Schrift kleiner Schrift normal Schrift größer
 

Unterkunft Nullarbor

Hier finden Sie die alten und archivierten Beiträge aus unserem Forum "Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge"
Bitte beachten Sie unsere Forumsregeln!
Bitte beachten Sie, daß Sie auf archivierte Beiträge nicht mehr antworten können und auch keine neuen Beiträge im Archiv erstellen können!

Unterkunft Nullarbor

Beitragvon mr_tob am Mi 22. Mai 2013, 18:42

Hallo,

wir planen gerade unsere diesjährige Reise durch Oz und wollen u.a auch von Adelaide nach Perth fahren. Die Reise ist geplant für Mitte Oktober bis Mitte November und wir wollten nur einen Mietwagen buchen plus Hotels. Allerdings kann ich auf der Strecke Ceduna bis Norseman ja wirklich gar nichts Vernünftiges als Unterkunft finden. Fast 1.300km am Stück werden wir aber wohl auch nicht an einem Tag machen können ...
Kann jemand eine Unterkunft empfehlen?
Muss kein Hotel sein und auch kein Luxus, aber im Gegensatz zu dem was ich bisher gesehen habe zumindestens sauber :shock:


danke
mr_tob
mr_tob
Fan
Fan
 
Beiträge: 46
Registriert: 02.08.2010

Re: Unterkunft Nullarbor

Beitragvon kalbarri am Mi 22. Mai 2013, 21:07

moin,
es gibt etliche Übernachtungsmöglichkeiten auf der Strecke.
In Liste von Ceduna aus:
Nundroo Hotel/Motel
Yalata Roadhouse
Nullabor Motel
Eucla Motel
Mudrabilla Motel
Madura Motel
Cocklebiddy Motel
Balladonia Roadhouse
Falls ich was übersehen habe, ist das keine Absicht. Ich habe seinerzeit in Eucla und Balladonia übernachtet. Empfehlenswert ist m.E. eine Buchung, weil es weit und breit keine Alternativen gibt.

Gruß Kalbarri
Benutzeravatar
kalbarri
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 778
Registriert: 20.05.2010

Re: Unterkunft Nullarbor

Beitragvon Elvira am Mi 22. Mai 2013, 23:36

Sehr gut hat es uns auf der Fraser Range Station gefallen.
http://www.fraserrangestation.com.au/

Übrigens gibt es auf der Nullabor den längsten Golfplatz der Welt. Auf der Fraser Range Station ist das Loch Nr. 13 "Sheep's Back"
http://www.nullarborlinks.com/
Elvira
Australien-Stammtisch Frankfurt
http://www.australien-stammtisch.de
kontakt@australien-stammtisch.de
20 Reisen nach Australien davon 2005 - 2006 - 1 Jahr rund um Australien
http://www.wolff-in-au.de
Elvira
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 193
Registriert: 06.07.2006

Re: Unterkunft Nullarbor

Beitragvon Rusty am Do 23. Mai 2013, 05:31

Hi,
In den Roadhouses auf jeden Fall die Sauberkeit der Bettwaesche checken. Bei den Preisen sollte sie frisch sein,was aber nicht immer der Fall ist. Habe da mal eigene Erfahrung gemacht und es auch schon von anderen Kumpels meines Motorradclubs,wir fahren jedes Jahr zu unserem Treffen in die Oststaaten, gehoert. Wird offentsichtlich in vielen Roadhaeusern praktiziert.

Cheers
Rusty
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 3020
Registriert: 25.10.2008
Wohnort: Busselton WA

Re: Unterkunft Nullarbor

Beitragvon Tina + Andreas am Do 23. Mai 2013, 09:14

Hatten bei unser Tour eine Cabin in Ceduna: Campground am Murat Bay war sehr sauber und preiswert.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach
Benutzeravatar
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2679
Registriert: 05.04.2002

Re: Unterkunft Nullarbor

Beitragvon mr_tob am Do 23. Mai 2013, 20:36

Danke Kalbarri, die meisten von deiner Liste haben so schlechte Bewertungen für Sauberkeit das ich Alternativen gesucht habe. Nur Balladonia Roadhouse schaut ganz ok aus, ist aber da auch schon relative nah an Norseman. Gerade Eucla und Border Village Unterkünfte schauen schlimm aus, würden aber schön mittig liegen, weißt du da noch andere?

Elvira, die Station schaut ja toll aus, dort kann man bestimmt einen extra Tag einplanen. Ist die Zufahrt für normale Fahrzeuge ok? Wie weit ist sie vom Highway. Sagen sie leider nicht auf der Homepage...

@Rusty: was machst du denn dann wenn du ein Zimmer in dem Roadhouse gebucht hast und die Bettwäsche nicht sauber ist? Versuchst du sie zum Tausch zu überreden? Sie wissen ja das wenn du abends kommst wohl keine Möglichkeit mehr ist weiter zu fahren ...

Tina&Andreas: ist das der Ceduna Foreshore Campground?
http://www.cedunaforeshorecaravanpark.c ... mmodation/

danke,
mr_tob
mr_tob
Fan
Fan
 
Beiträge: 46
Registriert: 02.08.2010

Re: Unterkunft Nullarbor

Beitragvon Tina + Andreas am Do 23. Mai 2013, 22:59

Yepp ist er.
Gruß Tina + Andreas

Life is a beach
Benutzeravatar
Tina + Andreas
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 2679
Registriert: 05.04.2002

Re: Unterkunft Nullarbor

Beitragvon Elvira am Do 23. Mai 2013, 23:41

hallo Mr_tob.
Die Station ist ca. 2 Kilometer vom Highway entfernt. Die Zufahrt ist problemlos mit einem normalen Auto möglich.
Wir haben auf unserer Reise 2009/2010 dort übernachtet. Reisebericht unter http://www.wolff-in-au.de/bisherige-rei ... e20092010/ Seite 16 ist der Tagebuucheintrag zur Fraser Range Station.

Elvira
Elvira
Australien-Stammtisch Frankfurt
http://www.australien-stammtisch.de
kontakt@australien-stammtisch.de
20 Reisen nach Australien davon 2005 - 2006 - 1 Jahr rund um Australien
http://www.wolff-in-au.de
Elvira
Topnutzer
Topnutzer
 
Beiträge: 193
Registriert: 06.07.2006

Re: Unterkunft Nullarbor

Beitragvon kalbarri am Fr 24. Mai 2013, 07:15

moin,
also sauber waren die beiden Übernachtungen (war 2008) und auch die Bettwäsche war frisch. Im Baladonia Roadhouse war das Essen ausgezeichnet. In Eucla hätte ich der Bedienung am liebsten ein Tritt in den H.... gegeben ob der Unfreundlichkeit. Frühstück außer Kaffee gab es auch keines.

Gruß Kalbarri
Benutzeravatar
kalbarri
Harter Kern
Harter Kern
 
Beiträge: 778
Registriert: 20.05.2010

Re: Unterkunft Nullarbor

Beitragvon Gast am Fr 24. Mai 2013, 08:51

Hallo,
habe im Februar im Eucla Amber Motor Hotel und in der darauffolgenden Nacht im Balladonia Hotel Motel übernachtet.
Bei beiden Unterkünften waren die Zimmer und die Betten sauber und ordentlich.
Beide Unterkünfte kann ich also durchaus empfehlen.

Einzig der Wasserkocher in Eucla war "gewöhnungsbedürftig".
Hier der Auszug dazu aus meinem Reisetagebuch:

"Unser Zimmer sieht ordentlich aus und hat wegen einer breiten Fensterfront einen tollen Ausblick auf die Umgebung.
Aber der Wasserkocher. Einen solchen versifften Kocher habe ich auf all meinen Reisen noch nie erlebt.
Kochendes Wasser tötet alles, denke ich; und durch. Der Kaffee ist genießbar. Alles andere darf man sich nicht vorstellen."
Gast
 

Nächste

Zurück zu Reiseziele, Reiserouten & Fahrzeuge (Archiv)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste