Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Maut Strafzettel und 2nd Year Visa?

Hier finden Sie alle alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Work & Travel / Backpacking"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Re: Maut Strafzettel und 2nd Year Visa?

Beitragvon HannesGR am Di 2. Apr 2013, 09:59

Schau mal nach unter "suche" rechts oben unter "Bußgeld". Kannst also besser bezahlen ;-D
Johannes
HannesGR
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 236
Registriert: 04.01.2007

Re: Maut Strafzettel und 2nd Year Visa?

Beitragvon Tina + Andreas am Di 2. Apr 2013, 12:45

Die Frau an der Mautstelle hat Recht. In Australien gibt es nämlich mittlerweile auch Computer. Diese Frage kommt immer wieder und ist uns ein Rätsel. In Deinem Heimatland zahlst Du die Knöllchen ja auch. In Australien warst Du Gast hattest eine schöne Zeit und jetzt willst Du Dich um das Bußgeld drücken. Anderseits willst Du aber weiter in Oz bleiben. Da fehlen einem echt die Worte.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach
Benutzeravatar
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2679
Registriert: 05.04.2002

Re: Maut Strafzettel und 2nd Year Visa?

Beitragvon Gast am Di 2. Apr 2013, 14:53

Wie ist das mit council strafzettel? Habe schon 2x 200$ fürs falsch parken bekommen, was ich nich einseh zu bezahlen weil es ei fach viel zu übertrieben hoch is meiner meinung nach. Wie funktioniert das? Wird das weiter gereicht?

Und wie sieht das VISA technisch aus? Kriegen die leute das mit wenn ich noch offene strafzettel hab?
Hab heut mal bei queensland transport, vic roads und nsw roads angerufen, um zu checken ob ich irgendwelche strafzettel hab. Die haben gemeint: "nein nix zu sehen".

Vermutlich kommen die strafzettel erst noch nach ner zeit oder?

Un wie is das mit strafzettel bleibt am auto statt an dem fahrer hängen? Habe gehört, dass wenn ich mein auto verkauf, der neue besitzer alle meine strafzettel zahln muss bevor er das auto registrieren darf - stimmt das?

Ich hab nix gegen bußgelder zahlen an sich, aber manche beträge sehe ich nicht ein. 210$ für mautgebühren - ne... Das is einfach zu viel.
Gast
 

Re: Maut Strafzettel und 2nd Year Visa?

Beitragvon Tina + Andreas am Di 2. Apr 2013, 15:25

Tja, leider entscheiden nicht die Touristen über die Bußgeldhöhe sondern der australische Staat. Aber wie und wo hast Du denn geparkt, dass es 200 AUD kosten soll. Wir haben in Brisbane 60 AUD dafür bezahlt. Die Mautstrecken sind ja ausgewiesen und man kann sie gut umfahren.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach
Benutzeravatar
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2679
Registriert: 05.04.2002

Re: Maut Strafzettel und 2nd Year Visa?

Beitragvon Gast am Mi 3. Apr 2013, 11:29

Don't feed a troll...
Gast
 

Re: Maut Strafzettel und 2nd Year Visa?

Beitragvon Gast am Mi 3. Apr 2013, 12:13

Dieter hat geschrieben:Don't feed a troll...


Danke, Dieter! Mit der ersten Mail in einem Forum sogleich einen derartigen Quatsch zu verzapfen, das kann nur ein Troll sein. Er soll sich trollen!!!

Möglich, dass das schon jemand anderes getan hat, aber ich werde auf alle Fälle den admin verständigen.

LG Silberdistel
Gast
 

Re: Maut Strafzettel und 2nd Year Visa?

Beitragvon an go am So 7. Apr 2013, 02:42

Hi
Ja Troll
und wenns nicht so ist dann sollte man seine "Taten" bezahlen und gut ists.

LG

Bg
an go
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 1613
Registriert: 17.12.2007


Zurück zu Work & Travel / Backpacking (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste