gefahren und waren an Weihnachten noch dort.

Wir hatten einen 'normalen' Campervan (Royota Hiace) und hätten nie einen 4WD gebraucht. Im Nordwesten oder dem Zentrum ist das natürlich anders.

Fall es dich interessiert startet hier der Blog zu unseren Reise.

Felix
Gast
 


Zurück zu Reisen mit Allrad in Australien (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste