Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Fragen zu Freigepäckmenge, Koffergröße, Inlandflug?

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Anreise und Stopover"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Fragen zu Freigepäckmenge, Koffergröße, Inlandflug?

Beitragvon Gast am Di 2. Apr 2013, 06:36

Moin,
die Aussagen meines Reisebüros decken sich nicht mit denen auf der Quantas-Seite.
Wir fliegen am 10. Mai Economy von Frankfurt nach Brisbane über Dubai. Dann mit dem Camper hoch nach Cairs. Von da mit dem Flieger nach Alice Springs und 5 Tage später mit dem Flieger nach Sydney und von da nach Frankfurt über Dubai.
Sorgen machen mir die Inlandflüge. Hier mein gefährliches Halbwissen darüber:
Koffer nicht größer als 140cm und max. 23 Kg. (aber irgendwo lese ich dass auch 32Kg gegen Aufpreis geht, aber wohl kein größerer Koffer?!?!). Und dann ist scheinbar nur 1 Koffer pro Passagier erlaubt?!? D.h. dass wir beide jeweils mit 1 140-er Koffer für 3 Wochen auskommen müssen weil wir zusätzlich die Inlandflüge haben die in diesem Fall der Flaschenhals sind?
Bitte helft mir denn ich habe noch nicht mal Koffer gekauft weil der Punkt noch offen ist.
Vielen Dank.
Gast
 

Re: Fragen zu Freigepäckmenge, Koffergröße, Inlandflug?

Beitragvon Gast am Sa 6. Apr 2013, 12:55

Genau die gleiche Frage stelle ich mir gerade.
Misst da wirklich jemand nach?
Gast
 

Re: Fragen zu Freigepäckmenge, Koffergröße, Inlandflug?

Beitragvon kalbarri am Sa 6. Apr 2013, 19:01

moin radlerhai,
ab Mitte April sind bei Emirates/Qantas 30 kg erlaubt. Die gelten auch bei den Inlandsflügen, wenn sie gleich mit gebucht werden.
Koffer?? Ne gute Reisetasche ist die bessere Alternative. Was für ein Monstrum willst Du denn mitschleppen? Üblicherweise brauche ich für 4 Wochen DU incl. elektronischem Equipment (Ladegeräte usw.) mal gerade 18 - 19 kg. Seine Wäsche kann man überall waschen, ansonsten 1 Jeans auf dem Flug, 1 dünne Leinenhose, 1 Treckinghose und 1 Shorts plus Sandalen, Turnschuhe. Wanderschuhe auf dem Flug anziehen. Also keep cool und schlepp nicht soviel Balast mit.

Gruß Kalbarri
Benutzeravatar
kalbarri
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 808
Registriert: 20.05.2010

Re: Fragen zu Freigepäckmenge, Koffergröße, Inlandflug?

Beitragvon Tina + Andreas am So 7. Apr 2013, 00:29

Wenn Ihr mit einem Camper unterwegs seid kauft Euch bloß keinen Koffer. Eine flexible Reisetasche mit Griff vorne und Rollen hinten ist da viel besser geeignet. Einen Koffer im Camper zu verstauen ist fast unmöglich!
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach
Benutzeravatar
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2679
Registriert: 05.04.2002

Re: Fragen zu Freigepäckmenge, Koffergröße, Inlandflug?

Beitragvon Gast am So 7. Apr 2013, 11:27

Hallo,

ich weiß ja nicht, was ihr so mitschleppt.

Wir sind jetzt seid 6 Monaten in Australien und jatten jeder einen Rucksack von Deuter mit 18 bzw 14kg.

Die neue Freigepäckmenge gilt übrigens nur für nach dem 26. Februar ausgestellte Tickets.

Thomas
Gast
 

Re: Fragen zu Freigepäckmenge, Koffergröße, Inlandflug?

Beitragvon Gast am So 7. Apr 2013, 11:55

Das Problem ist nicht das Gewicht (zumindest bei mir), sondern das Maß! 140 cm sind schon "wenig".
Gast
 

Re: Fragen zu Freigepäckmenge, Koffergröße, Inlandflug?

Beitragvon Gast am Di 9. Apr 2013, 21:53

Ich hab dann mal nachgefragt bei Qantas... Hier die Antwort:
"Sehr geehrter Herr ....,

vielen Dank für Ihre Email.

Die Maße für das Gepäck sind Richtwerte. Sie können daher mit Ihrem Koffer
(Gesamtmaße 148cm), die Reise antreten.


Freundliche Grüße / Best regards

Iris Barckhan

QANTAS Airways Websupport Europe"
Gast
 

Re: Fragen zu Freigepäckmenge, Koffergröße, Inlandflug?

Beitragvon Gast am Do 18. Apr 2013, 23:55

hi Kalbarri,

ich hatte einen beitrag von dir zum thema "Preisniveau Westaustralien" gelesen, auf den ich leider nicht mehr direkt antworten konnte.
daher versuche ich es auf diesem weg:
zu deiner aussage "erstaunlich ist, dass viele Übernachtungen bei Buchung über ein Visitor Centre erheblich preiswerter sind. So habe ich in Broome statt 279$ nur 143$ bezahlt. Das gilt auch für Touren, die von den Visitor Centre angeboten werden."
ist dies speziell auf westaustralien bezogen, oder gilt das allgemein für ganz australien?

wäre für eine antwort sehr dankbar!
LG
Melanie
Gast
 

Re: Fragen zu Freigepäckmenge, Koffergröße, Inlandflug?

Beitragvon Gast am Fr 19. Apr 2013, 11:58

hallo
da wir auf den flug von Auckland nach Adelaide schon ubergewicht hatten???( alle wagen sind nicht gleich) wolten wir fur den heimflug ein extra koffer ,bezahlen, am flughafen( 1 tag vor dem flug)
aber eine nette dame in Melbourne hatte unds da vo abgeraten, es war 11 janner 2013 billiger um eventuele extra kilos zu bezahlen statt gleich in voraus ein extra koffer a 23kg.

staunten wir am nachsten tag doch das unsere koffer trotz sommer kleidung ankaufen innerhald die 23 kg waren, deswegen alle wagen sind nicht gleich.

und wie die andere sagen 23 kg properson fur 3 wochen sind gut zu tun. auch wie bei uns fur 6 wochen wobei 22 tage Neu Seeland und dort is es nicht so warm wie in Australien, also auch warmere kleidung mit.

Walter
Gast
 

Re: Fragen zu Freigepäckmenge, Koffergröße, Inlandflug?

Beitragvon Gast am Fr 19. Apr 2013, 13:29

Ich kann die Aussage mit dem Koffer im Camper nicht ganz nachvollziehen. Haben bisher immer zwei Koffer unter gekriegt. Kommt natürlich auf den Camper an.

Außerdem mag ich es nicht, wenn im Rucksack / Tasche die Sachen irgendwann feucht sind, weil die Luftfeuchtigkeit steigt oder es regnet.

Habe im Übrigen noch keine Fluggesellschaft gesehen, die den Kofferumfang misst.
Gast
 

Nächste

Zurück zu Anreise nach Australien und Stopover (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste